Pflanzen im Kübel

Wer keinen Garten besitzt, pflanzt gerne in Töpfen und Kübeln an. Diese sparen Platz und sehen auf dem Balkon oder der Terrasse besonders hübsch aus. In diesem Dossier erfahren Sie, wie man Gurke, Kiwi & Co. darin anpflanzen und Stauden im Kübel überwintern kann.

Pflanzen im Kübel
Foto: © MKucova / iStock / Thinkstock
  • 1

  • Wie Sie am besten Efeu vermehren im Garten oder im Topf

    Wie Sie am besten Efeu vermehren im Garten oder im TopfEfeu ist eine unempfindliche, ganzjährig grüne Kletterpflanze. Sie gedeiht im Garten und sogar in Balkonkästen. Die Pflanze eignet sich wunderbar für grüne Wände und dichte Sichtschutzzäune, die nur wenig Platz beanspruchen müssen. So kann man Efeu vermehren, um möglichst viel von der Kletterpflanze zu haben. Weiterlesen

  • So pflanzen Sie Feuerbohnen als Sichtschutz und zum Ernten

    So pflanzen Sie Feuerbohnen als Sichtschutz und zum ErntenUrsprünglich stammt die Feuerbohne aus den feuchten Gebirgstälern Mittelamerikas. Ihren Namen verdankt sie den meist feuerroten Blüten. Sie kann im Nutzgarten angebaut werden und liefert schmackhafte Früchte. Aber auch als Sichtschutz kann man Feuerbohnen pflanzen. Weiterlesen

  • Dahlien durch Schneiden pflegen und so die Blütezeit verlängern

    Dahlien durch Schneiden pflegen und so die Blütezeit verlängernMignondahlien, Pompondahlien oder Halskrausendahlien – die Vielfalt dieser beliebten Sommerblume ist riesig. Um ihre reiche Blütenpracht zu entfalten, brauchen sie mehr Pflege als andere Blumen. Dazu gehört, dass Sie während der Blütezeit regelmässig Ihre Dahlien schneiden. Weiterlesen

  • Lavendel aus dem Garten oder Topf ganz einfach vermehren

    Lavendel aus dem Garten oder Topf ganz einfach vermehrenDuftende Lavendelpflanzen – nicht nur im mediterranen Raum, sondern auch im eigenen Garten oder sogar im Topf lässt sich dieser Wunsch erfüllen. Lavendel vermehren ist einfach und klappt auch bei Anfängern problemlos, egal, ob Sie Stecklinge, Ableger oder Samen nutzen. Weiterlesen

  • Die richtige Erbsen-Pflege im Garten und Kübel lohnt sich

    Die richtige Erbsen-Pflege im Garten und Kübel lohnt sichDie süssen Hülsenfrüchte sind gesund und lecker, besonders, wenn sie aus dem eigenen Garten frisch auf den Tisch kommen. Für gute Ernten brauchen Erbsen aber ein wenig Pflege, durch die sie ausreichend Nährstoffe erhalten. Tipps zur einfachen Erbsen-Pflege. Weiterlesen

  • Vergissmeinnicht richtig pflegen im Garten und auf dem Balkon

    Vergissmeinnicht richtig pflegen im Garten und auf dem BalkonVergissmeinnicht gibt es in unzähligen Arten. Mit ihren blauen, rosafarbenen und weissen Blüten erfreuen sie den Gärtner in jedem Frühjahr. Vergissmeinnicht pflegen erfordert keine grossen Anstrengungen. Mit ein paar kleinen Tipps sorgen Sie für prachtvolle Blütenteppiche in Ihrem Garten. Weiterlesen

  • Melonen pflanzen: So ziehen Sie die aromatischen Früchte im Garten

    Melonen pflanzen: So ziehen Sie die aromatischen Früchte im GartenSie sind süss und saftig und vor allem im Sommer eine beliebte Erfrischung. Auch im Garten können Sie Melonen pflanzen. Ob Sie Wassermelone pflanzen oder Zuckermelonen anbauen möchten, mit etwas Pflege können Sie viele der leckeren Früchte aus eigener Zucht geniessen. Weiterlesen

  • Platzsparend Kräuter pflanzen mit selbst gemachter Kräutertreppe

    Platzsparend Kräuter pflanzen mit selbst gemachter KräutertreppeBegrenzter Platz im Garten oder auf dem Balkon will geschickt genutzt werden. Mit einer Kräutertreppe können Sie besonders viele Gewürzpflanzen auf kleinem Raum unterbringen. Für den Aufbau gibt es mehrere Möglichkeiten, die sich alle sowohl für Kräuter als auch für andere Nutzpflanzen eignen. Weiterlesen

  • Chili selbst pflanzen: Welche Sorten für Garten und Balkon?

    Chili selbst pflanzen: Welche Sorten für Garten und Balkon?Chili-Pflanzen sind äusserst attraktive Gewächse und werden deshalb sogar in Blumenläden als Zierpflanzen angeboten. Doch die roten, grünen oder gelben Früchte (je nach Chilisorte) sehen nicht nur toll aus, sie lassen sich auch als Gewürz verwenden. Weiterlesen

  • Gurken säen: Einfach pflanzen im Garten und im Kübel

    Gurken säen: Einfach pflanzen im Garten und im KübelGurken selbst zu pflanzen, ist nicht besonders schwierig. Die grünen Gurken aus eigenem Anbau schmecken nicht nur viel besser, sie sind auch weniger belastet als das Gemüse aus dem Laden. Sie können Gurken im Freiland anbauen oder im Kübel auf der Terrasse säen. Weiterlesen

  • Kiwi pflanzen können Sie im Garten oder im Kübel

    Kiwi pflanzen können Sie im Garten oder im KübelKiwis gelten allgemein als exotische Pflanzen. Dabei gibt es mittlerweile viele winterharte Sorten, die sich auch in kühleren Gegenden problemlos halten lassen. Mit ein paar kleinen Tipps kann jeder die leckeren Früchte im eigenen Garten ernten. Weiterlesen

  • Basilikum säen: Wie Sie das Kraut am besten anpflanzen

    Basilikum säen: Wie Sie das Kraut am besten anpflanzenKaum ein mediterranes Gericht kommt ohne das aromatische Basilikum aus. Wer frische Kräuter zu schätzen weiss, kann selbst Basilikum säen und in den Garten pflanzen. Auf einer hellen, warmen Fensterbank lässt sich das beliebte Gewürzkraut sogar das ganze Jahr über halten. Weiterlesen

  • Zucchini vorziehen und in den Garten oder Kübel pflanzen

    Zucchini vorziehen und in den Garten oder Kübel pflanzenZucchini gibt es vielen Farben und Formen. Die zu den Kürbispflanzen gehörenden Früchte sind sehr ertragreich und lassen sich für viele leckere Gerichte verwenden. Zucchini zu pflanzen ist ganz einfach und verschafft auch ungeübten Gärtnern ein schnelles Erfolgserlebnis. Weiterlesen

  • Kopfsalat pflanzen: Richtig säen im Garten oder im Topf

    Kopfsalat pflanzen: Richtig säen im Garten oder im TopfGerade in den heissen Sommermonaten bereichert frischer Kopfsalat den Speisezettel. Kopfsalat zu pflanzen ist nicht aufwendig und gelingt auch Anfängern. Wenn Sie alle drei bis sechs Wochen neuen Kopfsalat säen, können Sie die gesunden Salate die ganze Gartensaison lang frisch ernten. Weiterlesen

  • Petersilie: So pflanzen Sie das beliebte Kraut im Topf und Garten

    Petersilie: So pflanzen Sie das beliebte Kraut im Topf und GartenPetersilie gehört neben Basilikum und Schnittlauch zu den bekanntesten und beliebtesten Gewürzkräutern. Da sie sehr gesund und vielseitig verwendbar ist, wollen viele Petersilie pflanzen. Das ist nicht nur im Garten möglich. Auch auf dem Balkon kann man Petersilie säen und sie wächst hier sehr gut. Weiterlesen

  • Orchideen richtig umtopfen: Für ein längeres Leben der Pflanzen

    Orchideen richtig umtopfen: Für ein längeres Leben der PflanzenOrchideen müssen, wie jede andere Topfpflanze auch, regelmässig umgetopft werden, um sich optimal entwickeln und blühen zu können. Dabei ist es besonders wichtig, dass man das Substrat tauscht, bevor es anfängt zu verrotten. In der Regel sollte man alle zwei bis drei Jahre die Orchideen umtopfen. Weiterlesen

  • Kürbis pflanzen: Im April für prachtvolle Ernte im Herbst sorgen

    Kürbis pflanzen: Im April für prachtvolle Ernte im Herbst sorgenSie heissen Butternut, Hokkaido oder Bischofsmützen, die Zahl der Kürbissorten ist riesig. Eines haben sie aber alle gemein: Sie schmecken lecker und lassen sich vielseitig verwenden. Wenn Sie für den eigenen Garten Kürbisse säen möchten, ist der April die beste Zeit. Weiterlesen

  • Brombeeren im Garten richtig pflanzen und reichlich ernten

    Brombeeren im Garten richtig pflanzen und reichlich erntenBrombeeren sind unkomplizierte und robuste Beerensträucher, die in vielen Gärten zu finden sind. Wer beim Brombeeren pflanzen und pflegen ein paar wichtige Punkte beachtet, kann Jahr für Jahr reichlich ernten und die leckeren Früchte geniessen. Weiterlesen

  • Dahlien pflanzen: Richtig setzen im eigenen Garten

    Dahlien pflanzen: Richtig setzen im eigenen GartenSie blühen von Juni bis in den Herbst hinein, Dahlien gehören zu den beliebtesten Sommerpflanzen, weil sie leicht zu ziehen sind und nur wenig Pflege benötigen. Dahlien zu setzen ist mit der richtigen Vorbereitung ganz einfach und auch für Anfänger bestens geeignet. Weiterlesen

  • Tomate & Co: Setzlinge ziehen ist günstig und bringt frühe Ernte

    Tomate & Co: Setzlinge ziehen ist günstig und bringt frühe ErnteSetzlinge selbst ziehen lohnt sich für alle, die sich aus dem eigenen Garten günstig mit frischem Gemüse versorgen möchten. Auch bei den klassischen Blumen wie Stiefmütterchen, Pelargonien oder Impatiens sorgen früh herangezogene Sämlinge dafür, dass der Balkon bereits ab Mai schön aussieht.   Weiterlesen

  • Schwarzblau, saftig und lecker: Heidelbeeren pflanzen und pflegen

    Schwarzblau, saftig und lecker: Heidelbeeren pflanzen und pflegenHeidelbeeren aus Gärtner-Nachzuchten sind grösser und ertragreicher als ihre wild wachsenden Arten, die im Herbst auf Waldlichtungen und Wiesen zum Sammeln locken. Darum lohnt es sich, Heidelbeeren im Garten zu ziehen. Tipps zum Pflanzen und der richtigen Heidelbeeren-Pflege. Weiterlesen

  • Die Hakenlilie vortreiben bringt eine frühe Blüte im Garten

    Die Hakenlilie vortreiben bringt eine frühe Blüte im GartenDie Hakenlilie ist ein edles Amaryllisgewächs. Mit ihren wunderschönen Blüten in verschiedenen Formen und Farben ist sie in jedem Garten ein Blickfang. Die Hakenlilie ist eine pflegeleichte Zwiebelpflanze. Entstanden ist das Gewächs aus einer Kreuzung südafrikanischer Amaryllisarten. Weiterlesen

  • Bereits ab Ende Januar können Sie Auberginen säen

    Bereits ab Ende Januar können Sie Auberginen säenDie auch als Eierfrucht bekannte Aubergine hat der gleichlautenden Farbe ihren Namen verliehen. Glänzend schwarz-lila leuchten dem Gärtner die schmackhaften Früchte des subtropischen Nachtschattengewächses entgegen, wenn sie gut gehegt und gepflegt werden. Auberginen säen Sie am besten in einer Vorkultur aus, denn die Pflanzen haben eine recht lange Keimzeit. Weiterlesen

  • Die beste Zeit zum Beeren pflanzen im eigenen Garten

    Die beste Zeit zum Beeren pflanzen im eigenen GartenBeerensträucher sind pflegeleicht und brauchen nicht viel Platz – deshalb lohnt es sich für viele Hobbygärtner in ihrem Garten Beeren zu pflanzen. Ausserdem sind die Beeren gesund, da sie viel Vitamin C enthalten, und bieten sich somit bestens für feine Snacks und Desserts an. Weiterlesen

  • Die richtige Pflege für das Blütenwunder Amaryllis

    Die richtige Pflege für das Blütenwunder AmaryllisDie Amaryllis stammt aus Südamerika und trägt den lateinischen Namen Hippeastrum vittatum. Amaryllis wird auch als Ritterstern bezeichnet. Die Pflanze zählt zur Familie der Amaryllisgewächse. Eine gute Amaryllis Pflege wird mit einer üppigen Blütenpracht belohnt. Weiterlesen