Babykleidung mieten: Die 4 besten Plattformen der Schweiz

Babys brauchen laufend neue Kleider, besonders im ersten Jahr. Die beste Lösung heisst: Babykleidung mieten! Wir zeigen, auf welchen Plattformen du nachhaltige Babykleider mietest.

Babykleidung mieten: Die 4 besten Plattformen der Schweiz
Wer Kleidung für sein Kind mietet, spart Geld und Zeit und tut etwas für die Umwelt. Foto © iStock / Getty Images Plus, Collage: Redaktion
  • 5
  • 0

Kaum sind Babys in ein Kleidungsstück hineingewachsen, ist es ihnen auch schon wieder zu klein! Da liegt es eigentlich auf der Hand: Statt immer wieder neue Kinderkleidung zu kaufen, ist es sinnvoller, die Kleider für dein Baby zu mieten. Das ist nicht nur viel nachhaltiger, weil die Babykleidung so mehr als einmal getragen wird, es ist auch viel besser fürs Portemonnaie – gerade, wenn man Wert auf eine ökologische Produktion legt.

Auch den Aufwand, die Kleidung immer wieder neu zu sortieren und den Kleiderschrank auszumisten, kannst du dir sparen –  gewonnene Zeit, die du mit der Familie verbringen kannst. Wir zeigen die 4 besten Online-Plattformen der Schweiz, bei denen du ganz einfach schöne Babykleidung mieten kannst.

1 Miniloop: Babykleider aus Naturmaterialien mieten

Bei Miniloop kannst du Babykleidung für dein Kind im Abo ausleihen. Erhältlich sind drei verschiedene Kleiderboxen, die sich im Umfang unterscheiden: Mini (5 Kleidungsstücke, CHF 30.- pro Monat), Basic (10 Kleidungsstücke, CHF 75.– pro Monat) und Maxi (15 Kleidungsstücke, CHF 95.– pro Monat). Enthalten sind Babysachen wie Hosen und Bodys aber auch Mützen oder Socken. Zusätzlich können Stücke wie Schlafsäcke oder Overalls gemietet werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Miniloop (@miniloop.ch) am

Jede Kleiderbox gibt es in den Grössen 50/56, 62/68, 74/80 und 86/92. So werden die ersten ein bis zwei Jahre des Kindes abgedeckt. Sobald die Kleidung nicht mehr passt, schickst du sie per Post zurück und bestellst für dein Baby die Box in der nächsten Grösse.

Besonders cool: Die Kinderkleidung besteht aus Naturmaterialien und wurde ökologisch und fair in Europa hergestellt.

2 Babybox: Einzelstücke oder Kombis mieten

Die Online-Plattform Babybox bietet nachhaltig produzierte Einzelstücke oder schrankfertige Kombinationen zur Miete an. Die Auswahl reicht von Pyjama bis zu Jacken, T-Shirts und Hosen. Erhältlich sind die Stücke für dein Kind in den Grössen 50/56 bis 86/92.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von babybox?? (@the_babybox) am

Auch praktische Gegenstände wie Babytragen, Tragetücher oder Tragemäntel für die Eltern gibt es zu mieten.

Praktisch: Wer sein Lieblingsstück nicht mehr hergeben will, kann es günstig secondhand kaufen.

3 Oioioi Baby: Kinderkleidung in deiner Lieblingsfarbe mieten

Bei Oioioi Baby kannst du Kleidung aus Bio-Baumwolle für Babys von 0 von 12 Monaten leihen. Im Angebot sind drei verschiedene Baby-Boxen: Mini (5 Kleidungsstücke, CHF 44.– monatlich), Midi (10 Kleidungsstücke, CHF 77.– monatlich) und Maxi (15 Kleidungsstücke, CHF 99.– monatlich).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bundles of Joy • Babykleider (@oioioibaby.ch) am

Gut zu wissen: Als Kunde wählst du deine Lieblingsfarbe und die Kleider im Paket werden passend zusammengestellt. Wer will, kann sich auch überraschen lassen.

4 Nialoo: Stylische Marken für Kinder in Bio-Qualität

Bei Nialoo kannst du nachhaltige Mode in Bio-Qualität für Frühchen, Neugeborene und Kleinkinder bis 12 Monate leihen. Die Kleider werden einzeln ausgewählt und kommen in einer Box nach Hause geliefert. Wer sein Paket nicht selber zusammen stellen will oder Hilfe braucht, kann sich bei den Anbietern melden. Sobald die nächste Grösse gebraucht wird, können die Kinderkleider einzeln oder als Box komplett ausgetauscht werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von nialoo (@nialoo.ch) am

Wer will, kann die Kleider auch kaufen. Zudem werden Accessoires und Spielzeug zum Kauf angeboten.

Besonders cool: Die Kleider für dein Baby kannst du online nach Marke suchen.

Tipp on Top: Bei Mini-Mus Baby-Artikel mieten

Im Babycenter Mini-Mus findest du alles, was Kinder und werdende Eltern brauchen – von Kleidung über Spielzeug bis hin zu Einrichtungsgegenständen. Doch richtig praktisch ist, dass auch viele der Sachen, die dein Baby nur für kurze Zeit braucht, vermietet werden.

Leihen kannst du zum Beispiel Stubenwagen, Reisebett, Babywaage oder Beistellbetten. Eine nachhaltige Lösung für die Familie und eine gute Möglichkeit für die Eltern, um Geld zu sparen!

Passend zum Thema: