2 x Weihnachten: Schenken Sie Menschen in Not zum Fest eine Freude

Nicht nur das beschenkt werden macht Freude, sondern auch das Verschenken. Mit der Aktion 2 x Weihnachten können Sie diese Freude vergrössern, indem Sie auch noch nach den Feiertagen Geschenke verteilen. Dann nicht mehr an Freunde und Familie, sondern an Bedürftige dieser Welt.

2xweihnachten_300x200
Kinder in Moldawien freuen sich über die Geschenke der 2 x Weihnachten-Aktion. Foto: 2xweihnachten.ch.
  • 12

Weihnachten ist ein Fest der Freude. Man verbringt Zeit mit der Familie und Freunden, isst gemeinsam den Weihnachtsbraten und schenkt sich kleine und grosse Aufmerksamkeiten. Doch nicht alle Menschen sind an Weihnachten zum Feiern aufgelegt. Vor allem dort nicht, wo sie gerade genug zum Überleben haben. Dazu gehören ältere Menschen, sowie kinderreiche Familien oder in Heimen lebende Kinder in Moldawien, Bosnien-Herzegowina und Weissrussland, aber auch in der Schweiz. Mit der Aktion 2 x Weihnachten, die bereits zum 16. Mal stattfindet, wollen das Schweizerische Rote Kreuz (SRK), die Schweizerische Post, sowie das Schweizer Radio und Fernsehen (SRG SSR) diesen Bedürftigen helfen, damit auch sie etwas zu feiern haben.

Bei 2 x Weihnachten mitmachen können Sie vom 24. Dezember bis 12. Januar 2013. Während dieser Zeit kann jeder der helfen möchte auf zwei Arten an der Aktion teilnehmen.

Entweder kaufen Sie ganz einfach online ein Paket unter www.2xweihnachten.ch, das automatisch gepackt und versendet wird. Wahlweise gibt es dort Pakete im Wert von 20, 50 oder 100 Schweizer Franken. Das Paket für 20 Franken würde zum Beispiel 1 kg Mehl, 1 kg Zucker, 1 kg Spaghetti, 1 kg Reis, eine Tafel Schokolade, eine Tube Zahnpasta, eine Flasche Duschgel und einen Zeichenblock enthalten.

Die zweite Möglichkeit ist, Sie füllen selbst ein Paket mit haltbaren Nahrungsmitteln, Hygieneartikeln, Artikeln für Kleinkinder, Schuhen und Schulmaterial und bringen es zu Ihrer nächstgelegenen Poststelle. Die Post sammelt gratis die Pakete und transportiert sie zum Roten Kreuz, wo freiwillige Helferinnen und Helfer die Inhalte der Pakete in Warenkategorien sortieren. Anschliessend werden die Waren je zur Hälfte an bedürftige Menschen im Ausland und in der Schweiz weitergegeben. 

Wie viel es nützt, wenn Sie dabei helfen möglichst viele Pakete zusammen zu bekommen, zeigen die Zahlen des letzten Jahres. «Die Aktion «2 x Weihnachten» 2011/2012 generierte die gewaltige Menge von 75‘000 Paketen im Gesamtgewicht von 423'657 kg. In der Schweiz wurden 210‘900 kg durch unsere Kantonalverbände verteilt. 146‘809 kg der Waren gingen ins Ausland», erklärt Josef Reinhardt, Leiter der Aktion beim SRK.

Mehr Informationen zur aktuellen 2 x Weihnachten-Aktion und Impressionen der vergangenen Jahre finden Sie unter www.2xweihnachten.ch.

Quelle: www.redcross.ch, www.2xweihnachten.ch