Remei AG - Was uns nachhaltig macht

Remei AG

Das Qualitätslabel bioRe® zeichnet fair produzierte Textilien aus Bio-Baumwolle aus. Die Baumwolle stammt aus den Bio-Baumwoll-Anbauprojekten der bioRe® Stiftung in Indien und Tansania. Entlang der gesamten Produktionskette bestimmen die fünf bioRe® Werte die Arbeitsweise sämtlicher Partner:

Biologische Baumwolle

Für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben der Bauernfamilien und eine grosse biologische Vielfalt.

Unsere Bio-Baumwolle beziehen wir ausschliesslich aus den Anbauprojekten der bioRe® Stiftung in Indien und Tansania. Die Bio-Bäuerinnen und Bauern bewirtschaften ihre Baumwollfelder im Einklang mit der Natur. Sie verwenden natürliche Dünger und Pflanzenschutzmittel, hergestellt aus hofeigenen Rohstoffen, und erhalten die Bodenfruchtbarkeit durch Fruchtfolge.

Faire Produktion

Für eine respektvolle Zusammenarbeit mit den Bauernfamilien und TextilarbeiterInnen.

Wir arbeiten mit unseren Partnern über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg respektvoll zusammen. Bäuerinnen und Bauern erhalten eine Abnahmegarantie sowie eine Prämie, die über dem konventionellen Marktpreis liegt. Das bioRe® Qualitätslabel sichert zudem faire Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Entkernung bis zur Näherei.

Remei AG

Ökologisch und hautfreundlich

Für eine intakte Umwelt und eine gesunde Haut.

Wir und unsere Lieferanten erfüllen höchste Ansprüche beim Färben und Drucken von Textilien. Färbereien und Druckereien stellen ein kontrolliertes Inputmanagement sowie eine kontrollierte Abwasserreinigung sicher. Dies schützt die Umwelt, die Gesundheit der TextilarbeiterInnen sowie die der KonsumentInnen.

CO2-neutral

Für den Klimaschutz.

Die enge Zusammenarbeit mit der bioRe® Stiftung und deren Projekte in Indien und Tansania sichern die Kompensation sämtlicher erzeugter CO2-Emissionen vom Anbau über den Transport bis zur Näherei. Die Kompensation findet bei den Bauernfamilien der Anbauregionen in Indien und Tansania durch den Bau von Biogasanlagen und effizienten Kochöfen statt.

Rückverfolgbar bis zum Anbau

Für die Nähe zu den Menschen, die das Kleidungsstück gefertigt haben.

Alle bioRe® Kleidungsstücke sind mit einer Traceability Nummer versehen. Im bioRe® Traceability Tool können die Produkte somit online vom Anbau bis zur Näherei zurückverfolgt werden. Die Grundlage dafür sind starke Partnerschaften, die mit einer transparenten und systematischen Arbeitsweise die Rückverfolgbarkeit während der Produktion bewahren.

Link zum Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2015/16
 

Öbu

Das portraitierte Unternehmen ist Mitglied von öbu, dem Verband für nachhaltiges Wirtschaften. Der Verband zählt mittlerweile mehr als 360 Unternehmen zu seinen Mitgliedern. Diese streben eine prosperierende Wirtschaft an und nehmen gleichzeitig ihre ökologische, soziale und ökonomische Verantwortung wahr.