Speiseöl - Wohin damit?

  1. Ich halte wenig von den Sachen mit Lotus-, Nano- oder ähnlichen Effekten. Wenn es tatsächlich diese Effekte sind, dann sollte man sie meiner Meinung nach (noch) meiden, da man die Auswirkungen nicht im Griff hat. Denn Nanopartikel sind so klein, dass sie problemlos in Zellen eindringen können und dort Reaktionen auslösen, die unerwünscht sind. Und trotzdem werden Nanoteilchen bereits in der Lebensmittelindustrie und Kosmetik eingesetzt.
    Bei diesen Beschichtungen weiß man halt nie, was damit passiert wenn sie sich lösen - messen dieser Teilchen ist nahezu unmöglich.
    LG
    Andreas

    Zitieren

  2. Eine Email-Beschichtung ist eine glasartige Beschichtung, die relativ Widerstandsfähig ist. Bei den Töpfen hast du damit einen Innenteil aus Metall, der dem ganzen die Form gibt und einen (bunten) Überzug aus diesem geschmolzenen Material.
    Zum Teil wird es auch bei Schmuck angewendet.
    Eine international bekannte Firma ist Riess: http://www.riess.at/
    LG
    Andreas

    Zitieren

  3. Aha! jetzt bin ich wieder ein stück schlauer! gesehen habe ich solche töpfe schon mal, aber ich hab sie mir nie näher angeguckt:;-D: jetzt achte ich mal besser drauf, vielleicht kann ich mir auch mal so einen email-topf leisten:wink:

    Zitieren

  4. Die kann ich auch nur empfehlen!

    Zitieren