Wespenfalle für den Garten und Balkon selber bauen

Eine Wespenfalle mit Lockstoff schützt zuverlässig vor der gelb-schwarz gestreiften Gefahr. Eine Wespenfalle selber bauen ist ganz einfach und benötigt nur wenig Aufwand. Wir zeigen, wie man dabei vorgeht und welche Lockstoffe man für Wespenfallen benutzen kann.

Wespenfalle selber bauen und geeignete Lockstoffe
Eine Wespenfalle selber bauen geht ganz einfach. Bedenken Sie jedoch, dass auch Wespen Nützlinge für den Biogarten sind und nicht generell daraus vertrieben werden sollten. Foto: Richard Bartz / Wikipedia (CC BY-SA 2.5)
  • 76

Wespen sind generell wichtige Nützlinge im Garten und sollten deshalb nich leichtfertig von überall vertrieben oder getötet werden. Dennoch können sie, gerade für Allergiker, im Sommer zur Gefahr werden. Wer mit dem richtigen Verhalten den Wespen gegenüber nicht weiter kommt oder von einer besonders grossen Masse der stichfreudigen Insekten geplagt wird, kann zum Schutz vor Wespenstichen eine Falle selber bauen. Zumindest ist dies besser, als die chemischen Keulen aus dem Fachhandel zu verwenden, die nicht nur dem Wespen-Schwarm, sondern auch der Umwelt schaden.

Um eine effektive Wespenfalle ohne viel Chemie zu bauen, reicht nämlich einfach etwas Süsses. Auch Fleisch lockt Wespen an, ebenso wie Bier.

Einfache Wespenfalle selber bauen

Für einen wirksamen Lockstoff benötigen Sie folgende Zutaten: Zuckerwasser, Bier und Essig. Zuckerwasser und Bier wird zu gleichen Teilen mit einem Trichter in eine Bierflasche gegossen, sodass die Flasche nur etwa zu einem Drittel gefüllt ist. Ein paar Spritzer Essig und ein Tropfen Spülmittel machen den Wespenfallen-Lockstoff komplett.

Durch die fettlösende Substanz wird den Wespen das Fliegen erschwert, sodass sie nicht mehr so einfach aus der Flasche herauskommen, sie ertrinken also.

Mit PET eine Wespenfalle selber bauen

  • PET-Flasche an der «Schulter» abschneiden und Füllstück kopfüber einsetzen
  • die Flasche zur Hälfte mit dem selbstgefertigten Lockstoff befüllen
  • ein paar Meter vom Haus entfernt in einen Baum hängen
  • im Gegensatz zur Bierflasche ist diese Falle mehrfach verwendbar

Eine genaue Anleitung mit Fotos der PET-Wespenfalle finden Sie in dieser Bildgalerie:

Bild: 2 von 7

Eine leere PET-Flasche dient als Wespenfalle

Für die Wespenfalle brauchen Sie eine leere PET-Flasche, eine Schere, Isolierband, Faden und einen Köder (zum Beispiel Zucker, Zitronensaft oder rohes Fleisch). Als Erstes können Sie der Flasche den Flaschenhals abschneiden. Foto: © Wikiphoto / wikiHow / CC-by-NC-SA 2.5

Weitere Bilder anschauen

Rechtzeitig Wespenfallen selber bauen

Sobald sich viele Wespen zeigen, füllen Sie den frisch zubereiteten Wespenfallen-Lockstoff in die Flaschen und hängen oder stellen diese auf. Doch Vorsicht: Mit den Fallen locken Sie die Wespen erstrecht an! Für sehr kleine Balkone sind solche Wespenfallen deshalb nicht so geeignet. Decken Sie hier eher Nahrungsmittel ab, waschen Sie klebrige Finger und Münder (vor allem bei Kindern) sofort und vermeiden Sie hektische Bewegungen.