So entsorgst du kaputtes Elektrospielzeug richtig

Promo – Elektronisches Spielzeug ist wertvoll, selbst wenn es kaputt ist! Wie du die Spielwaren richtig entsorgst, damit die enthaltenen Wertstoffe zurückgewonnen werden können.

Foto © charles taylor/ iStock / Getty Images Plus
  • 4
  • 0

Eine Musikdose, ein sprechender Teddy, ein ferngesteuertes Spielzeugauto oder ein Gameboy: Während die Kinder gross werden, bekommen sie so einiges an elektronischem Spielzeug geschenkt.

Dass im Verlauf der Jahre einige der innig geliebten Stücke den Geist aufgeben, ist da nur logisch. Worauf es aber wirklich ankommt: Dass die defekten Exemplare nicht einfach im Schrank gehortet werden oder im Abfall landen.

Kaputtes Spielzeug ist wertvoll

Elektrospielzeug solltest du unbedingt fachgerecht entsorgen, denn es enthält wertvolle Rohstoffe, wie Aluminium oder Zink, die recycelt werden können. Sogar Kunststoffe eigenen sich für die Wiederverwertung.

Mit der fachgerechten Entsorgung von defektem elektronischem Spielzeug sorgst du dafür, dass diese Wertstoffe zurückgewonnen und nicht einfach vernichtet werden. Zudem kannst du so sicher sein, dass keine giftigen Stoffe aus Akkus oder Batterien in die Umwelt gelangen. Letztere solltest du übrigens vor dem Entsorgen immer entfernen und in die Batterie-Sammlung bringen.

Wo du Elektrospielzeug entsorgst

Dank der vorgezogenen Recyclinggebühr (vRG), die wir beim Kauf von Elektrogeräten immer automatisch begleichen, kannst du elektronisches Spielzeug überall da kostenlos zurückgeben, wo es auch angeboten wird.

Daneben kannst du Elektrospielzeug auch bei Sammelstellen von SENS eRecycling entsorgen. Auf der Recyling-Map siehst du auf einen Blick, wo sich die nächste Sammelstelle befindet und welche Produkte du dort zurückbringen kannst.

Eine weitere Möglichkeit bietet sich dir mit der Electro Recycling Bag für elektronische Kleingeräte. Die volle Tasche legst du in den Milchkasten und lässt sie ganz einfach von der Post mitnehmen. Im Herbst 2021 startet die nächste Sammelperiode. Hier kannst du die Bags vorbestellen.

Übrigens: Auch funktionstüchtiges Elektrospielzeug sollte nicht jahrelang im Keller oder Estrich gehortet werden. Statt gut erhaltene Stücke zu entsorgen, macht es aber unter Umständen mehr Sinn, sie zu verschenken oder zur Kinderspielwarenbörse zu bringen.

Hättest du Gewusst? Mit Elektrospielzeug, das wir im Ausland kaufen, umgehen wir die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG). So entgehen der SENS jährlich Gelder in Höhe von einstelligen Millionenbeträgen, die für ein fachgerechtes Recycling eingesetzt werden könnten. Wenn du ein Elektrospielzeug im Ausland gekauft hast und trotzdem den eRecycling Kreislauf in der Schweiz unterstützen möchtest, kannst du eine Fair vRG bezahlten. Mit dieser solidarischen Abgabe hilfst du, die Entsorgung deines Spielzeugs mitzufinanzieren. Sende eine SMS mit vRG an 488 und zahle 5 Franken für das Recycling deines Elektrospielzeugs.

SENS eRecycling ist die Schweizer Expertin für eine nachhaltige Entsorgung von ausgedienten Elektro- und Elektronikgeräten im und um das Haus, sowie Leuchtmitteln und Leuchten. Die Stiftung definiert hohe Qualitätsanforderungen und setzt damit massgebende Standards im eRecycling Kreislauf. Konsumentinnen und Konsumenten helfen die im SENS-Rücknahmesystem erbrachten Leistungen über die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) zu finanzieren.

Kommentieren / Frage stellen

Passend zum Thema: