Weitere Geschenkideen für nachhaltige Weihnachten

Zu Weihnachten mal selbst gemachte Guetzli schenken.

Selbstgemachte Bio-Guetzli kommen von Herzen sind ein tolles Geschenk. Foto: © vertmedia / iStock / Thinkstock

Nachhaltige Mode: Stylische Öko-Geschenke

Als Weihnachtsgeschenke besonders beliebt sind Textilien und Kosmetikartikel. Fashionbewusste Schenker müssen sich aber diese Weihnachten nicht mit schlechtem Gewissen durch die Modehaus-Regale schlängeln – viele Modelabels bieten nachhaltige Kleidung an. Coop Naturaplan hat zwar das schweizweit grösste Angebot an Bio-Baumwollprodukten. Sie müssen aber nicht unbedingt ein Kleidungsstück vom Kaufhaus unter den Weihnachtsbaum legen. In der ganzen Schweiz gibt es sehr viele trendige, junge Geschäfte, deren Philosophie genauso auf Fairtrade und «Organic Cotton» wie auf moderne, einzigartige Schnitte beruht.

Ein beliebtes Beispiel aus der Modestadt Zürich ist Wink (www.winkfashion.ch), ein mit viel Liebe eingerichteter Concept-Store, der Kleidung, Schmuck und Pflegeartikel von Schweizer und internationalen Fairtrade-Labels anbietet. Wer bequem von zuhause aus modische Geschenke kaufen will, kann im Online-Shop das Sortiment durchstöbern. Die Schweizer Strickwarendesigner von «erfolg» (www.ichwillerfolg.ch) verkaufen ihre Produkte mittlerweile in den grössten Städten der Schweiz in eigenen Läden. Die speziellen Stücke sind alle mit dem Bio-Label «bioRe» zertifiziert und werden ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig hergestellt. Weitere Anbieter von Bio-Mode in Ihrer Nähe finden Sie in unserem Artikel über Bio-Mode.

Nachhaltige Leckereien: Schenken Sie Bio-Genuss

Grosser Beliebtheit erfreuen sich in der Schweiz Bio-Winzer und Bio-Weinhändler. Falls Sie an Weihnachten jemanden mit einer Flasche Wein besonders beglücken wollen, erkundigen Sie sich beim nächsten Bio-Weinhändler über die besten Schweizer Weine, die chemiefrei und lokal angebaut werden. Das Qualitätsbewusstsein steigerte sich in den letzten Jahren bei Schweizer Bio-Weinen stark. So entscheiden sich viele Konsumenten heute für einen ehrlichen, einheimischen Wein und nicht mehr für einen Topwein aus Übersee - erst recht, wenn es sich um ein besonderes Geschenk handeln soll. Finden Sie in unserem Artikel über Bio-Weine Bio-Weinhändler oder Bio-Winzer in Ihrer Nähe: «Bioweine in der Schweiz»

Für Feinschmecker gibt es noch weitere tolle Weihnachtsgeschenktipps. Sie können beispielsweise leckere Bio-Guetzli backen und in selbstgebastelten Recyclingpapiertüten nachhaltig verschenken. Sollten Sie kein Backtalent sein, der von ihnen beschenkte aber ein richtiges Schleckermaul, empfiehlt sich auch ein Essen im Bio-Restaurant als Weihnachtsgeschenk. Finden Sie hier eine Auswahl der schönsten Restaurants, die Ihnen schmackhafte und nachhaltige Bio-Menüs auf den Tisch zaubern: «Die schönsten Bio-Restaurants in der Schweiz».

Zeit - ein nachhaltiges Geschenk

Egal ob für ihre Patenkinder, einen guten alten Freund oder ihre Eltern - das wohl schönste Geschenk ist immer noch ein kleines Stückchen Ihrer Zeit. Gemeinsam verbrachte Zeit ist unbezahlbar und eine Erinnerung, die nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Für ein spannendes und nachhaltiges Erlebnisgeschenk gibt es viele Ideen. Zum Beispiel können Sie einen «Slow Food»-Abend veranstalten und den Genuss gesunder Speisen wieder einmal richtig erleben. Wollen Sie lieber einen Tag in der Natur verbringen? Hier finden Sie eine Auswahl an umweltfreundlichen Ausflugszielen für gemeinsam verbrachte Zeit.

Text: Sabrina Stallone

Ideen zum Selber basteln der Weihnachtsgeschenke mit Ihren Kindern finden Sie auf unserer Partnerseite familienleben.ch