Welche Singvögel gibt es in der Schweiz und was macht sie aus?

In unseren Wäldern piept und zwitschert es nur so. Doch welche Singvögel gibt es da zu hören und vielleicht auch zu sehen? Eine kleine Auswahl häufiger und nur noch selten zu findender Vögel von Amsel bis Zaunkönig.

Singvögel in der Schweiz: Welche es gibt und was sie ausmacht
Die Kohlmeise Foto: © John_Stanton / iStock / Thinkstock
  • 7
  • 0

Bekannt wie ein bunter Vogel: Die Kohlmeise

Die Kohlmeise gehört wohl zu den bekanntesten Singvögeln in unseren Breitengraden. Zizibäh ist ein Ruf des häufig in der Schweiz vorkommenden Singvogels. Der typische Ruf der Kohlmeise ist ein Warn-, Alarm- oder auch Lockruf und wird wohl ebenso zur Revierabgrenzung geäussert.

Wenn die Kohlmeise in Singlaune ist, hat sie zwei typische Motive. Etwa tsi-da … tsi-da … tsi-da oder zi-da-tit … zi-da-tit … zi-da-tit in mehrfacher Folge. Der Singvogel der Schweiz klingt dann so: Singende Kohlmeise.

Weitere Singvögel in der Schweiz finden Sie hier:

Bild: 2 von 9

Im kühlen Nass ist keine Beute vor ihr sicher: Die Wasseramsel

Da es in der Schweiz zahlreiche naturnahe Bäche gibt, deren Wasser klar und schnellfliessend ist, findet man hierzulande eine kleine Besonderheit unter den Singvögeln: Die Wasseramsel.

Die braune Amsel mit der weissen Kehle ist als einziger Singvogel in der Lage unter Wasser zu schwimmen. Dies verdankt sie ihrem speziellen Körperbau: Sie hat beispielsweise kurze runde Flügel zum Manövrieren unter Wasser, kann ihre Augen mit einer halbdurchsichtigen Nickhaut schützen und ihre Knochen sind nicht wie bei anderen Arten hohl. Unter Wasser geht die Wasseramsel auf die Jagd. Zu ihrer Beute zählen unter anderem Köcher- und Steinfliegenlarven.

Da ihre Beute bereits im April vielfältig vorhanden ist, kann die Wasseramsel im Februar mit der Eiablage beginnen. Entsprechend früh findet die Balz statt. Schon im Herbst singen die Männchen um die Gunst eines Weibchens. Foto: © LuCaAr / iStock / Thinkstock
 

Weitere Bilder anschauen

Quellen: SVS/Birdlife Schweiz, Wikipedia Xeno Canto

Autor: Jürgen Rösemeier-Buhmann

Skorpione in der Schweiz: Drei Arten sind hier zuhause

Skorpione in der Schweiz: Drei Arten sind hier zuhause

Welche Schmetterlinge durch die Schweiz flattern

Welche Schmetterlinge durch die Schweiz flattern

Mit Fettfutter helfen Sie Wildvögeln am besten durch den Winter

Mit Fettfutter helfen Sie Wildvögeln am besten durch den Winter