Nachhaltige Möbel - aber woher?

  1. Hallo Leute.

    Seit einiger Zeit wollen wir uns schöne Möbel zulegen, die lange halten und nachhaltig hergestellt wurden. Die zu finden ist gar nicht so leicht. Hat jemand Tipps, wo man diese bekommen könnte?
    Danke für Tipps!

    Zitieren

  2. Grüß Gott!

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Massivholz Möbel aus Naturholz eine sehr hohe Nachhaltigkeit bieten. Dabei kann man meiner Meinung nach gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn es ist immerhin ja schon auch so, dass die Teile richtig robust sind und obendrein auch noch top aussehen. Falls du noch nach einem passenden Shop suchst, kann ich dir naturmoebel-manufaktur.de empfehlen.

    editiert am 13.08.15 um 13:01

    Zitieren

  3. Salut,
    gratuliere zu deinem Entscheid nachhaltige Möbel zu kaufen.
    Seit über 25 Jahren arbeiten (Planung, Beratung, Verkauf und Service) wir nur mit nachhaltigen Produkten für die Bereiche Schlafen, Wohnen, Arbeiten etc.
    Es muss nicht immer BIO sein. Diese Woche habe ich für 18 jährige Stühle neue Polsterungen beraten und verkauft.
    Melden sie sich mal bei www.adomus.ch
    Es Grüssli

    Zitieren

  4. Nachhaltig heißt für mich vor allem, dass dafür keine neuen Rohstoffe eingesetzt wurden.
    Von dem her würde ich empfehlen, gut restaurierte Möbel zu kaufen. Massivholz ist
    dabei sicher keine verkehrte Wahl, dass ist ein Rohstoff, der beinahe unvergänglich ist.

    Ein Freund von mir hat sich auf diesen Bereich spezialisiert, er verdient damit mittlerweile gutes Geld.
    Er kauft alte Möbel im schlechten Zustand auf und restauriert sie dann.
    Mittlerweile hat er eine richtig professionelle Werkstatt, die er komplett selbst finanziert hat.

    Wenn du mir eine nachricht schickst, kann ich dich vielleicht auch an ihn weitervermitteln, evtl. hat er ja momentan
    einige Möbel die auch für dich interessant sein könnten.

    Beste Grüße

    ***Von Redaktion bearbeitet, Grund: Werbung***

    Zitieren

  5. Die Frage ist nur ob die Nachhaltigkeit ihren Wert behält bzw. ihre Sache wert ist wenn für den Aufbereitungsprozess eine große Menge an anderer Ressourcen draufgeht.

    Meiner Meinung nach nicht ganz transparent und hier sollte man wirklich das große ganze in Betracht ziehen.

    Zitieren

  6. Hallo,

    ich weiß zwar nicht nach welchen Möbeln du genau suchst. Aber falls du mal schicke kleine http://www.naturehome.com/de/wohnen/kleinmoebel.html oder Accessoires wie Tabletts, Hocker oder Trittstufen brauchst, dann kann ich dir Naturehome empfehlen. Die haben viele Sachen aus Holz, z.B. auch Hundebetten. Bio-Heimtextilien gibts auch.  Preislich gibts sicherlich günstigere, aber dafür stimmt die Qualität. Und der Kundenservice ist auch sehr nett. :cool:

    editiert am 23.09.15 um 15:03
    Grund: ergänzt


    Zitieren

  7. Hi,

    ich kenne eine Firma die Supermöbel herstellt. Das sind Designermöbel, du kannst fertige Produkte kaufen oder ein desing bestellen (es kostet nich viel). Ich habe Möbel von dieser Firma bei mir und die sind supper! Die Firma ist aus Polen - http://dontworry-arrangements.de/ aber die liefern Möbel nach Deutschland, Schweden, Frankreich und Schweiz!
    Falls du Fotos vom meinen Haus sehen willst kann ich dir paar Beispiele schicken.

    Gruss

    Zitieren

  8. Massivholzmöbel sind ja meist relativ teuer. Etwas günstiger bin ich da mal beihttp://restyle24.de/fündig geworden.
    So wie ich das verstanden habe, ist meien http://restyle24.de/Coronas-TV-Board-aus-Teakholz-130-cm hergestellt. Aber sonst könntest du da einfach nochmal nachfragen.

    Zitieren

  9. Ich gehe am Wochenende jeweils mit einem meiner "Chlapfs", ich besitze einen Doge Challenger und einen grossen Jeep, zu Ikea. Dort findest du super Möbel und gegen den nachhaltigen Hunger empfehle ich dir einen Besuch im Ikea Restaurant.
    Dort gibts nämlich Hotdogs für nur einen Stutz, also kannst du richtig reinhauen.
    MfG

    Zitieren

  10. Hallo

    Das finde ich ein wichtiges Thema. Zwar bin ich erst 25 Jahre alt aber ich möchte nicht so billige Möbel wi Ik...oder Conf... usw.
    Am liebsten habe ich Nachhaltige Möbel aus früheren Epochen. Sind wir mal ehrlich früher gab es einfach bessere Qualität. Besonders liebe ich Vintage Möbel von der Designerin Anna Robinson oder ganz einfach Brocki-Möbel. Habe bereits zwei Möbel von Anna Robinson erstanden. Schau doch mal bei Ihr rein www.a-robinson.ch

    Liebe Grüsse und einen schönen Tag

    Zitieren