Remei AG - Dafür stehen wir

Remei AG

1983 gründete der Schweizer Unternehmer Patrick Hohmann das Garnhandelsunternehmen Remei AG. Nach dem Abschluss seines Studiums als Textil-Ingenieur, war Hohmann Manager einer Spinnerei, initiierte Textil-Projekte in Entwicklungsländern und engagierte sich für den Know-How Transfer gemeinsam mit dem International Trade Center (WTO/UN). Unter seiner Führung wurden wir ein Pionier im Bereich Bio-Baumwolle und nachhaltige Textilien.

Heute koodinieren wir die Produktion nachhaltiger Textilien aus Bio-Baumwolle und begleiten den Produktionsprozess von der Masstabelle bis zur Auslieferung.

Remei AG

Der Erfolg unseres Unternehmens basiert auf einem ausgereiften und nachhaltigen Supply Chain Management. Entlang der transparenten Produktionskette erfüllen alle Stufen der Produktion die fünf Werte unseres eigenen Qualitätslabels bioRe®:

  • Biologische Baumwolle
  • Faire Produktion
  • Ökologisch und hautfreundlich
  • CO2-neutral
  • Rückverfolgbar bis zum Anbau

Zu unseren Kunden gehören u.a. Marken wie Mammut und Gerry Weber sowie Händler wie Galeries Lafayette, Grüne Erde und Coop Schweiz mit dem Private Label Naturaline.

Siehe auch: Portrait Remei AG

Lettenstrasse 9             
CH-6343 Rotkreuz       
info@remei.ch
+41 41 798 32 32

www.remei.ch

Öbu

Das portraitierte Unternehmen ist Mitglied von öbu, dem Verband für nachhaltiges Wirtschaften. Der Verband zählt mittlerweile mehr als 360 Unternehmen zu seinen Mitgliedern. Diese streben eine prosperierende Wirtschaft an und nehmen gleichzeitig ihre ökologische, soziale und ökonomische Verantwortung wahr.