Backen leicht gemacht: Die besten Backrezepte von Brot bis Kuchen

Backen Sie mal wieder! Denn mit diesen Backrezepten macht backen so richtig Spass und Sie machen im Handumdrehen die feinsten Kuchen und Brote selber – vom Apfelkuchen bis zum Bauernbrot.

Zutaten und Utensilien zum Backen.
Backen ist nicht schwierig mit dem richtigen Backrezept. Foto: © pepmiba / iStock / Getty Images Plus

Backen ist eigentlich ganz einfach: Jeder sollte es ausprobieren! Und selber backen lohnt sich immer, denn was gibt es Feineres als der Duft von saftigem Schokokuchen oder frischem Brot – direkt aus dem Ofen?

Wir zeigen, wie Sie ganz einfach selber knuspriges Brot, feine Guetzli, oder verführerische Wähen und Kuchen backen.

Zudem dabei: Unser liebstes Backrezept für Apfelkuchen, ein veganes Rezept für den ultimativen Schokoladenkuchen und ein überraschendes Rezept, mit dem Sie richtig feines Marronibrot backen.

Alles Apfel: Verführerische Apfelkuchen-RezepteAlles Apfel: Verführerische Apfelkuchen-Rezepte
Die besten Marronikuchen-Rezepte und feine VariationenDie besten Marronikuchen-Rezepte und feine Variationen
Vegane Köche und Blogger zeigen ihre besten veganen DessertsVegane Köche und Blogger zeigen ihre besten veganen Desserts
Feines Marronibrot selber backen – glutenfrei & veganFeines Marronibrot selber backen – glutenfrei & vegan
3 einfache Rezepte für frisches Brot ohne Hefe3 einfache Rezepte für frisches Brot ohne Hefe
Gesundes Brot selber backen: So einfach gehts auch ohne AutomatGesundes Brot selber backen: So einfach gehts auch ohne Automat
Sauerteigbrot backen mit selbstgemachtem SauerteigSauerteigbrot backen mit selbstgemachtem Sauerteig
Gesunder Genuss: Dinkelbrot einfach selber backenGesunder Genuss: Dinkelbrot einfach selber backen
Apfelwähe: Rezepte mit oder ohne Guss und mit geraffelten ÄpfelnApfelwähe: Rezepte mit oder ohne Guss und mit geraffelten Äpfeln
Zwetschgenwähe: Einfache Rezepte von klassisch bis veganZwetschgenwähe: Einfache Rezepte von klassisch bis vegan
Rezept für fruchtig-süsse RhabarberwäheRezept für fruchtig-süsse Rhabarberwähe