Pure Street Food: Pulled Jackfruit für vegane Tacos & Burger

Pulled Pork ist der Street Food-Renner. Pulled Jackfruit ist die vegane Variante für Burger und Tacos. Wir zeigen unser Lieblingsrezept mit dem genialen Fleischersatz.

Pulled Jackfruit: Rezept für vegane Burger und Tacos
Pures Street Food Feeling: Vegane Tacos mit Pulled Jackfruit. Foto © LauriPatterson/ iStock / Getty Images Plus
  • 1
  • 0

 

Zutaten für Pulled Jackfruit

(Rezept für 4 Tacos)

  • 1 Dose Jackfrucht

Für die Marinade:

  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Reisessig (alternativ Kräuteressig)
  • 4 EL Wasser
  • Prise Cayennepfeffer
  • Zudem: Barbecue-Sauce nach Gusto, Rapsöl zum Anbraten.

Dazu: Tacos, nach Anleitung erwärmt und Gemüse nach Gusto, wie zum Beispiel Zwiebelringe, Tomate, Avocado, Peperoni oder Peperoncini oder ähnliches.

Zubereitung der Taco-Füllung

  1. Zunächst die Jackfruit für das Pulled Jackfruit abspülen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Mit der Marinade vermengen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Jackfruit knusprig braun braten.
  4. Gemüse und Barbecue-Sauce in der Pfanne mit der Jackfruit verrühren.
  5. In die warmen Tacos füllen und geniessen.

Wie gesund und nachhaltig ist eigentlich die Jackfrucht? Erfahren Sie alles zum veganen Fleischersatz.

Mehr Rezepte mit Jackfruit

Asiatisches Jackfruit-Curry

Wie an der Nordsee: Thun-Jackfruitsalat

Tierisch gut: Vier Rezepte für gesunde Hundeguetzli

Tierisch gut: Vier Rezepte für gesunde Hundeguetzli

Jetzt die Saison ausnutzen: 4 feine Rezepte mit der Herbstrübe

Jetzt die Saison ausnutzen: 4 feine Rezepte mit der Herbstrübe

Trotz veganer Ernährung erfolgreich im Leistungssport?

Trotz veganer Ernährung erfolgreich im Leistungssport?