25 geniale Ideen für nachhaltige Geschenke

Ein passendes Geschenk zu finden, kann manchmal ganz schön schwierig sein. Ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag: Wer sinnvolle und nachhaltige Geschenke machen möchte, findet hier 25 schöne Ideen für Freundinnen und Freunde sowie die ganze Familie.

Zwei in Stofftüchern eingepackte Geschenke
Es gibt viele schöne nachhaltige Geschenkideen. © Mila Naumova / iStock / Getty Images Plus
  • 196
  • 0

Nachhaltige Geschenke:

  • Nachhaltige Geschenkideen sind z.B. faire Mode, Bio-Bettwäsche oder Erlebnisse.
  • Für Paare eignen sich Geschenkideen wie etwa einen Spa-Aufenthalt.
  • Du suchst ein nachhaltiges Geschenk für Männer? Bei diesen Ideen ist bestimmt etwas dabei.
  • Für Frauen gibt es ebenfalls schöne Geschenkideen wie ein selbstgemachtes Peeling.
  • Ein nachhaltiges Geschenk für Kinder kann etwa ein hochwertiges Holzspielzeug sein.

Mit einem Geschenk kannst du einer Person zeigen, wie gut du sie kennst und wie gern du sie hast. Triffst du die richtige Wahl, ist das Geschenk zugleich sinnvoll und bereitet  der beschenkten Person viel Freude.

Bei sinnvoll denken viele an praktische Dinge, die als Geschenk nicht viel hermachen – wie beispielsweise Socken. Doch ein sinnvolles, nachhaltiges Geschenk kannst du wunderbar abstimmen auf die Vorlieben und Interessen deines Lieblingsmenschen.

Die besten Ideen für nachhaltige Geschenke

Egal ob für einen Geburtstag, zum Muttertag oder zu Weihnachten: Wenn dir noch die Ideen fehlen, findest du hier unsere 25 Favoriten unter den nachhaltigen Geschenken, die garantiert für funkelnde Augen sorgen.

Nachhaltige Mode verschenken

Wer Wert auf Fair Fashion legt weiss, dass man für nachhaltige Mode schnell mal tiefer in die Tasche greifen muss. Wenn die Person, die du beschenken möchtest, sich selten etwas gönnt, ist das deine Chance.

Bei der Wahl eines nachhaltigen Kleidungsstücks als Geschenk stehen dir viele Möglichkeiten offen. Ist die Person gerne draussen unterwegs? Wie wäre es dann mit einer neuen Beanie oder einem nachhaltigen Fleece, zum Beispiel von Patagonia? Für Menschen, die schnell frieren, macht ein kuscheliger Wollpulli viel her – Colorful Standard etwa bietet Kleidung aus recycelter Merinowolle an. Und beim Schweizer Start-up WYT findest du zeitlose Basics wie einen schwarzen Hoodie oder ein weisses T-Shirt aus Bio-Baumwolle für alle, die es klassisch mögen.

Tipp: Hier zeigen wir, wo du in der Schweiz Fair Fashion kaufen kannst.

Nachhaltiges Geschenk für die Küche: Ingwer im Topf

Ob für etwas Geschmack im kalten Wasser, den Tee oder als gewisses Etwas im feinen Gericht – Ingwer ist vielseitig und sehr gesund. Ein Ingwer im Topf ist daher ein feines Geschenk und tut der Gesundheit der oder des Beschenkten auch noch gut. Und bereits nach acht bis zehn Monaten kann man die eigene Ingwerknolle ernten.

Eine junge Ingwerpflanze in einem Topf aus Bananenblättern
Eine Ingwerpflanze macht auch als Deko viel her. © Shamil / iStock / Getty Images Plus

Bio-Bettwäsche verschenken

Man liegt ja bekanntlich, wie man sich bettet. Deshalb finden wir: Ein Set mit hochwertiger Bio-Bettwäsche aus Baumwolle oder Leinen ist ein besonders schönes nachhaltiges Geschenk. Fündig wirst du zum Beispiel bei den Schweizer Brands Lavie oder Living Journey. Vier weitere Labels findest du in unserem Beitrag über Bio-Bettwäsche.

Ein Bett von oben mit grauer, gepunkteter Bettwäsche
Unter Bio-Baumwolle schläft es sich besonders gut. © Lavie

Tipp: Wenn du nicht mit der beschenkten Person in einem Haus wohnst und die Masse des Duvets und Kopfkissens nicht kennst, eignet sich ein Gutschein bestens.

Eine Zimmerpflanze verschenken

Pflanzen jeglicher Art sind beliebte Geschenke und Mitbringsel. Wie wär’s etwa mit einer Pflanze fürs Schlafzimmer, die für guten Schlaf und frische Luft im Schlafzimmer sorgt? Denn es gibt Pflanzen, die auch nachts Sauerstoff produzieren, die Luft filtern oder Stechmücken fernhalten. Wenn die oder der Beschenkte nicht unbedingt für einen grünen Daumen bekannt ist, findest du hier 9 pflegeleichte Zimmerpflanzen, die viel mitmachen. Tipp: Wenn die Person, der du eine Pflanze schenken möchtest, ein Haustier hat, solltest du dich nach der Giftigkeit der Pflanze erkundigen.

Drei Pflanzen in weissen Töpfen auf Hockern
Eine Efeutute beispielsweise ist nicht pflegeintensiv. © Firn / iStock / Getty Images Plus

Sprudelwasser lebenslänglich

Ein moderner Wassersprudler in beige
© Mr. Green

Deine Eltern, Geschwister oder dein Schatz trinken für ihr Leben gern Sprudelwasser und schleppen dafür immer noch schwere Flaschen nach Hause? Dann ist ein Wassersprudler ein ideales nachhaltiges Geschenk. Damit spart die oder der Beschenkte neben viel Abfall auch Geld, Kraft und Aufwand beim Entsorgen der PET- oder Glasflaschen. Wassersprudler findest du etwa bei Mr. Green im Onlineshop.

Erlebnisse schenken

Nachhaltiger und kostbarer als materielle Geschenke sind Zeit-Geschenke – am besten in Form von Erlebnissen, die lange in Erinnerung bleiben. Folgend findest du ein paar schöne Ideen für Freundinnen und Freunde, Familienmitglieder oder deinen Lieblingsmenschen:

  • Ein Töpferkurs
  • Eine Wanderung mit anschliessendem Fondue-Essen
  • Einen Ausflug in einen Kletterpark
  • Einen Wellness-Aufenthalt im nächstgelegenen Spa
  • Ein Wochenende in einer Alphütte
  • Eine Übernachtung im Iglu
Eine Töpferscheibe, auf der zwei Hände einen Krug formen
Ein Töpferkurs macht zu zweit besonders viel Spass. © Stanislav Hubkin / iStock / Getty Images Plus

Nachhaltige Geschenke für sie, ihn und den Wald

Ein passendes Geschenk für Naturverbundene, die schon ziemlich alles besitzen und daher lieber anderen oder der Natur etwas Gutes tun, ist eine Baumspende. Einen oder mehrere Bäume in deiner Wunschregion kannst du unter anderem bei «Primaklima» oder «Treedom» verschenken. Der Baum oder die Bäume werden dann an der gewünschten Stelle für dich gepflanzt, um das Ökosystem wieder aufzubauen.

Feines aus der Küche schenken

Feinschmeckerinnen und Feinschmecker freuen sich immer über leckere Geschenke aus der Küche wie selbstgemachte Pralinen, Likör oder Konfi.

Ein Nachhaltiges Geschenk für den Rücken

Einen nachhaltiger Rucksack für unterwegs, zum Sport oder für einen Tagesausflug ist ein sinnvolles und praktisches Geschenk für Jede und Jeden. Ob ein zeitlos eleganter Rucksack, etwa vom Schweizer Label Rossis, ein sportliches Exemplar von Pinqponq oder ein Upcycling-Backpack von Freitag: In unserer Übersicht über nachhaltige Rucksäcke findest du bestimmt das richtige Modell.

Zwei sandfarbene Rucksäcke von Rossis
Ein nachhaltiger Rucksack ist ein langlebiges Geschenk. © zVg Rossis

Ein nachhaltiges Allround-Geschenk

Ein nachhaltiges Geschenk zu finden, muss nicht zur Doktorarbeit werden: Zum Glück gibt es nachhaltige Shops, die schöne Geschenk-Boxen zusammenstellen, über die sich die oder der Beschenkte garantiert freut. Bei The Sage etwa findest du viele schöne Geschenk-Sets wie das «Rookie Bundle» (enthält so ziemlich alles für Zero Wastler) oder das «Home Spa Bundle» (mit allen Essentials für einen Wellnesstag zuhause). Auch bei Mr. Green gibt’s zusammengestellte Geschenk-Boxen wie die «Clevere Küche»-Box oder die «Grüne Wäsche»-Box.

Vitaminschub aus Schweizer Gärten verschenken

Einen Vitaminnachschub können wir alle gut gebrauchen. Wie wär’s also mit feinem Apfelsaft oder Apfelschorle hergestellt aus ungenutzten Äpfeln aus privaten Schweizer Gärten von Gartengold. Den gibt’s als Geschenkbox, Harass oder Abo. Dabei unterstützt du ausserdem eine gute Sache, da das Unternehmen mit Menschen mit Beeinträchtigungen zusammenarbeitet.

Der richtige Drink für jeden Anlass von GARTENGOLD
Der richtige Drink für jeden Anlass von Gartengold © zVg Gartengold

Dieser Blumenstrauss welkt nicht

Blumen sind immer ein schönes Geschenk. Sie bringen Gemütlichkeit und Ästhetik in die Wohnung und versprühen Leichtigkeit. Doch nicht zu jeder Jahreszeit blühen einheimische Blumen. Ausserdem verblüht dieses Geschenk schnell wieder. Langlebiger und ebenso schön ist ein Trockenblumenstrauss aus Schweizer Blumen. Dieses nachhaltige Geschenk findest du zum Beispiel bei Blumenpost oder Farmy.

Nachhaltige Geschenke für Paare

Ob zum Hochzeitstag, zum Valentinstag oder zu Weihnachten: Diese nachhaltigen Geschenke für Paare sorgen dafür, dass sich im trauten Heim nicht noch mehr unnötige Haushaltsgeräte, Kerzenhalter, Bestecksets oder Vasen ansammeln.

Hier findest du schöne, sinnvolle Geschenke, die wirklich Freude bringen und für mehr Zweisamkeit sorgen.

Kinoabend schenken

Mal ehrlich: Netflix and chill machen wir doch viel zu oft. Wie wäre es mal wieder mit einem schönen Kinoabend zu zweit – wie früher beim ersten Date? Am besten verschenkst du einen Gutschein, sodass ihr zusammen einen Film aussuchen könnt. Und die Portion Popcorn darf natürlich nicht fehlen.

 Vegipass: Zu zweit vergünstigt vegetarisch und vegan essen

Ein cooles Geschenk für deinen Lieblingsmenschen, bei dem man selber noch profitiert, ist ein Vegipass. Mit dem Vegipass kannst du ein Jahr lang in ausgewählten Restaurants, Take-Aways und Shops schweizweit vergünstigt vegetarisch und vegan essen und einkaufen. Die Spezialangebote gelten in den Restaurants ab zwei bis fünf Personen. Zusätzlich gibt’s auch Rabatt auf bestimmte Koch- oder Yogakurse.

Ein Bild vom Vegipass inklusive Informationen
Mit dem Vegipass schlemmt ihr zusammen durchs Jahr. © Screenshot Vegipass

Ein sinnvolles Geschenk für mehr Entspannung

Eine entspannende Massage können wir im hektischen Alltag gut gebrauchen. Noch wohltuender wird sie mit einem selbstgemachten Massageöl, zum Beispiel mit Lavendel- oder Zitronenduft. Wer dem Ganzen noch einen persönlichen Touch geben möchte, legt einfach einen Gutschein für eine entspannende Massage im nächstgelegenen Spa dazu.

Ein Brunch zu zweit

Ihr wollt mal wieder mehr Zeit zu zwei verbringen und seid beide Foodies? Dann ist ein Brunch eine schöne nachhaltige Geschenkidee. Vegan oder vegetarisch brunchen könnt ihr zum Beispiel schweizweit im Tibits oder Hiltl. Hier findest du die besten veganen Restaurants der Schweiz für mehr Inspiration.

Nachhaltige Geschenke für Männer

Du suchst nach einem nachhaltigen Geschenk für deinen Partner, Papa, besten Freund oder Bruder? Wenn bei den oben genannten Geschenkideen noch nicht das Richtige dabei war, findest du hier sicher das passende Gschänkli.

Nachhaltiges Rasier-Set verschenken

Beim Rasieren kann ganz schön viel Abfall anfallen – die Klingen, Tuben für Rasierschaum oder der Plastikrasierer selber. Mit einem nachhaltigen Rasier-Set verschenkst du hochwertige Essentials für eine plastikfreie Rasur. Im Set von Mr. Green steckt etwa ein Metallrasierer, der keine teuren Einwegklingen braucht, eine Rasierseife aus Schweizer Herstellung, eine Seifendose für unterwegs, plastikfreie Rasierklingen und ein Klingendöschen.

Boxers aus Bio-Baumwolle verschenken

Nicht nur für drüber gibt’s schöne nachhaltige Mode, sondern auch für drunter. Zum Beispiel von Flizzer oder WYT: Hier findest du nachhaltige Boxershorts aus weicher Biobaumwolle in verschiedenen Farben und allen Grössen.

Handgeschmiedeter Flaschenöffner

Ein Flaschenöffner aus Eisen
© Screenshot Kurts

Dieser urig-coole Flaschenöffner aus handgeschmiedetem Baustahl ist ein passendes Geschenk für alle, die ein gutes Bier zu schätzen wissen. Jeder Öffner ist ein Unikat, gefertigt von Schmiedemeister Thomas im Kanton Graubünden. Erhältlich ist der Flaschenöffner und andere coole Schmiedeprodukte bei verschiedenen Partnern oder online bei Kurts.

Weitere coole Geschenke aus Schweizer Handwerk findest du bei Kurts.

Nachhaltige Geschenke für Frauen

Wem die Geschenkideen für die beste Freundin, die Mutter oder die Schwester ausgehen, kann sich von den folgenden Ideen für nachhaltige Geschenke für Frauen inspirieren lassen.

Ein nachhaltiges Geschenk für DIY-Fans

Reparieren kann richtig stilvoll sein: Zum Beispiel mit einem Kintsugi Repair-Set. Dieses Geschenk eignet sich für alle, die zerbrochene Tassen, Kannen oder Teller lieber mit Chic reparieren als wegwerfen.

Eine weisse Vase mit Rissen, die vergoldet sind
Kaputt heisst nicht gleich kaputt. © Parapura

Ein natürliches Peeling schenken

Gekaufte Peelings enthalten oft jede Menge Zusatzstoffe, die eigentlich gar nicht nötig sind. Doch ein natürliches Peeling lässt sich schnell und einfach mit Meersalz herstellen, welches die Haut gründlich und schonend reinigt. Oder ist die Beschenkte ein Kaffee-Junkie? Dann eignet sich ein Kaffeesatz-Peeling. Hier findest du verschiedene Rezepte zum Peeling selber machen.

Ausflug zu Thermalquellen

Wenn es wieder mal regnet und kälter wird, tut ein Bad in warmen Quellen richtig gut. Eine Einladung in ein nahegelegenes Thermalbad ist darum nicht nur ein entspannendes Geschenk, sondern gleichzeitig auch ein Erlebnis und gut für die Gesundheit.

Nachhaltige Geschenke für Kinder

Kinder haben meistens die längsten Wunschzettel und wissen genau, was sie sich vom Christkind oder dem Weihnachtsmann wünschen. Wer dennoch Inspiration braucht und ein Geschenk machen möchte, das nicht nach wenigen Malen Spielen in einer Kiste verstaubt, findet hier ein paar schöne Ideen:

Lustige Seifen in Tierform verschenken

Bei The Sage findest du neben geschenk-Boxen für Erwachsene auch solche für Kinder. Besonders herzig: Die Seifen-Box «Kids Collection» mit Seifen in Tier- und Autoform vom Schweizer Hersteller Circle Soaps. Damit macht das Händewaschen garantiert mehr Spass.

Tipp: Du kannst auch Seife selber machen und in lustige Förmchen giessen.

Ein Karton mit 6 herzigen Kinderseifen
Mit diesen Seifen ist der Spass beim Händewaschen sicher! © The Sage

Hübsche Holztiere als nachhaltiges Geschenk

Ein Grossteil der Spielzeuge in der Spielwarenabteilung bestehen heute aus Plastik. Besser für die Gesundheit der Kleinen und für die Umwelt sind Spielfiguren aus Holz. Ob Tiere, Autos oder Zugschienen: Hübsche Holzspielsachen gibt es zum Beispiel bei Lillibird, Waschbär und Tausendkind.

Fensterbank-Garten für die Kleinen

Kinder haben Freude daran, Dingen beim Wachsen zuzusehen. Wer keinen Garten hat, kann auch auf der Fensterbank gesundes Grün selber anbauen – zum Beispiel mit der Grow-Grow Nut. Hiermit können kinderleicht Microgreens angebaut werden, die schnell wachsen und auf dem Butterbrot, in der Suppe oder einfach pur richtig fein schmecken.

Anzuchtschale mit frischen Microgreens aus einer halben Kokosnuss von Grow-Grow Nut
In der Grow-Grow Nut ist das Ziehen von Microgreens kinderleicht. © zVg

Wo du nachhaltige Geschenke findest

Dem geliebten Menschen Zeit zu schenken und einen gemeinsamen Ausflug zu machen, ist immer eine gute Idee. Hier findest du die besten Ausflugsziele der Schweiz und die besten Winterausflüge.

Falls du einfach mal stöbern möchtest, eignen sich dafür auch Brockenhäuser, Bücherbrockis und Second-Hand-Shops. Oder du machst erst einmal eine Tour mit dem Beschenkten durch die Stadt um herauszufinden, was die Person sich wünscht. Zum Beispiel durch unsere liebsten Second-Hand-Shops in Zürich oder Bern.

Wo es sich ausserdem lohnt, einfach mal vorbeizugehen, sind die Unverpackt-Läden schweizweit. Da kannst du dich inspirieren lassen oder auch einen Gutschein besorgen.

Ein Gutschein ist immer eine gute Idee für alle, die beim Schenken lieber auf Nummer sicher gehen. Die meisten Shops bieten heute Gutscheine an. Jede Menge Geschenkideen gibt’s zum Beispiel auch bei fairen Online-Shops wie etwa Changemaker oder Rrrevolve.

Hier findest du 15 Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Bild: 17 von 17

Weitere nachhaltige Geschenk-Ideen für Weihnachten

Das richtige Geschenk war noch nicht dabei? Dann lass dich von unseren 22 Ideen für nachhaltige Geschenke inspirieren. Oder du wirst selbst kreativ: Hier findest du die besten Ideen für DIY-Geschenke oder für feine Geschenke aus der Küche. Foto © iStock / Getty Images Plus, Collage: Redaktion

Weitere Bilder anschauen
Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: