Die 11 spektakulärsten Ausflugsziele in der Zentralschweiz

Das Panorama auf dem Stanserhorn geniessen, Wellness auf der Rigi oder im Muotathal den urtümlichen Bödmeren Wald erkunden: Diese Ausflüge in der Zentralschweiz lohnen sich besonders.

Ausflugsziele Zentralschweiz: Die 11 schönsten Ausflüge in der Region
Blick von der Rigi: Die Innerschweiz wartet mit einmaligen Ausflugszielen auf. Foto: © Michal Stipek / iStock / Getty Images Plus
  • 3
  • 0

Ob Wanderfan, Kulturliebhaber oder Tierbeobachter: Wer auf der Suche nach einem spannenden Ausflugsziel ist, wird in der Zentralschweiz schnell fündig!

Wir zeigen, welche Ausflüge du auf keinen Fall verpassen solltest – plus welche Ausflugsziele in der Innerschweiz sich auch für Familien mit Kindern oder bei schlechtem Wetter eigen.

Ausflugsziele Zentralschweiz: Das sind die 11 schönsten

1 Natur pur auf der Vier-Seen-Höhenwanderung

Ausflugsziele Zentralschweiz: Trüebsee

Der Trüebsee. Foto: © VogelSP / iStock / Getty Images Plus

Wer auf der rund 4,5 stündigen Vier-Seen-Höhenwanderung von Trübsee, Engelberg (Obwalden) nach Melchsee-Frutt unterwegs ist, darf mit einem einzigartigen Naturerlebnis rechnen: kristallklare Bergseen, eine einmalige Alpenflora und die imposante Bergwelt rund um den Titlis erwartet dich aus nächster Nähe.

Kein Wunder zählt diese Wanderung zu den schönsten der Schweiz!

2 Rigi: Wandern und Wellness

Die Königin der Berge hat für jeden etwas zu bieten: Geniesse das atemberaubende Panorama vom Aussichtspunkt Rigi Kulm, wandere hoch über dem Vierwaldstättersee auf dem «Weg der Naturschätze» oder lass dich ganz einfach im Mineralbad Rigi Kaltbad so richtig verwöhnen. 

Tipp: Ein Ausflug lohnt sich im Sommer und im Winter! Im Winter wird der Berg zum Paradies für Schlittler und Wintersportler aus der Schweiz.

3 In Luzern die Altstadt entdecken

Die Stadt Luzern zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Zentralschweiz. Kein Wunder: Dank ihrer Lage direkt am Vierwaldstättersee und der prächtiger Bergkulisse gehört Luzern zu den schönsten Städten der ganzen Schweiz.

Auch Sehenswürdigkeiten gibt es hier viele zu entdecken: Gletschergarten, Löwendenkmal, Kapellbrücke sollte jeder Schweizer einmal gesehen haben. Aber auch die malerische Altstadt und das Kulturzentrum KKL zählt zu den Highlights von Luzern.

4 Auf dem Fronalpstock das Panorama geniessen

Ausflugsziele Zentralschweiz: Fronalpstock

Blick vom Fronalpstock. Foto: © Michal Stipek / iStock / Getty Images Plus

Einen wahrhaft spektakulären Ausblick auf den Vierwaldstättersee, die geschichtsträchtige Rütliwiese sowie auf das Bergpanorama mit Glarner Alpen, Pilatus, Vogesen und Mythen geniesst du auf dem Fronalpstock.

Von der Talstation unweit vom Kantonshauptort Schwyz geht es mit der modernen Gondel-Standseilbahn hinauf auf zum autofreien Dorf Stoos nach einem kurzen Spaziergang geht es mit dem Sessellift weiter bis zum Gipfel des Fronalpstocks.

Wanderfans können den Fronalpstock auch zu Fuss über den Gratweg erklimmen. Für Kinder und alle, die es gerne gemütlicher nehmen, eignen sich der Spazierrundweg oder der Moorrundweg.

5 Tiere beobachten im Tierpark Goldau

Ein Ausflugsziel, das sich besonders für Familien mit Kindern eignet, ist der Natur- und Tierpark Goldau. Hier beobachtest du über 100 heimische und europäische Tiere in ihrem natürlichen Umfeld.

Der Park liegt übrigens in Mitten der imposanten Felsblöcke, die beim Bergsturz von Goldau 1806 ins Tal gedonnert sind. Dies macht einen Tagesausflug in der Region zum besonders eindrucksvollen Abenteuer.

6 Im Muotathal den urtümlichen Bödmeren Wald erkunden

Zuhinterst im Muotathal im Kanton Schwyz befindet sich eine verwunschene Märchenlandschaft. Im Urwaldreservat Bödmeren Wald wachsen Fichten, Pilze und Flechten ganz unberührt vom Menschen – ein Naturerlebnis der besonderen Art!

7 Glasblasen in der Glasi Hergiswil 

Vor allem für Familien mit grösseren Kindern ist die Glasi Hergiswil in Nidwalden ein Erlebnis. Denn hier erfährt man im Museum nicht nur alles über die Kunst der Glasbläserei, man darf auch selber zum Glasbläser werden.

Im Glasi-Park, einem Spielplatz mit diversen Murmelspielen aus Glas, haben auch kleinere Kinder ihren Spass.

8 Stanserhorn: Die Bergwelt hautnah erleben

Die Aussicht, die du vom Gipfel des Stanserhorns im Kanton Nidwalden geniessen kannst, ist einfach spektakulär! Sie reicht von den Vogesen in Frankreich bis zum Feldberg im Schwarzwald. Zudem kannst du im Tal ganze 10 Seen, darunter den Vierwaldstättersee, den Zugersee und den Baldeggersee glitzern sehen.

Das Erlebnis beginnt übrigens bereits in Stans! Von hier geht es mit der über 100 Jahre alten Nostalgie-Standseilbahn bis zur Mittelstation. Dann geht es weiter hoch zum Gipfel mit der topmodernen Cabrio-Bahn, die ein offenes Oberdeck besitzt. So erlebst du die Bergwelt hautnah! 

9 Zug: Erfrischendes Bad vor einmaliger Kulisse

Ausflugsziele Zentralschweiz: Zug

Die Altstadt von Zug. RudyBalasko / iStock / Getty Images Plus

Zu den schönsten Ausflugszielen in der Zentralschweiz gehört mit Sicherheit Zug. Die historische Altstadt und die Seepromenade laden zum Flanieren ein und auch ein Besuch der eindrücklichen Burg Zug lohnt sich immer.

Im Sommer solltest du übrigens unbedingt die Badehose mitnehmen, denn in den Seebäder am Zugersee schwimmst du vor einer spektakulären Bergkulisse. Ein Erlebnis der Extraklasse!


10 Vogelwarte Sempach: Alles über die Welt der Vögel 

Wie ist es wohl, ein Vogel zu sein? Im Museum der Vogelwarte Sempach im Kanton Luzern kann man dies erfahren. Und im Uferbereich am Sempacher See gehst du im Anschluss selber auf Entdeckungsreise.

Ein Ausflug für Familien, der sich bei jedem Wetter lohnt!

Ausflugstipp in der Region: Das historisches Städtchen Sempach und das Seebad am Sempacher See sind immer einen Besuch wert!

11 Kloster Einsiedeln: Zur schwarzen Madonna pilgern

Das Kloster Einsiedeln ist der grösste Wallfahrtsort der Schweiz. Die eindrückliche Kathedralkirche und die Gnadenkapelle mit der berühmten Schwarzen Madonna solltest du unbedingt einmal gesehen haben. 

Auch ein Besuch des Städtchens lohnt sich, den Einsiedeln hat eine schöne kleine Altstadt.

Zudem ist Einsiedeln ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge. Auch eine Etappe des Jakobswegs führt durch Einsieden.

Tipp: Verbinde den Besuch des Klosters mit einem Spaziergang rund um den idyllisch gelegenen Sihlsee. Der Panoramaweg startet bei den Pferdeställen des Klosters und dauert etwas 2,5 Stunden.

Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: