Diese secondhand Onlineshops müssen Sie sich merken!

Schuhe, Kleider oder Taschen aus zweiter Hand zu kaufen schont Umwelt und Portemonnaie. Wir zeigen Ihnen die schönsten Webshops für secondhand.

Second Hand online shoppen: Die besten Seiten in der Schweiz
Fotos: © iStock / Getty Images Plus, Collage: Redaktion Nachhaltigleben
  • 119
  • 1

Secondhand hat längst sein angestaubtes Image verloren, und das aus gutem Grund. Denn gut erhaltene Kleidung aus zweiter Hand hat meist fast die gleiche Qualität wie neu Gekauftes.

Mit Secondhand-Mode hängen Sie sich zudem oft besondere Einzelstücke in den Schrank und die Kleider, Schuhe oder Taschen bekommen ein zweites Leben, statt weggeworfen zu werden.

Hier können Sie in der Schweiz secondhand online kaufen, oder manchmal auch Ihre ausgedienten Kleidungsstücke loswerden: 

Secondhand shoppen von lässig bis exklusiv

Kleiderberg.ch ist ein Modemarktplatz, auf dem Sie ganz einfach Ihre liebsten Secondhand-Fundstücke online kaufen oder verkaufen. Unter dem Motto «stilvoll gegen Verschwendung» finden hier Frauen für sich und die Kids jede Menge stylische Kleidung von Kopf bis Fuss.

Die Gründerinnen Claudia und Rahel wollen mit Kleiderberg Lust auf Second Hand machen.

Die Gründerinnen Claudia und Rahel wollen mit Kleiderberg Lust auf Secondhand machen. Foto: © zVg Kleiderberg

Hier kann jeder User seinen eigenen Shopbereich einrichten oder nach Lust und Laune bei verschiedenen Kleiderberglern einkaufen. 2016 wurde dieser Onlineshop sogar als Start-Up mit dem Swiss E-Commerce Award ausgezeichnet.

 

Der kleine, aber sehr lässige Onlineshop Second Vintage Love stellt sich ebenfalls gegen die sonstige Fast Fashion, und zwar indem sie genau diese weiterverkauft. Richtig schöne Kleider, Taschen oder auch Blusen bekommt Frau hier oft schon zum absoluten Schnäppchenpreis.

Bei Second Vintage Love kann man nicht nur kaufen, sondern auch Kleidung wieder in Umlauf bringen.

Bei Second Vintage Love kann man nicht nur kaufen, sondern auch Kleidung wieder in Umlauf bringen. Fotos: © zVg Second Vintage Love

Unter dem Motto «mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank» können Sie bei secondvintagelove.ch auch selbst nicht mehr gewollte Kleidung abgeben, um ihr ein zweites Leben zu schenken. Das Besondere an dem Konzept: Der Secondhandshop arbeitet nicht gewinnorientiert. Es geht den Betreibern lediglich darum, sich für mehr Nachhaltgkeit einzusetzen.

Bei Ponyhofvintage.com finden Sie einzigartige Accessoires wie auch Fundstücke, die liebevoll ausgewählt und umgenäht werden. Zwar hat der secondhand Onlineshop nur eine vergleichsweise kleine Auswahl und bietet ausschliesslich Damenkleidung.

Ponyhof lässt mit seinen ausgewählten Einzelstücken Mode aus zweiter Hand zu etwas ganz Besonderem werden.

Nur ausgewählte Einzelstücke schaffen es in den Online-Shop. Foto: © zVg Ponyhof

Dafür finden sich hier auch nur ganz besondere Kleider, Röcke, Hosen, Jacken und Accessoires wieder. Jedes der Trouvaillen ist ein Unikat, liebevoll nummeriert und dokumentiert.

Luxusmode ein zweites Leben geben

Einige Onlineshops für Secondhand haben sich auf Luxusmode spezialisiert. Der grosse Vorteil daran: in ihrem zweiten Leben werden die Sachen deutlich erschwinglicher.

Gebraucht aber nicht verbraucht heisst es bei diesen Luxustaschen.

Gebraucht, aber nicht verbraucht sind diese Luxustaschen. Foto: © zVg LUXURY FOR YOU

Bei Luxury for You etwa bekommen Sie gebrauchte Handtaschen, Schals oder auch Schmuckstücke von namhaften Designern zum vergleichsweise kleinen Preis. Der Onlineshop unter luxury-for-you.ch ist überwiegend auf Frauen ausgerichtet und bietet eine grosse Auswahl, die vor dem Verkauf auf ihre Echtheit geprüft wird.

Wer gerne eine Handtasche von Prada, Louis Vuitton oder Gucci aus zweiter Hand haben möchte, kann aber auch unter secondhandbags.ch einkaufen. So richtig zum Schnäppchenpreis gibt es die Designertaschen dort zwar noch immer nicht. Aber zumindest sind sie weit unter dem Neupreis zu haben.

Designertaschen zu günstigen Preisen können Sie hier auch online shoppen.

Designertaschen aus zweiter Hand können Sie hier online oder vor Ort shoppen. Foto: © zVg secondhandbags.ch

Die Taschen werden vor dem Verkauf zudem professionell gereinigt, aufbereitet sowie gepflegt und sind deshalb absolut neuwertig. Wer möchte, kann secondhand Bags auch vor Ort in Zürich besuchen und dort die gewünschte Tasche vor dem Kauf schon einmal in die Hand nehmen.

Das gesamte Repertoire an Secondhand-Luxusmode gibt es bei Vestiaire Collective. Der Hauptsitz des Shops ist zwar in Frankreich. Das Unternehmen liefert jedoch auch in die Schweiz.

Luxus aus zweiter Hand kaufen und verkaufen geht auch über die Grenze der Schweiz hinaus.

Luxus aus zweiter Hand kaufen und verkaufen geht auch über die Grenze der Schweiz hinaus. Foto: © zVg Vestiaire Collective

Der Onlineshop, bei dem Sie Kleidung kaufen und verkaufen können, hat neben Produkten aus zweiter Hand aber auch neue Kleidung im Programm. Hier muss man also genau hinschauen. Dafür prüft das Vestiaire Collective vor dem Verkauf sämtliche Artikel auf Echtheit und Qualität.

 

Luxus aus zweiter Hand für das kleine Portemonnaie

Second Hand online shoppen bei myprivateboutique.ch

Foto: © Screenshot Myprivateboutique.ch

Auf der Website My Privat Boutique können Privatpersonen gut erhaltene Kleider und Accessoires selber verkaufen oder kaufen. Der Secondhand Onlineshop hat isch auf Luxusmarken spezialiesiert. Dennoch ist das Angebot sehr breit und für das kleine Portemonnaie erschwinglich. Den Onlineshop mal durchzustöbern lohnt sich alle mal – auch für all jene, die nicht unbedingt nach teuren Marken suchen. 

Mit einer einfachen Bewertung wird dem Kunden angezeigt, ob ein Artikel «Brandneu», «sehr gut» oder «gut» erhalten ist. 

Kaufen und verkaufen in der Secondhandkiste

Secondhand Onlineshop Secondhandkiste

Screenshot: Secondhandkiste.ch

Im Onlineshop Secondhandkiste gibt’s nicht nur Schnäppchen für sie, ihn und die Kids. Kunden können auch ihre eigenen Pullis, Jeans oder Schuhe direkt verkaufen. Besonders praktisch: Die Kleider und Accessoires sind sortiert für Damen, Herren, Kinder und Babys. Das macht das Stöbern in diesem Secondhand Onlineshop einfacher.

Bijous für sie im Secondhand Onlineshop Life-etic

Secondhand Onlineshop life-ethic

Screenshot: Life-Etic.ch

Eine schöne Auswahl an Secondhand-Kleidern und -Accessoires bietet Life-etic. Die Shirts, Röcke, Hosen und Schuhe werden teils kombiniert gezeigt, sodass Frau direkt eine Idee hat, wie sie die einzelnen Stücke tragen kann. Die beiden Schwestern, die den Onlineshop führen, leben Nachhaltigkeit bewusst und so finden Kundinnen auch Inspiration für einen nachhaltigen Lifestyle.

Alles für Kids und Babys im Kidis-Secondhand Onlineshop

Secondhand Onlineshop für Kinderkleider Kidis.ch

Screenshot: Kidis.ch

Darauf haben wir gewartet! Einen Secondhand Onlineshop nur für die Kleinen und Kleinsten. Bei Kidis gibt es einfach alles, was Eltern brauchen – sei es für die Kinder oder das Kinderzimmer. Gut sortiert findet man eine Abteilung für Mädchen, Jungen, Neuheiten oder hübsche Must-Haves fürs Kinderzimmer. Wer will da noch analog shoppen?

Auch grosse Online-Shops haben Second Hand

Ein Klassiker für Kleidung aus zweiter Hand ist unter anderem Ebay. Das Portal hat zwar auch vieles andere im Angebot. Second Hand-Mode gibt es hier aber ebenfalls. Dafür hat es sogar den eigenen Menüpunkt «Vintage-Mode». Ähnlich gross ist das Angebot an Second Hand-Kleidung auf tutti.ch.

Auf ricardo.ch können Sie auch Mode aus zweiter Hand finden oder selbst verkaufen. Für Frauen, Männer und Kinder gibt es die Fundstücke hier gegen Gebot oder zum Festpreis.

 

Passend zum Thema: