Durch richtiges Pflegen gesunde Yucca Palmen erhalten

Genau genommen sind Yuccas keine Palmen. Sie gehören zu den Spargelgewächsen und werden nur wegen ihrer Ähnlichkeit so genannt. Yucca Palmen zu pflegen ist nicht sehr aufwendig. Wenn Sie ein paar Punkte beachten, erhalten Sie wunderschöne Pflanzen für das Haus oder die Terrasse.

So gelingt die richtige Yucca Palmen Pflege
Yuccas sind beliebte Gartenpflanzen. Doch wie geht man am besten vor, um sie richtig zu pflegen? Foto: Nick / Wikipedia (CC BY-SA 2.5)
  • 0

Yucca Palmen pflegen ist wenig aufwendig

Yucca Palmen können Sie im Haus ziehen oder im Sommer auf der Terrasse halten. Sie vertragen keine Minustemperaturen und mögen auch starke Sonne nicht so gern. Wenn Sie die Yucca Palme nach draussen stellen, sollten Sie diese langsam an die frische Luft gewöhnen und sie vor allem anfangs leicht schattig stellen.

Bei grosser Hitze müssen die Palmen regelmässig sparsam gegossen werden. Gerade in heissen Sommermonaten erledigen Sie das Giessen am besten morgens, damit die Blätter gut abtrocknen und sich keine Pilze entwickeln können. Sie können die Yucca Palme zudem pflegen, indem Sie die Blattspitzen mit Wasser besprühen. Die heisse Mittagssonne eignet sich dafür allerdings nicht, die Blätter können dann braun werden.

Gelegentliche Düngergaben sind bei der Yucca Palme sinnvoll. Sie fördern das ganze Jahr über das Wachstum.

Yucca Palmen pflegen durch Rückschnitt

Die Yucca Palme zu schneiden ist nur dann wirklich nötig, wenn die Pflanze zu gross geworden ist oder sich eine Blüte entwickelt hat. Blüten laugen die Yucca aus und sollten deshalb entfernt werden. Um die Yucca Blüte zu schneiden, wird sie einfach oberhalb des Blattansatzes weggenommen.

Wenn die Palme zu gross geworden ist, können Sie diese nach Belieben kürzen. Um die Yucca Palme anschliessend zu pflegen, bestreichen Sie die Schnittstelle mit einem dafür bestimmten Präparat aus dem Fachhandel.

Die beste Zeit für das Schneiden ist das Frühjahr. Die abgeschnittenen Triebe lassen sich einfach in Anzuchterde stecken und treiben neu aus, sodass Sie so auch Ihre Yucca Palmen vermehren können.

Sind Yucca Palmen giftig?

Häufig ist zu lesen, dass Yucca Palmen giftig sind. Tatsächlich scheinen einige Haustiere Beschwerden zu haben, wenn sie Teile der Pflanze verzehren. Eltern kleiner Kinder und Haustierbesitzer sollten deshalb etwas Vorsicht walten lassen, wenn sie eine Yucca Palme haben. Beim Pflegen der Yucca durch Kürzen oder Blüte schneiden sollten Sie sicherheitshalber Handschuhe tragen.