Weihnachtsbäume anpflanzen: Wie geht das im eigenen Garten?

Viele Natur- und Umweltfreunde sehen es mit Bedauern, wenn nach den Weihnachtstagen der abdekorierte Weihnachtsbaum im Müll landet. Weihnachtsbäume werden allerdings von einigen Händlern auch mit Ballen oder im Container angeboten. Doch ist Weihnachtsbäume anpflanzen im eigenen Garten überhaupt sinnvoll?

Im eigenen Garten Weihnachtsbäume anpflanzen - ist das sinnvoll?
Weihnachtsbäume anpflanzen ist nicht immer sinnvoll! Stattdessen lieber nachhaltige Bäume kaufen. Foto © iStock / Thinkstock
  • 5
  • 0

Weihnachtsbäume anpflanzen

Das Weihnachtsbäume pflanzen ist am erfolgversprechendsten, wenn die Bäume im Container gewachsen sind. Dann kann man davon ausgehen, dass die Wurzeln nicht beschädigt sind. Die Erde im Container sollte dabei immer feucht bleiben. Bei Baumschulen, die Weihnachtsbäume zum pflanzen anbieten, kann man sicher sein, dass der Baum frisch ist.

Weihnachtsbäume zum Anpflanzen sollten nicht zu lange in der Wärme stehen. Das heisst, sie sollten bald nach Weihnachten bei mildem, frostfreiem Wetter in die Erde gelangen. Sollte der Boden noch gefroren sein, bewahrt man die Bäume an einem kühlen und frostfreien Ort auf. Dabei ist es wichtig, dass die Wurzeln und die umgebende Erde immer feucht gehalten werden.

Der umweltfreundliche Weihnachtsbaum

Dass Weihnachtsbäume anpflanzen keine Dauerlösung sein kann, zeigt sich schon, wenn man sich vorstellt, dass so in einigen Jahren eine vermutlich nicht standortangepasste Baumplantage im Garten entstehen würde. Andere Gewächse hätten dann wohl bald keinen Platz mehr im Garten. Wer jährlich einen Weihnachtsbaum in der Wohnung haben möchte, muss notgedrungen irgendwann anfangen wieder auf abgeschnittene Modelle zurück zu greifen. Das kann natürlich einer aus dem eigenen Garten sein, aber es gibt auch gute gekaufte Weihnachtsbäume.

Statt Weihnachtsbaum anpflanzen einen nachhaltigen Baum kaufen

Der umweltfreundlichste und auch frischeste Weihnachtsbaum stammt aus der regionalen Produktion. Manche Gartenbetriebe haben Plantagen, um Weihnachtsbäume zu pflanzen. Ökologisch produzierende Firmen verwenden keine Herbizide und ähnliche umweltschädliche Stoffe. In Forstbetrieben, die nicht direkt Weihnachtsbäume anpflanzen, kann man ebenfalls fündig werden. Beim Durchforsten von Beständen werden oft junge Bäume geschlagen. Auch die Spitzen grosser gefällter Bäume können zu attraktiven Weihnachtsbäumen werden.

Worauf Sie für einen nachhaltigen gekauften Weihnachtsbaum achten sollten und welche Siegel weiterhelfen lesen Sie in dem Artikel «So finden Sie Bio-Christbäume in der Schweiz».      

Die Küche als Natur-Apotheke: Heilkräuter und ihre Wirkung

Die Küche als Natur-Apotheke: Heilkräuter und ihre Wirkung

«Essbarer Spielplatz» soll Spass an Gartenarbeit wecken

«Essbarer Spielplatz» soll Spass an Gartenarbeit wecken

Wie Sie einen Baumstumpf richtig entfernen aus dem Garten

Wie Sie einen Baumstumpf richtig entfernen aus dem Garten