Das sind die 13 schönsten Bio-Hotels der Schweiz

Die schönsten Orte besuchen, feines Essen geniessen, sich so richtig verwöhnen lassen – und alles im respektvollen Umgang mit der Umwelt? In einem Bio-Hotel ist das möglich! Das sind die 13 schönsten Öko-Hotels.

Bio Hotel Schweiz – Öko Hotel Schweiz
Das Schlosshotel Wartegg gehört definitiv zu den schönsten Bio-Hotels der Schweiz. Foto © Screenshot Schlosshotel Wartegg.
  • 4
  • 0

Wer in der Schweiz nachhaltige Ferien verbringen möchte, aber dennoch nicht auf Komfort verzichten will, muss nicht lange suchen. Denn zum Glück bieten alle Ferienregionen des Landes ein vielfältiges Angebot an Bio- und Öko-Hotels, die genau dies möglich machen.

Die Auswahl reicht vom Boutique-Hotel über das familienfreundliche Naturhotel bis zum modernen Romantik-Hotel. Allen Hotels gemeinsam: Der Gast ist König, aber nicht auf Kosten der Umwelt!

Das zeichnet Bio-Hotels aus

Bio-Hotels beziehungsweise Öko-Hotels wirtschaften ihren Möglichkeiten entsprechend umweltfreundlich. Dazu gehören Kriterien wie:

  • Massnahmen zur Abfallverminderung
  • Verwendung von regionalen, saisonalen und biologischen Lebensmitteln
  • Gebrauch von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln 
  • Optimierung des Wasser- und Energieeinsatzes
  • Einsatz von natürlichen Materialien aus der Region
  • Umweltverträgliche Freizeitangebote

Die 13 Favoriten unter den Bio-Hotels der Schweiz

1 Abschalten im Schlosshotel Wartegg

Rorschacherberg am Bodensee (SG)

Schlosshotel Wartegg Bio-Hotel am Bodensee

Im Schlosspark geniesst du die Ruhe und Natur. Foto © Screenshot Schlosshotel Wartegg.

Das 3-Sterne-Hotel Schloss Wartegg gehört zu den schönsten Bio-Hotels der Schweiz. Nahe beim Bodensee und mitten in einem einzigartigen Schlosspark gelegen, gelingt es dir hier im Nu abzuschalten.

Im historischen Spa mit türkischem Bad und Sauna kannst du dich entspannen und im Restaurant geniesst du feine Speisen in Bio-Qualität mit regionalen Zutaten, die teils direkt aus dem eigenen Schlossgarten kommen. Das Essen ist im Bio-Hotel ein Erlebnis für Gaumen und Augen. Unseren persönlichen Pluspunkt gibt's für das freundliche und hilfsbereite Personal. 

Besonders empfehlenswert für den Urlaub zu zweit: das Romantik-Zimmer mit Kamin.

2 Städtischer Charme: Boutique-Hotel Villa Lindenegg

Biel (BE)

Villa Lindenegg Bio-Hotel

Ein kleines Paradies mitten in Biel – Die Villa Lindenegg: Foto © Screenshot Hotel Villa Lindenegg.

Mitten in der Altstadt von Biel befindet sich das kleine, charmante Hotel Villa Lindenegg. Die historische Villa befindet sich in einem wunderschönen Garten, der zum Verweilen und Durchatmen einlädt.

Im Restaurant wird eine kleine, aber feine Auswahl an Speisen serviert, die saisonal und biologisch sind und aus der Region stammen.

Besonders cool: Auf Wunsch können zwei der acht Zimmer zum Familienzimmer umfunktioniert werden.

Die Ferienregion Drei-Seen-Land mit dem Bielersee, Neuenburger- und Murtensee bietet unzählige Möglichkeiten für Ausflüge, Velotouren oder Wanderungen.

3 Valsana Hotel & Appartements: Natur trifft Luxus

Arosa (GR)

Bio-Hotel Valsana Tschuggen Group Arosa

Im Hotel Valsana trifft Luxus auf Nachhaltigkeit – beides vom Feinsten! Foto © zVg Tschuggen Group.

Luxus, aber nachhaltigen, geniesst du im 4-Sterne-Hotel Valsana in Arosa im Kanton Graubünden. In den mit natürlichen Materialien eingerichteten Zimmern und Ferienwohnungen fühlt man sich auf Anhieb wohl. 

Richtig entspannen kannst du auch im Spa mit Saunawelt und Pool mit Sicht auf die Berge.

Das Restaurant im Haus bietet feine Gerichte aus regionalen Lebensmitteln.

Tipp: Die Tschuggen Hotel Group verfügt über weitere nachhaltige Hotels in den Ferienorten St. Moritz (GR) und Ascona im Tessin. Sämtliche Hotels wurden nach Minergiestandard gebaut.

4 Öko-Hotel L'Aubier: Landleben geniessen

Montézillon bei Neuchâtel (NE)

L'Aubier Bio-Hotel mit Hof

Das Bio-Hotel L'Aubier führt seinene eigenen Demeter-Hof. Dein Essen wird quasi gleich nebenan produziert. Foto © Screenshot L'Aubier.

Im 3-Sterne-Hotel L'Aubier geniesst du das Landleben und einen atemberaubenden Panoramablick auf den Neuenburgersee und die Alpen.

Serviert werden frische Produkten vom eigenen Demeter-Bauernhof.

Auch wer Wellness mag, kommt hier auf seine Kosten: Sauna und Hammam sorgen für Erholung pur!

Tipp: Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen zum Creux-du-Van oder für Ausflüge an den Neuenburgersee. Die charmante Stadt Neuchâtel und einen Altstadtbummel solltest du dir nicht entgehen lassen.

5 Nachhaltige Familienferien im Hotel Glocke

Reckingen, Goms (VS)

Bio-Hotel Glocke Reckingen

Das Bio-Hotel Glocke bietet nicht nur ein familiäres Ambiente, sondern auch ein einzigartiges Panorama über die Walliser Bergwelt. Foto © Screenshot Hotel Glocke.

Das 3-Sterne-Hotel Glocke im Kanton Wallis ist genau das Richtige für Familien mit Kindern. Wander- und Mountainbike-Wege befinden sich direkt vor dem Haus. Fahrräder können gratis ausgeliehen werden und im Salon liegen Gesellschaftsspiele für Gross und Klein bereit.

Gebaut wurde das Hotel nach ökologischen Richtlinien und im Winter sorgt eine Holzpelletheizung für wohlige Wärme.

6 Digital Detox im Belle-Epoque-Hotel Rosenlaui

Meiringen (BE)

Bio-Hotel Rosenlaui Meiringen

Übernachten in historischer Kulisse: Bio-Hotel Rosenlaui. Foto © Screenshot Hotel Rosenlaui.

Das historische Hotel Rosenlaui wartet mit einzigartigen Zimmern im Belle-Epoche-Stil auf. Entschleunigung und Einfachheit werden hier gross geschrieben: In den öffentlichen Räumen herrscht eine foto- und smartphonefreie Zone und statt Fernseher oder Radio gibt es Bücher, Spiele und die Möglichkeit, mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Genau das Richtige also, um die wildromantische Bergwelt des Berner Oberlands abseits des hektischen Alltags zu entdecken! 

7 Stilvoller Urlaub im Hotel Ucliva erleben

Waltensburg/Vuorz (GR)

Bio-Hotel Ucliva Waltensburg/Vuorz

Das Bio-Hotel Ucliva wurde nach ökologischen Grundsätzen gebaut. Foto © Screenshot Ucliva.

1983 als erstes Öko-Hotel der Schweiz eröffnet, zählt das Ucliva noch immer zu den Top-Adressen für nachhaltigen Tourismus. Auch wenn das Hotel kein offizielles Label mehr hat, besitzen Nachhaltigkeit, Authentizität und Regionalität hohen Stellenwert.

Das Ucliva wurde nach ökologischen Grundsätzen gebaut und die stilvollen Einzel-, Doppel, Dreibett- oder Familienzimmer bieten alle einen einmaligen Blick auf die Landschaft der Surselva.

Das hauseigene Restaurant lockt mit biologischen Gerichten und regionalen Produkten.

8 Hoch über dem Vierwaldstättersee: Bed & Breakfast Be and Mee

Rigi Kaltbad (SZ/LU)

Bio-Hotel B&B Be and Mee Rigi Kaltbad

In einer ehemaligen Kapuzinerklause befindet sich das Bio-B&B Be and Mee. Foto © Screenshot Be and Mee.

Auf der Rigi in derZentralschweiz mit atemberaubender Aussicht auf die Schweizer Alpen und den Vierwaldstättersee befindet sich das Bed & Breakfast Be and Mee.

Das rustikale Haus ist ausschliesslich mit der Luftseilbahn ab Weggis, mit der Zahnradbahn ab Vitznau und Arth-Goldau oder zu Fuss erreichbar und eignet sich daher wunderbar für eine Auszeit in der Natur.

Serviert wird ein vegetarisches Bio-Frühstück mit hausgemachtem Brot und Konfitüren.

9 Italianità pur im Hotel Villa Novecento

Locarno (TI)

Bio-Hotel Villa Novecento Locarno

Im Garten des Bio-Hotels Novecento lässt es sich an verschiedenen lauschigen Plätzen verweilen. Foto © Screenshot Villa Novecento

Die Villa Novecento im Tessin wurde vom Schweizer Heimatschutz zu den 100 schönsten Hotels der Schweiz gewählt: zurecht, finden wir!

In der historischen Villa hast du die Wahl zwischen sechs Zimmern im klassisch-schlichten Design – alle nach baubiologischen Kriterien renoviert.

Besonders schön: Der wildromantische Garten darf bewusst natürlich und ohne Pestizide oder Kunstdünger wachsen.

Serviert wird ein hausgemachtes biologisches Frühstücksbuffet mit vegetarischen und veganen Köstlichkeiten aus der Region rund um den Lago Maggiore.

10 Umweltfreundlich und sozial: Seminarhotel Lihn

Filzbach (GL)

Bio-Hotel Lihn Filzbach

Hoch über dem Walensee liegt das Seminarhotel Lihn. Foto © Screenshot Seminarhotel Lihn

Umweltschonend und lokal hergestellte Produkte und Lebensmittel sowie ein ökologisches Strom- und Recyclingkonzept zeichnen das Hotel Lihn aus. Daneben bietet es rund 50 Menschen mit einer Beeinträchtigung Arbeit und Ausbildungsmöglichkeiten in den diversen Werkstätten.

Tipp: Das Öko-Hotel über dem Walensee ist genau das Richtige für Wanderferien im Glarnerland! 

11 Öko-Hotel Rössli: Gourmet-Küche vom Feinsten

Mogelsberg, Toggenburg (SG)

Bio-Hotel Rössli Mogelsberg

Im Bio-Hotel Rössli gibt es feinste Bio-Küche. Foto © Screenshot Hotel Rössli.

In Mogelsberg im Kanton St. Gallen befindet sich in einem traditionellen Holzbau das Hotel Rössli.

Geschichte trifft hier auf modernen Charme: Du schläfst in Naturmaterialien wie Schafswoll-Decken und Bio-Baumwolle in Zimmern von klassischem Design. Und im Restaurant geniesst du die Bio-Gourmet-Küche aus regionalen und saisonalen Zutaten.

Genau das Richtige für alle, die sich im nachhaltigen Urlaub kulinarisch verwöhnen lassen wollen.

12 Jungendstil-Romantik im Kurhaus Bergün

Bergün (GR)

Bio-Hotel Kurhaus Bergün

Im Kurhaus Bergün schläfst du in historischen Jugendstil-Zimmern. Foto © Screenshot Kurhaus Bergün.

Im Kurhaus Bergün entscheidest du dich zwischen modernen Zimmern mit Dusche/Bad und historischen Zimmern mit Jugendstil-Lavabo und Etagenbad. Aber egal, wie du dich entscheidest: Charme haben alle Räume des ehrwürdigen Hotels.

Dies gilt auch für den eindrücklichen Speisesaal, wo du saisonale Köstlichkeiten aus der Region serviert bekommst.

Tipp: Einige Zimmer sind zu Ferienwohnungen mit Küche ausgebaut. Genau das Richtige, wenn du einen etwas längeren Aufenthalt planst und auch mal selber kochen willst.

13 Eco-Hotel Cristallina

Coglio, Maggiatal (TI)

Bio-Hotel Cristallina Coglio

Natur pur im Bio-Hotel Cristallina. Foto © Screenshot Hotel Cristallina.

Im Hotel Cristallina im Kanton Tessin bist du bestens aufgehoben, wenn du gerne Zeit in der Natur verbringst, denn die Region eignet sich perfekt zum Wandern oder im Herbst zum Kastanien sammeln.

Auch die Zimmer sind naturnah gestaltet: Materialien wie Buchen- und Birkenholz sowie Granit aus der Region sorgen für eine stilvolle Atmosphäre.

Im eigenen Garten werden zudem Obst, Gemüse und Früchte angebaut, die im Restaurant serviert werden.

Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: