Frische Früchte auf Eis: Bowle-Rezepte mit und ohne Alkohol

Fruchtige Bowlen sind ein perfekter Begleiter für jedes Fest! Hier findest du 6 Rezepte mit und ohne Alkohol sowie einfache Tipps, wie die Bowle noch erfrischender wird.

Bowle-Rezepte: Fruchtige Erfrischungen mit und ohne Alkohol
Prickelnde Fruchtbowlen peppen jede Party auf. Foto: © bhofack2 / iStock / Getty Images Plus
  • 17
  • 0

Bowlen schmecken lecker, sind schnell gemacht und verleihen jedem festlichen Anlass – ob im Sommer oder im Winter – das gewisse Etwas. Wir zeigen das einfache Grundrezept sowie die besten Bowle Rezepte für alkoholhaltige Bowlen und für alkoholfreie. 

Das Grundrezept

Für ca. 2 Liter Bowle brauchst du:

  • 1 bis 2 l Saft oder Mineralwasser
  • 500 g Früchte nach Wahl
  • 0,5 bis 2 l Sekt oder Wein

Als Faustregel gilt: Die Zutaten gut mischen und immer gleich kühl stellen. Die sprudelnden Bestandteile wie Wasser oder Sekt immer erst kurz vor dem Auftischen dazugeben. Für eine schwach alkoholhaltige Bowle verwendest du einen Teil Saft oder Mineralwasser und einen Teil Alkohol.

Tipp: Bowle schmeckt nicht nur mit frischen Früchten super fein. Im Winter verfeinern wir die Bowle-Rezepte einfach mit gefrorenen Beeren und anderen Früchten.

Dieses Rezept kannst du nach deinem persönlichen Geschmack erweitern oder variieren. Lass deiner Fantasie freien Lauf, so entstehen die genialsten Bowle-Rezepte! Hier kommen unsere Favoriten für heisse Sommertage, Silvester oder die Geburtstagsfeier – Erfrischung garantiert!

Die besten Bowle-Rezepte ohne Alkohol

1. Exotische Melonen-Bowle

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Melone

Foto: © PraewBlackWhile / iStock / Getty Images Plus

  • grosse, reife Wassermelone (gut gekühlt)
  • zwei frische Bio-Zitronen
  • 2 Flaschen Mineralwasser
  • etwas Zitronensorbet (optional)

Für einen tollen Effekt machst du die Melone selbst zur Schüssel! Trenne dafür das obere Drittel der Frucht kreisrund ab. Entnimm das Fruchtfleisch und streiche es durch ein grobes Sieb, um die Melonenkerne zu entfernen.

Kurz pürieren, wieder in die Schale (oder in eine grosse Schüssel) geben und kurz vor dem Auftischen mit Mineralwasser aufgiessen.

Die Schale der Zitrone möglichst am Stück abschälen und in die Fruchtbowle geben. Als besonderes Extra zum Rezept: Jedem Gast einen Löffel Zitronensorbet dazugeben.

2. Tea-Party-Bowle

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Tea-Party

Foto: © bhofack2 / iStock / Getty Images Plus

  • 1,5 l Früchtee (z. B. Hibiskus oder Hagebutten)
  • 500 g frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten (optional gefrorene Beeren)
  • 2 reife Pirsiche, gewürfelt (wahlweise Kiwis)
  • 5 EL Sirup (z. B. Erdbeer)
  • Orangen- oder Limettenscheibe 

Lesetipp 1:

Dieses geniale alkoholfreie Bowle Rezept beinhaltet Früchtetee als Basis. Denn Tee frisch aufbrühen, abkühlen lassen und danach in den Kühlschrank stellen.

Erdbeeren, Pfirsich und Sirup vermengen, in den eisgekühlten Tee geben und für ein paar Stunden ziehen lassen. Mit Orangen- oder Limettenscheibe dekorieren: Fertig ist die Bowle!

 

3. Himmlische Himbeer-Bowle

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Himbeere

Foto: © VeselovaElena / iStock / Getty Images Plust

  • 500 g gefrorene Himbeeren
  • 500 g frische Erdbeeren (in mundgerechten Stücken)
  • 1 l Cranberrysaft
  • 1 l Mineralwasser
  • 200 ml Holunderblütensirup
  • Orange in dünne Scheiben schneiden

Ein Rezept für Jung und Alt! Und das Rezept für dieses Getränk ist denkbar schnell zubereitet: Alle Zutaten zusammenleeren und mit Eis und einer Orangenscheibe im Glas servieren! Eine leckere Kinder Bowle – zum Beispiel für die nächste Geburtstagsparty.

Probiere auch mal die Kombination Brombeeren mit Heidelbeeren!

Ebenfalls ein Highlights für Geburtstage: Eine Maibowle mit Waldmeister. Für die Waldmeister-Bowle verwendest du einfach Waldmeistersirup, Limonade und Zitronensaft. Alkoholhaltige Variante: Zubereitung mit Weisswein statt Limonade.

Die besten Bowle-Rezepte mit Alkohol

1. Sommertraum-Bowle mit Beeren und Pfirsich

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Beeren und Pfirsich

Foto: © bhofack2 / iStock / Getty Images Plus

  • 500 g frische Beeren (optional gefrorene Beeren)
  • 2 reife Pfirsiche, gewürfelt
  • 100 ml weissen Rum
  • 150 ml Holunder- oder Beerensirup
  • 1 Flasche Prosecco
  • 1 Flache Wein (trockenen Rosé oder weissen)

Verwende für dieses Rezept für Beeren Bowle eine Mischung aus Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren. Auch andere Beeren passen gut.

Lasse die Beeren und Pfirsiche für mindestens eine Stunde in Rum und Holundersirup ziehen.

Die Himbeeren gibst du besser erst ganz zum Schluss in die Bowle, da sie sonst zu Brei werden.

Sobald die Gäste da sind, je eine eisgekühlte Flasche Prosecco und Wein dazugiessen und gleich servieren.

Ein tolles Extra zum Rezept: Die Gläser mit Eiswürfeln auffüllen und mit Zitronenmelisse oder Minze garnieren.

2. Ferienglück-Bowle mit Kokosnuss und Pfirsich

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Kokosnuss und Pfirsich

Foto: © Rimma_Bondarenko / iStock / Getty Images Plus

  • 1 Flasche Prosecco
  • 0,5 l Kokos-Rum-Likör
  • 0,5 l Pfirsichsaft
  • 5 reife Pfirsiche, gewürfelt
  • frische Minze

Für diese Früchtebowle vermischst du alle Zutaten bis auf den Sekt in einem geeigneten Gefäss und stellst die Bowle kalt.

Kurz vor dem Servieren den Sekt dazugiessen und mit Minze garnieren.

3. Verführerische Erdbeer-Bowle

 

Bowle Rezept mit und ohne Alkohol: Erdbeere

Foto: © Almaje / iStock / Getty Images Plus

  • 750 g frische Erdbeeren (in mundgerechten Stücken) – optional gefrorene Erdbeeren
  • 1 Flasche Wein (Weiss oder Rosé)
  • 1 Flasche Sekt
  • 3 cl Orangenlikör
  • 50 g Zucker
  • einige Zweige Zitronenmelisse

In diesem Rezept für Fruchtbowle spielen die Erdbeeren die Hauptrolle!

Für diese Sommer-Bowle gibst du die Erbeeren mit Zucker, Orangenlikör und gezupften Melisseblättern in ein Gefäss. Alles gut mischen und mindestens eine Stunde kühl ziehen lassen.

Vor dem Auftischen mit Sekt angiessen und mit einem Stängel Zitronenmelisse im Glas servieren. Ein erfrischender Genuss!

Für eine elegante Variante des Rezepts nimmst du für diese köstliche Bowle Champagner statt Sekt.

4. Schnelle Orangenbowle

  • 1 Flasche Sekt 
  • 1 Flasche Weisswein oder Rosé
  • 50 ml Cognac
  • 500 g Bio-Orangen oder Blutorangen in Scheiben (halbiert)
  • 50 ml Cranberry- oder Preiselbeersirup
Bowle mit Blutorangenscheiben

Foto © JulijaDmitrijeva / iStock / Getty Images Plus

Für diese frische Orangebowle schneidest du die gewaschenen Bio-Orangen in dünne Scheiben, halbierst diese und gibst sie in eine grosse Schale. Cognac und Preiselbeersirup mischen und zusammen mit dem Weisswein über die Orangen giessen. Den Sekt giesst du am besten eisgekühlt und erst kurz vor dem Servieren hinzu.

Tipp: Du kannst dieses Rezept auch mit Blutorangen machen, so wird die Bowle etwas rötlicher und bitterer.

Mit diesen Tipps wird jede Bowle zum Sommergenuss

  • Achten bei Früchtebowlen mit Alkohol auf die Qualität des Getränks. Dein Kopf wird es dir am nächsten Tag danken. 
  • Einer Früchtebowle nicht direkt Eis zugeben, um den Geschmack nicht zu verwässern. Mache stattdessen Eiswürfel aus Fruchtsaft!
  • Wenn möglich, immer auf gefroerene oder frische Früchte setzen. Dosenobst verfälscht den fruchtigen Geschmack.
  • Verwende bei starken Spirituosen oder Liköre in der Bowle möglichst wenig Zucker. Dieser verstärkt die Wirkung des Alkohols.
  • Kreiere Bowlen im Cocktail Stil: Zum Beispiel eine Caipirinha-Bowle mit Limetten. Selbstverständlich kannst du auch alkholfreie Cocktails imitieren.
  • Auch mit frischen Kräutern lassen sich geniale Bowle-Rezepte kreieren. Zum Aufgiessen des Drinks eigenen sich dann zum Beispiel Tonic Water oder Ginger Ale.

Lesetipp 2:

 

Lesetipp 3:

Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: