Pure Street Food: Pulled Jackfruit für vegane Tacos & Burger

Pulled Pork ist der Street Food-Renner. Pulled Jackfruit ist die vegane Variante für Burger und Tacos. Wir zeigen unser Lieblingsrezept mit dem genialen Fleischersatz.

Pulled Jackfruit: Rezept für vegane Burger und Tacos
Pures Street Food Feeling: Vegane Tacos mit Pulled Jackfruit. Foto © LauriPatterson/ iStock / Getty Images Plus
  • 1
  • 0

 

Zutaten für Pulled Jackfruit

(Rezept für 4 Tacos)

Für die Marinade:

  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Reisessig (alternativ Kräuteressig)
  • 4 EL Wasser
  • Prise Cayennepfeffer
  • Zudem: Barbecue-Sauce nach Gusto, Rapsöl zum Anbraten.

Dazu: Tacos, nach Anleitung erwärmt und Gemüse nach Gusto, wie zum Beispiel Zwiebelringe, Tomate, Avocado, Peperoni oder Peperoncini oder ähnliches.

Zubereitung der Taco-Füllung

  1. Zunächst die Jackfruit für das Pulled Jackfruit abspülen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Mit der Marinade vermengen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Jackfruit knusprig braun braten.
  4. Gemüse und Barbecue-Sauce in der Pfanne mit der Jackfruit verrühren.
  5. In die warmen Tacos füllen und geniessen.

Passend zum Thema: