Mehr Muskeln durch Randensaft: Nur ein Glas macht schon stärker

Bereits innert zwei Stunden werden die Muskeln nach einem Glas konzentrierten Randen-Safts gestärkt. Der Grund dafür ist ein bestimmter Inhaltsstoff, der nicht nur in der Roten Beete steckt.

Randen-Saft verbessert den Muskelaufbau natürlich innert Stunden
Foto: © poplasen / iStock / Thinkstock
  • 7
  • 0

Das in den Randen enthaltene Nitrat ist gemäss Forschern der Washington University School of Medicine für die gesteigerte Muskelkraft verantwortlich. Die aussergewöhnliche Wirkung wurde durch einen Zufall von den Wissenschaftlern entdeckt und bei Tests an Probanden bestätigt.

Neben Randen enthält auch Spinat oder Chinakohl reichhaltiges Nitrat, das beim Verzehr in Stickoxid umgewandelt wird. Egal, ob man einen 100 Meter Sprint hinlegt oder einfach nur auf dem Sofa sitzt, der konzentrierte Randen-Saft steigert die Leistungsfähigkeit innerhalb kürzester Zeit.

Wer jetzt Lust auf Randen bekommen hat, findet in der Bildergalerie einige Anregungen für Rezepte mit der roten Power-Rübe.

Bild: 1 von 7

Borschtsch: Eine feine Randensuppe kochen

Borschtsch ist eine Suppe mit Randen und Chabis. Sie wird insbesondere in Osteuropa zubereitet. Die leichte Suppe eignet sich perfekt als schnelles Znacht. Foto: © OksanaKiian / iStock / Thinkstock

Weitere Bilder anschauen

Quelle: npr.org; Text: Christian Gmür