Abenteuer am Berg: Spektakuläre Klettersteige in der Schweiz

Vom Anfänger bis zum Profi gibt es für jeden den richtigen Klettersteig. Auf einigen können Sie sogar mit Kindern oder mit einem Bergführer wandern. Wir zeigen 9 der spektakulärsten Klettersteige in der Schweiz.

  • 5
  • 0
Klettersteige: Den Berg hautnah erleben und die Aussicht geniessen

Foto: © viaferrata-leukerbad.ch

Von Flims über Leukerbad bis Grindelwald und weiter zum Hexensteig im Kanton Uri gibt es leichte oder aber fordernde Klettersteige. Suchen Sie sich den passenden aus. 

Bild: 2 von 9

Klettersteig Gemmi Leukerbad bietet Kletterspass in luftigen Höhen

Der Erlebnisklettersteig Gemmi Leukerbad ist noch recht jung, eröffnet wurde er erst 2011. Daher ist er auch in einem sehr guten Zustand. Gleichzeitig ist der Steig einer der aufregendsten der Schweiz. Zahlreiche verschiedene Elemente wie verdrehte Leitern und schmale Seilbrücken bieten viel Abwechslung. Der Klettersteig ist allerdings recht kräfteraubend und erfordert eine gewisse Ausdauer. Dafür wird man mit Nervenkitzel und der wunderschönen Panoramaaussicht belohnt.

Schwierigkeit: Anfänger sollten nur mit einem erfahrenen Berggänger auf dem Klettersteig unterwegs sein.

Ausrüstung: Es besteht Helmpflicht und ein Klettersteigset mit Bremsvorrichtung und 2 Karabinern mit automatischer Verriegelung sind nötig, dies kann an der Bergstation geliehen werden. 

Anfahrt: Mit der Gemmibahn geht es entspannt zum Start des Klettersteigs hoch und nach anderthalb Stunden hat man den Parcours hinter sich gelassen. Foto: © viaferrata-leukerbad.ch

Weitere Bilder anschauen

Passend zum Thema: