Frisch vom Baum: Hier pflückst du Kirschen selber

Direkt vom Baum schmecken Kirschen noch viel besser! Wo du in der Schweiz Kirschen selber pflücken kannst – plus wo du frische Kirschen direkt ab Hof kaufst.

Die besten Angebote zum Kirschen-Selberpflücken | Nachhaltigleben
Kirschen pflücken macht nicht nur Kindern Spass! Foto: © noblige / iStock / Getty Images Plus
  • 17
  • 0

Darauf haben wir sehnsüchtig gewartet: Endlich ist die Kirschen-Saison eröffnet! Weil Kirschen nur von Anfang Juni bis Ende Juli Saison haben, wollen wir diese kurze Zeit richtig gut nützen.

Unser Tipp: Pflück deine Kirschen selber! Ein unvergessliches Erlebnis – und direkt von Baum schmecken die leckeren roten Früchte sogar noch besser!

Wer keine Möglichkeit zum Selberpflücken hat, kann Kirschen auch beim Bauern direkt kaufen. So bist du sicher, dass die Kirschen nicht bereits lange Transportwege zurückgelegt haben und auch wirklich schön frisch sind.

Wir zeigen, wo du in der Schweiz reife Kirschen selber pflücken kannst – plus welche Höfe frisch gepflückte Kirschen verkaufen.

Um sicher zu gehen, dass es schon bzw. noch Früchte zum Ernten gibt, solltest du immer erst die Webpage der Höfe oder deren Info-Telefon konsultieren.

Die besten Angebote zum Kirschen-Pflücken

Bern | Luzern | Solothurn | Thurgau | Zug | Zürich | Hofläden

Kanton Bern

1 Chirschi-Garte, Stöcklerengasse 21, 2564 Bellmund

Im Chirschi-Garte bei Biel pflückst du nicht nur Kirschen selber, du kannst sogar Pate eines Kirschbaums werden! Für 50 bis 70 Franken pro Jahr wird dein Baum gepflegt und gehegt und du darfst die gesamte Ernte mit nach Hause nehmen.

2 Gemüse Siggi, Unterdorfstrasse 32, 2572 Mörigen

Ebenfalls in der Nähe von Biel, bei Gemüse Siggi in Mörigen, erntest du ab Juni Kirschen selber. Die Früchte sind einfach zu pflücken, weil sie auf Niederstammbäumen wachsen. 

Übrigens: Hier pflückst du auch auch Zwetschgen und Quitten selber.

Kanton Luzern

3 Stephan Stirnimann, Herzige 2, 6026 Rain

Bei Stephan Stirnimann in Rain ist die Kirschernte ab ca. Juli möglich.

Kanton Solothurn

4 Familie Grob, Frohburgstrasse 55, 4652 Winznau

In Winznau bei der Familie Grob gibt es ab Mitte Juni feine Kirschen zu ernten. Der Eintritt beträgt 3 Franken, dafür ist Naschen erlaubt!

Auch Zwetschgen und Äpfel gibt es zum Pflücken.

5 Buurelade Bibrist, Fiderholzstrasse 7, 4562 Biberist

In der Anlage des Buurelade Biberist sind die Kirschbäume ab etwa Juni bereit. Im dazugehörenden Laden kannst du auch bereits gepflückte Früchte kaufen.

Wer will, kann auch zum Himbeeren- oder Erdbeeren-Pflücken herkommen.

Kanton Thurgau

6 Neuhof, Helmetshauserstrasse 2, 8507 Hörhausen

Ab Anfang Juli sind die Hochstammbäume auf dem Neuhof bei Frauenfeld zum Selberpflücken freigegeben. Zum Pflücken stehen «Chriesichrate» zur Verfügung. Um die Früchte nach Hause zu nehmen, solltest du dein eigenes Gefäss mitnehmen.

Gewogen und bezahlt werden die Kirschen hinter der Scheune im Hofladen – hier gibt es übriges auch bereits gepflückte Kirschen zu kaufen.

Erdbeeren kannst du auf dem Neuhof ebenfalls pflücken.

Kanton Zug

7 Friesenhof, Friesencham 8, 6330 Cham

In den Hoch- und Niederstammanlagen auf dem Friesenhof gibt es ab Anfang Juni Kirschen zum Selberpflücken. Wer will kann sogar die Ernte eines ganzen Baums zum Pflücken kaufen.

Im Laden findest du auch bereits gepflückte Früchte zum Kaufen. 

Kanton Zürich

8 Familie Kramer-Hug, Volkemerstrasse 13, 8415 Gräslikon

Ab Juli beginnt auch auf dem Hof der Familie Kramer-Hug die Erntezeit für die reifen Kirschen.

9 Juckerhof, Dorfstrasse 23, 8607 Seegräben

Auf dem Juckerhof erntest du bereits ab Anfang Juni Kirschen. Der Eintritt in die Anlage kostet für Kinder 3 und für Erwachsene 5 Franken. Dafür ist es erlaubt, jederzeit zu naschen! 

Körbchen gibt es zwar vor Ort, aber am besten bringst du ein eigenes mit.

Wer nicht selber ernten mag: Im Hofladen gibt es Kirschen zu kaufen.

Übrigens: Auch Heidelbeeren kannst du hier ernten.

10 Rosenhof, Raiackerstrasse 5, 8957 Spreitenbach

Auf dem Rosenhof in Spreitenbach pflückst du ab Mitte Juni Kirschen. Das Info-Telefon gibt dir unter der Nummer 056 401 63 63 die aktuellen Öffnungszeiten bekannt.

Hier kannst du zudem auch Erdbeeren und Himbeeren ernten.

11 Sunnehof, Sunnehof 2, 8932 Mettmenstetten

Die Kirschen auf dem Sunnehof in Mettmenstetten wachsen an Niederstammbäumen und können daher auch ohne Leiter geerntet werden. Ab Mitte Juni beginnt die Saison, den richtigen Zeitpunkt erfährst du über das Info-Telefon unter 044 776 86 03.

Auch Erdbeeren und Kefen gibt es zum Selberpflücken.

Diese Hofläden verkaufen gepflückte Kirschen

 

Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: