Ausstellung «Was essen wir morgen?»

Die Thematik betrifft uns alle: In fünf Themenkreisen zeigt die Ausstellung die Entwicklung der Weltbevölkerung und deren Proteinbedarf mit den entsprechenden nachhaltigen Alternativen auf. Proteinquellen aus Pflanzen und Tieren müssen neu bewertet werden, die aktuelle Lebensmittelindustrie wird den Bedarf an Fleisch oder hochwertigen Proteinen in 30 Jahren voraussichtlich nicht länger decken können, und die Umweltbelastung steigt weiterhin an. Anhand verschiedener Projekte aus aller Welt veranschaulicht die aktuelle Sonderausstellung im Zürcher Mühlerama die Vielfalt der Insekten und deren Verzehrmöglichkeiten (Entomophagie). Die Ausstellung wurde aufgrund grosser Nachfrage bis zum 30. Juni 2019 verlängert.


Webseite: www.muehlerama.ch

Wo: Mühlerama, Seefeldstrasse 231, 8008 Zürich Route anzeigen

Kontakt Ansprechpartner: Mühlerama

30.06.2019: h - h

Zurück zur Eventübersicht