Mit diesen 9,5 Ideen vergeht das Osterwochenende zuhause im Nu

Auch über Ostern heisst es dieses Jahr zuhause bleiben. Mit diesen Ideen wird das lange Osterwochenende garantiert nicht langweilig.

Ostertipps fürs lange Wochenende
Foto: © iStock / Getty Images Plus
  • 2
  • 0

Dass die Feiertage möglichst in den eigenen vier Wänden verbracht werden müssen heisst nicht, dass Sie dieses Jahr auf ein schönes Osterfest oder einen kleinen Ausflug verzichten müssen. Im Gegenteil! Wir haben 9,5 Ideen, wie Sie es sich an Ostern zuhause schön machen – ohne, dass Ihnen an den Feiertagen die Decke auf den Kopf fällt.

1 Ostern im Garten oder auf dem Balkon

Dieses Jahr ist der Park tabu und auch sonst sollte man keine grossen Ausflüge machen. Wie wär’s stattdessen mit einem Picknick im Garten oder auf dem Balkon mit Picknickdecke und frischem selbstgebackenem Zopf? Warum nicht die Ostereier oder die Osternästli vorher verstecken? Nach der erfolgreichen Suche ist das Balkon-Picknick mit der gefunden Beute eine feine Belohnung.

1,5 Ein Oster-Buffet mit Frühlingsgefühlen

Wer keinen Garten oder Balkon hat, kann auch in der Wohnung für Osterstimmung sorgen und statt einem Picknick ein Buffett herrichten. Ein Osterstrauss mit Tulpen und Narzissen bringt den Frühling nach drinnen und macht sich gut auf dem Oster-Buffett. Hier zeigen wir Ihnen weitere Ideen für Oster-Deko mit Naturmaterialien.

2 Vorfreude planen

Wir wissen es ja eigentlich: Vorfreude ist die schönste Freude. Und viele von uns warten sehnlichst darauf, endlich die Wandersaison einzuläuten. Wie wär’s also, wenn Sie für die Zeit nach dem Lockdown schon mal ein paar Ausflüge und Wanderungen planen? Das ist auch ein guter Anlass, um sich mit den Freunden oder dem Partner via Videoanruf ein gemeinsames Ziel auszusuchen.

3 Zum Regisseur werden

Gerade wer Kinder hat, weiss, dass es manchmal eine Herausforderung sein kann, sie den ganzen Tag mit aufregenden Dingen zu beschäftigen oder vom Lockdown abzulenken. Ein Kinoabend mit selbst gemachten Kurzfilmen ist in Zeiten von Smartphone und Co. eigentlich ein Must. Der lässt sich tagsüber drehen und fängt schöne Momente bei der Ostereiersuche oder beim Picknick ein. Am Abend können Sie das Werk dann gemeinsam ansehen. Passenden Apps sind IMovie für IPhones oder Film Maker Pro für Android-Geräte.

4 Frischen Bärlauch sammeln und verarbeiten  

Zwischendurch müssen wir alle mal an die frische Luft. Wer die Möglichkeit hat und in der Nähe eines Waldes wohn, sollte die Saison nutzen und frischen Bärlauch sammeln. Daraus können Sie ein feines Bärlauchpesto zaubern oder Sie lassen sich von unseren Bärlauchrezepten inspirieren. Hier finden Sie wichtige Tipps zum Bärlauchsammeln.

5 Verwöhn-Momente verschenken

Sie möchten Ihren Liebsten zu Ostern eine Freude bereiten? Peelings selber machen geht mit Salz, Zucker und sogar Kaffeesatz sehr einfach und schnell. Oft brauchen Peelings nicht mehr als zwei, drei Zutaten aus der Küche – und die meisten davon haben wir eigentlich immer zuhause. Das nachhaltige DIY-Geschenk sorgt in dieser angespannten Zeit für Verwöhn-Momente.

6 Snacks & Home-Cinema

Apfelringe selber machen ist super einfach und Öpfelringli sind ein perfekter Snack für den Filmabend oder für zwischendurch, wenn’s mit dem Homeoffice wieder losgeht. Apropos Filmeabend: Jetzt haben Sie endlich mal Zeit, Ihre Lieblingsfilme wieder auszugraben und ausgiebige Kino-Abende auf dem Sofa zu geniessen – ob allein oder mit der Familie oder WG. Wer noch ein kleines DIY-Projekt braucht, kann für den Filmeabend feine Gemüsechips selber machen.

7 Spiele für Gross und Klein

Gesellschaftsspiele gehen immer! Gerade in der WG oder wenn Sie mit der Familie feiern, gibt es viele Spiele, die gute Laune machen und die man nicht extra kaufen muss: Stadt, Land, Fluss, Pantomime oder Montagsmaler sorgen garantiert für gute Stimmung. 

8 Ein Oster-Menü zaubern

Ob Sie Ostern allein, zu zweit oder mit der Familie verbringen: Nutzen Sie die Zeit, um ein feines Oster-Menü zu zaubern. Wie oft bleibt im Alltag schon Zeit, um sich in der Küche richtig zu verausgaben und ein Drei-Gänge-Menü zu servieren? Unsere Idee für ein saisonales Menü: 

9 Ostergrüsse bringen statt schicken

Kennen Sie Nachbaren, die alleine leben oder in dieser Zeit auf Hilfe angewiesen sind? Bringen Sie ihnen Grüsse in Form von selbstgebackenen Osterguetzli, einem Bärlauchpesto oder ein paar gefärbten Ostereiern vorbei. So bereiten Sie sicher eine Freude und haben gleich noch ein DIY-Projekt für zuhause.

Noch nicht fündig geworden? Dann helfen bestimmt unsere 18 Tipps gegen Langeweile oder Sie planenen einen virtuellen Rundgang durch die besten Museen der Welt