Für Sie getestet: energieeffiziente LED Lampen

Sie suchen nach Glühbirnen mit LED-Technik, die möglichst energieeffizient sind? Hier erfahren Sie mehr zu den «Top Ten» Testsiegern unter den LED Lampen.

TopTen hat für Sie LED-Lampen auf ihre Energieeffizienz getestet.
Die energieeffizienteste LED-Lampe im Test ist die Parathom P25 Classic, Foto: tarczas / iStock / Thinkstock
  • 0
  • 0

Der Testsieger in der Energieeffizienz bei den LED-Lampen ist die Parathom Classic P25, gefolgt von der Parathom Classic A25. Auf dem dritten und vierten Platz befinden sich die Novallure P45 FR und P45 CL. Die Verlierer des Test mit einer deutlich schlechteren Energieeffizienz waren die Philips Master LED bulb 6W A55 und die Onlux Globolux 213.

(Zur genauen Test-Auswertung geht es hier).

 

Ratgeber für den Kauf von LED-Lampen

 

Entwicklung der LED

LED steht für «Licht emittierende Diode» und wird als elektronisches Bauteil seit Jahrzehnten eingesetzt. Die genaue Funktionsweise ist kompliziert zu erklären, mit einem Analogon aber gut zu visualisieren: die LED ist die physikalische Umkehr der Solarzelle. Während bei der Solarzelle Licht auf eine «behandelte» Siliziumscheibe fällt und dabei in Strom umgewandelt wird, ist es bei der LED genau umgekehrt: der Gleichstrom wird im Silizium-Halbleiter in Licht umgewandelt, welches über eine Linse abgestrahlt werden kann. Die grosse Herausforderung ist es, dieses Licht in einer guten Qualität zu erzeugen.


  • Farbige Leuchtdioden (LED) wurden bereits in den 60er-Jahren für Digitalanzeigen und andere Leuchtanzeigen verwendet. Die Lichtausbeute oder Energieeffizienz dieser farbigen LEDs (rot, gelb, grün, blau) war sehr gering, deutlich tiefer als bei einer Glühlampe.
  • Erst um 2000 ist es gelungen, auch weisse LEDs herzustellen. Die Farbwiedergabe der ersten Generation der weissen LEDs war schlecht, die Energieeffizienz bewegte sich im Bereich der Glühlampen. Hauptanwendungen dieser LEDs waren Weg- und Strassenmarkierungen, Taschen- und Velolampen.
  • Zwischen 2006 und 2007 fand ein grosser Durchbruch statt: Die Effizienz der LED verbesserte sich um das 3-fache und ereichte das Niveau von Sparlampen. Gleichzeitig wurde die Farbwidergabe stark verbessert und erreicht heute bei den besten am Markt erhältlichen Produkten fast die Qualität von Halogenlampen. Damit wird die LED auch für die Raumbeleuchtung nutzbar.
  • Die Qualität und Energieeffizienz wird weiter steigen, wahrscheinlich nicht mehr so stark wie in den letzten Jahren. In einigen Jahren könnte die LED grosse Bereiche der Lichtanwendung nachhaltig verändern. Viele Nachteile der heutigen Sparlampen (Einschaltverzögerung, diffuses Licht, Elektrosmog) könnten mit LED überwunden werden.

 

Die Internetplattform «topten.ch» bewertet regelmässig Produkte mit wenig Energieverbrauch, einer geringen Umweltbelastung, einer sehr guten Qualität und einem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis. Hier erfahren Sie mehr über die getesteten LED-Lampen: www.topten.ch

 

Logo-topten-180x55

 

Energieetikette für Haushaltsgeräte und Lampen

Energieetikette für Haushaltsgeräte und Lampen

Energiesparlampe: Darauf sollten Sie für einen sicheren Umgang achten

Energiesparlampe: Darauf sollten Sie für einen sicheren Umgang achten

Mit diesen Tricks trotzen Sie der Hitze

Mit diesen Tricks trotzen Sie der Hitze