Secondhand St. Gallen: Diese 6 Shops sollten Sie sich merken

Wir lieben secondhand Shops, denn sie sorgen nachhaltig für frischen Wind im Kleiderschrank! In diesen 6 coolen secondhand Shops in St. Gallen werden Sie bestimmt fündig.

Second Hand St. Gallen: Diese 6 Shops sollten Sie sich merken
Machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie stylisch secondhand Kleidung sein kann! Foto ©  iStock / Getty Images Plus / Kollage: Redaktion
  • 7
  • 1

Stylische Mode muss nicht neu sein! Das wissen alle, die genauso wie wir gerne ausgiebig in secondhand Shops stöbern. Denn dabei lassen sich oft richtig chice Bijoux ergattern.

Damit auch Sie bald ihr Lieblingsstück finden: Das sind unsere liebsten secondhand Shops in St. Gallen.

1 EigenArt Secondhand: Shoppen in einmaliger Atmosphäre

Der Shop EigenArt befindet sich an der Hinterlauben 10 in einem schönen Altstadt-Gebäude. 

In geschichtsträchtiger Atmosphäre ergattern Sie hier richtig stylische Einzelstücke. 

Im Angebot der secondhand Boutique gibt es hauptsächlich Mode für Frauen und jede Menge Accessoires.

2 Märchenhaftes Second Hand bei Goldmarie

An der Schützengasse 6 in St. Gallen liegt die üppig eingerichtete Boutique Goldmarie

Secondhand-Boutique Goldmarie

Bei der Goldmarie finden Sie stylische secondhand Bijoux. Foto © zVg Goldmarie

Wenn Sie auf der Suche nach ausgefallenen Einzelstücken oder cooler Vintage Mode sind, lohnt sich ein Besuch besonders. Auch eine grosse Auswahl an Accessoires gibt es im Laden zu entdecken.

Besonders cool: Buchen Sie den «Salon Privé» für Ihren Geburtstag oder Polterabend, wenn Sie die Boutique ganz für sich haben wollen.

3 First- and secondhand bei Erika Bruderer GmbH

Mitten in der Altstadt von St. Gallen, am Burggraben 16, liegt die secondhand Boutique Erika Bruderer GmbH.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von First & Secondhand (@erikabruderergmbh) am

Saisongerecht sortiert finden Sie hier alte und neue Designerstücke, Schuhe, Taschen und Schmuck für Damen zu günstigen Preisen.

Im grossen Angebot von Erika Bruderer entdecken Sie Marken wie Akris, Gucci, Louis Vuitton oder Prada. Einen Blick hineinwerfen lohnt sich!

4 Kleika Secondhand: Upcycling und soziales Engagement

Der Kleika Secondhand liegt an der Kirchgasse 7 und erwartet Sie mit gebrauchten Bekleidungsartikeln und Accessoires für Damen und Herren. Mit etwas Glück und Zeit lassen sich sogar Designerstücke zu fairen Preisen ergattern.

Seconhand Kleika in St. Gallen

Foto © zVg Kleika Secondhand

Gut zu wissen: Am Standort an der Lindenstrasse 61 befindet sich das Kleika61 Atelier inklusive Laden, in dem aus recycelten Materialien neue Gegenstände entstehen. Alle Kleika-Geschäfte bieten arbeitslosen Frauen die Möglichkeit, durch Mitarbeit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Besonders cool: Auch an der Kirchgasse finden Sie die stylischen Upcycling-Produkte aus dem kleikaAtelier.

5 Nomol Secondhand: Designerstücke aus zweiter Hand

An der Gartenstrasse 5 mitten im Herzen von St. Gallen kaufen Sie bei Nomol Secondhand Designerkleidung bekannter Marken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nomol Secondhand (@nomolsecondhand) am

Beliebt sind die Apéro-Abende im Lokal: Bei Häppchen und Getränken können Sie ungestört stöbern und sich beraten lassen.

6 Schnäppchen ergattern im Brockenhaus

In St. Gallen gibt es gleich zwei Brockenhäuser: die Brockenstube Blaues Kreuz an der Turnerstrasse 20 und das St. Galler Brockenhaus an der Goliathstrasse 18.

Brockenhausstube Blaues Kreuz in St. Gallen

Foto © zVg Brockenstube Blaues Kreuz

Besonders Menschen mit knappem Budget freuen sich über einen Einkauf in diesen Unternehmen. Denn neben Kleidern gibt es noch viel mehr Sachen zu entdecken: Möbel, Bücher, Spielsachen, Haushaltsutensilien oder Bilder werden angeboten – meistens in Top Qualität und zu fairen Preisen.

Sie sind auf der Suche nach first- oder Secondhand Kleidung für Kinder? Dann sollten Sie sich die Kinderbörse Bruggen an der Zürcherstrasse 215 ansehen! Weitere Kinderkleiderbörsen finden Sie hier.

Passend zum Thema: