Mit Fettfutter helfen Sie Wildvögeln am besten durch den Winter

Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis, die einheimische Vogelwelt am Futterhaus aus der Nähe beobachten zu können. Der Sinn oder die Notwendigkeit der Vogelfütterung ist allerdings auch unter Experten umstritten. Es kommt vor allen Dingen darauf an, die Wildvögel richtig zu füttern, am besten mit Fettfutter.

Mit Fettfutter für Wildvögel bringen Sie diese durch den Winter
Auch mit gutem Willen kann viel schief gehen, wenn Sie Tiere füttern wollen. Mit artgerechtem Fettfutter für Wildvögel sind Sie aber auf der sicheren Seite. Foto © iStock / Thinkstock
  • 2

Wildvögel richtig füttern: Fettfutter kann helfen

Einheimische Wildvögel sind darauf eingerichtet, den Winter in freier Natur zu überleben. Allerdings wird in unserer aufgeräumten Kulturlandschaft das natürliche Futter schnell knapp. Hier könnten Menschen durchaus zumindest teilweise ausgleichen, was sie den Tieren an anderer Stelle weggenommen haben. Wichtig ist die Fütterung nur im Winter bei geschlossener Schneedecke. Es ist aber sinnvoll, die Tiere rechtzeitig an den Futterplatz zu gewöhnen.

Wer Wildvögel richtig füttern will, achtet auf einen geschützten, aber auch gut einsehbaren Platz, an dem sich die Piepmätze vor Katzen sicher fühlen können. Hygiene ist sehr wichtig. Der Futterplatz muss regelmässig gereinigt werden, damit er nicht zum Krankheitsherd wird.

Da alle Vögel unterschiedliche Ansprüche an das Futter haben, kann man kaum allen mit nur einem Futterplatz gerecht werden und gleichzeitig alle Wildvögel richtig füttern. Unter den verschiedenen Futtersorten ist besonders Fettfutter für viele Wildvögel gut geeignet.

Fettfutter für Wildvögel: Fragen Sie im Handel nach

Artgerechtes Fettfutter für Wildvögel wird von vielen Händlern für Tiernahrung angeboten. Es enthält am besten nur einheimische Zutaten. Es besteht aus nahrhaften Sämereien, die mit energiereichem Öl getränkt oder in festem Fett eingeschlossen sind. Fettfutter für Wildvögel kann man aber auch leicht selbst herstellen. Besonders mit Kindern ist diese Vorbereitung darauf, dass man im Winter die Wildvögel richtig füttern kann, sehr motivierend. Tipps und Rezepte zum selber machen finden Sie hier: «Vögel füttern im Winter: Ganz einfach Vogelfutter selber machen.»