Welchen Kuchen kann man schnell backen ?!!!

  1. Grüßt euch ;)

    Meine besten Freundinnen machen jeden Sonntag ein kleines Treffen welches dann jede Woche bei einer anderen ist :) Diese Woche bin ich dran aber da ich Samstag total lange arbeite und keinen großartigen Kuchen backen kann, suche ich hier nach einem Kuchen der schnell gebacken ist :P

    Sicherlich kennt ihr euch da aus, oder ? Ich meineb es muss ja auch nichts spektakuläres sein, wichtig ist, dass er einfach nur lecker schmeckt und nicht viel Zeit beansprucht.

    Freue mich auf alle Tipps !

    Zitieren

  2. Grüezi ;)

    Dass finde ich super, ich mache nämlich mit meiner Familie auch immer so einen Tag wo wir dann zusammen sitzen und Kuchen essen und quatschen :D Ich probiere auch immer was neues aus und backe sehr gerne was leckeres. Ich muss aber auch sagen dass ich nicht immer so viel Zeit habe und muss dann schauen was ich mache denn die alle sind dran gewöhnt dass ich was backe :D Ich schaue mich auch immer gerne im Netz um und habe dann auch ein schnelles Rezept https://www.denk-products.de/blog/Schnelle-Apfel-Zimt-Schnecken/ gefunden.

    Mir haben die Apfel Zimt Schnecken sehr lecker geschmeckt und vor allem passen die ja auch zu der Weihnachtszeit :) Darum kann ich dir raten dass du dir auch mal das Rezept anschaust. Na ja, mehr kann ich dir auch nicht sagen, ich meine du musst ja was finden und klar hoffe ich dass die deinen Freundinnen schmecken (y)

    Viel Spaß und Erfolg

    Zitieren

    "Nicht jeder, der nicht versteht, ist dumm, sondern der, der sich nicht verständlich machen kann."

  3. Nutella-Kuchen geht ziemlich schnell. Dazu braucht man nur: 

    250g Butter
    6 Eier
    250g Zucker
    200g Nutella
    1Tasse Milch
    375g Mehl
    1/2 Backpulver

    Zitieren

  4. Der Marmorkuchen geht meiner Meinung nach recht schnell und einfach. 

    Zitieren

  5. Wenn es schnell gehen muss mache ich immer einen New York Cheescake.
    Dazu braucht man nur ein paar Kekse die man zerstampft mit etwas Butter, das lässt man dann kurz im Rohr und man hat schon den Boden. Dann gibt man die Topfen/Philadelphia Mischung darüber und lässt es noch mal backen.
    Je nach Lust und Laune variiere ich, manchmal gebe ich noch etwas Nutella dazu, manchmal kommen Oreo Kekse oben drauf, da gibt es zig Möglichkeiten.

    Zitieren

  6. Grundsätzlich finde ich einen Kuchen aus Rührteig am einfachsten herzustellen. Das Prinzip ist immer gleich: Zutaten vermengen, Teig in die http://www.meincupcake.de/shop/Backformen-und-Backbleche/ und dann ab in den Ofen. Je weniger Zutaten, desto schneller es geht auch. Und wenn es nicht allzusehr verpönt ist, kann man auch mal zu einer Backmischung greifen. Was auch sehr schnell geht ist ein Käsekuchen ohne Boden. Aber natütlich muss ja noch gebacken werden, und das dauert ja - je nach Kuchen - bekanntlich mindestens 45 bis 60 Minuten. Wenn es superschnell gehen muss, können auch Muffins eine Lösung sein. Diese müssen im Schnitt nur 25 Minuten im Ofen verweilen. 

    Zitieren

  7. Diesen "Blitzkuchen" hab ich in der Schule gelernt:

    200g Butter
    200g Zucker
    200g Mehl
    4 Eier

    Alles zusammenrühren, aufs Blech.

    Da drauf Apfelringe verteilen, das sieht hübsch aus, wenn sich durch das mittige Loch ein bissl Teig backt.

    Oder blos nach dem backen einen Zuckerguss drüber

    Oder ein paar Mandelblättchen und braunen Zucker drüberstreuen - vor dem backen


    Und gleich noch ein Bisquit

    pro Ei 2 Esslöffel Zucker und 2 Esslöffel Mehl
    gut zusammenrühren - lange rühren bis der Teig fluffig wird - und aufs Blech streichen.
    Braucht blos 8-10 Minuten bei 220°
    Das ist eine schnelle Grundlage für Marmeladerolle oder auch für Obstkuchen.

    Für ein grosses Blech braucht man etwa 4 Eier und entsprechend Mehl und Zucker

    Jaaa, überhaupt, jeden Rührkuchen kannst Du zum Schnellkuchen machen, wenn Du den Teig aufs Blech streichst.
    Da verkürzt sich die Backzeit von etwa 1 Stunde, auf etwa 20-25 Minuten.

    Und sollte der Gast schon ausgehungert auf der Matte stehen, dann bieten sich immer noch Waffeln an, die ich in solch einem Fall am Tisch zubereite.

    Zitieren

    Wenn du auf der Schattenseite der Welt bist, denke daran: Die Erde dreht sich.

  8. Sprudelkuchen geht ganz schnell und frau braucht 5 Eier!

    Sprudelkuchen

    5 Eier trennen
    2 Tassen Zucker
    1 Pk Vanillinzucker
    1 Tasse Kakao
    2 Tassen gemahlene Nüsse oder Mandeln
    2 Tassen Mehl 
    1 PK Backpulver
    1 Tasse Sprudel
    1/2 Tasse Öl

    zu den Eigelben geben, gut verrühren, die steifgeschlagenen Eiweiße unterziehen und bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur überziehen!

    Zitieren

    Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

  9. Bambole, danke fürs Rezept, lecker:cool:

    Zitieren

  10. Interessante Rezepte:o

    editiert am 20.12.15 um 11:11

    Zitieren