Heizungen im grossen Vergleich: Systeme, Kosten, Effizienz

Von Wärmepumpen über Holzschnitzelheizung bis zur Heizung durch Solarenergie: Wer seine Heizung sanieren oder gleich ganz erneuern will, sollte dabei auf die Umweltfreundlichkeit des Heizsystems achten. Fossile Varianten wie Öl- und Gasheizungen sind nicht nur klimaschädlich, sondern werden auch teurer. Wir zeigen, welche Heizung zu welchem Haus passt, wann eine Wärmepumpe sich amortisiert und warum sich eine Heizungssanierung auch finanziell lohnen kann.

Heizung: Die Kosten für Sanierung und Heizsysteme im Vergleich
Eine neue, effiziente Heizung spart Energie, Kosten und Nerven. Foto © AndreyPopov/ iStock / Getty Images Plus

Dank neuen Technologien gibt es heute mehr Heizsysteme zur Auswahl und für jedes Haus, egal ob Altbau oder Neubau, gibt es mehr und weniger geeignete Heizungen. Wir zeigen die Vor- und Nachteile verschiedener Heizsysteme und klären über Preise und die Kosten für den Betrieb der jeweiligen Heizung auf.

Achte bei der Wahl der Heizung auch auf die Beschaffenheit des Hauses, denn die verschiedenen Heizungen brauchen teils mehr, teils weniger Platz. Zudem ist bei einer energetischen Sanierung eine ganzheitliche Sicht auf das Eigenheim wichtig: Nur ein gut gedämmtes Haus kann auch effizient geheizt werden.

Heizsysteme im Vergleich: Was passt am besten zu deinem Haus?Heizsysteme im Vergleich: Was passt am besten zu deinem Haus?
Wärmepumpe: Wann das Heizssystem sinnvoll istWärmepumpe: Wann das Heizssystem sinnvoll ist
Warum du mit einer Holzheizung klimafreundlich heiztWarum du mit einer Holzheizung klimafreundlich heizt
Alternativen zu Gas und Öl: So gelingt der Umstieg auf erneuerbare EnergieAlternativen zu Gas und Öl: So gelingt der Umstieg auf erneuerbare Energie
Der Wirkungsgrad von Wärmepumpen im direkten HeizungsvergleichDer Wirkungsgrad von Wärmepumpen im direkten Heizungsvergleich
Sonnenkollektoren: Warmwasser und Heizung durch SolarthermieSonnenkollektoren: Warmwasser und Heizung durch Solarthermie