Hecken und Sträucher im Garten

Hecken und Sträucher sind ein beliebter Sichtschutz im Garten. Wenn man sie richtig pflegt, verdichten sie sich und müssen nur ab und an zurückgeschnitten werden. Dieses Dossier zeigt, was man beim Hecke schneiden beachten sollte, welche Pflege ideal ist und welcher Standort sich am besten eignet.

Hecken und Sträucher im Garten
Foto: © chris-stein / iStock / Thinkstock
  • 2

  • Was Sie beim richtigen Hecke schneiden alles beachten sollten

    Was Sie beim richtigen Hecke schneiden alles beachten solltenSobald der Frühling die ersten Triebe spriessen lässt, möchten Hobbygärtner am liebsten sofort zur Heckenschere greifen, um ihre Hecke zu schneiden und in Form zu bringen. Doch beim Heckenschnitt gibt es einige Besonderheiten zu beachten, denn zu bestimmten Zeitpunkten darf überhaupt nicht geschnitten werden. Tipps und Tricks zum richtigen Hecke schneiden. Weiterlesen

  • Liguster: Dichte Hecken durch häufiges Schneiden

    Liguster: Dichte Hecken durch häufiges SchneidenWer eine immergrüne Hecke haben möchte, die ein guter Sichtschutz ist und kaum Ansprüche an den Standort stellt, liegt mit dem Liguster genau richtig. Je öfter Sie den Liguster schneiden, desto dichter wird die Hecke. Aber Vorsicht, denn seine Beeren sind giftig. Weiterlesen

  • Eine Eibe als idealen Sichtschutz oder Gartenkunst schneiden

    Eine Eibe als idealen Sichtschutz oder Gartenkunst schneidenNicht umsonst gehören Eiben im Garten zu den beliebtesten Büschen. Sie lassen sich als Sichtschutz oder kunstvoll geschnittene Figur pflegen. Eiben zu schneiden ist völlig problemlos. Sie vertragen einen kräftigen Rückschnitt und jeden gewünschten Formschnitt, ohne dass die Pflanzen Schaden nehmen. Weiterlesen

  • Kirschlorbeer zurück schneiden, am besten zum Ende des Sommers

    Kirschlorbeer zurück schneiden, am besten zum Ende des SommersDer Kirschlorbeer ist zwar giftig, und darum mit Vorsicht zu behandeln, aber ergibt bei richtigem Schnitt einen optimalen Sichtschutz für den Garten. Damit die Hecke dicht wird, lohnt es sich, zweimal im Jahr den Kirschlorbeer zu schneiden. Frühjahr und Sommerende sind die idealen Zeiten, die schnell wachsenden Büsche in Form zu bringen. Weiterlesen

  • Thuja-Hecken richtig schneiden für die ideale Pflege

    Thuja-Hecken richtig schneiden für die ideale PflegeDie immergrünen Thujahecken sind in Gärten und Parks als Sichtschutz und dekoratives Element beliebt. Obwohl die Hecke mit hohem und dichtem Wuchs im Regelfall pflegeleicht ist, sollte man die Thuja auch öfter schneiden. Ein sinnvoller Schnittumfang und die passende Form kann dabei je nach Thujasorte variieren. Weiterlesen

  • Ginster schneiden: Jährliche Pflegemassnahme für eine reiche Blüte

    Ginster schneiden: Jährliche Pflegemassnahme für eine reiche BlüteDer Ginster gehört zu den Frühlingssträuchern, die mit ihren kräftigen gelben Farben den grauen Winter vertreiben. Ihn zu pflegen ist nicht besonders aufwendig. Wenn Sie jährlich Ihren Ginster schneiden, bleibt der Strauch gut in Form und belohnt Sie mit vielen gelben Blüten. Weiterlesen

  • Flieder schneiden: Kein Muss, aber manchmal sinnvoll

    Flieder schneiden: Kein Muss, aber manchmal sinnvollFlieder steht für traumhaft schöne Blüten und herrlichen Duft. Für viele sind die bis zu 6 Meter hohen, sommergrünen Sträucher deshalb aus dem Garten nicht mehr wegzudenken. Da sie jedoch in unerwünschte Richtungen auswuchern können, ist das Flieder schneiden hin und wieder sinnvoll. Wie es am besten gemacht wird, lesen Sie hier. Weiterlesen

  • Feuerdorn pflanzen: An richtigem Standort eine pflegeleichte Zierde

    Feuerdorn pflanzen: An richtigem Standort eine pflegeleichte ZierdeFeuerdorn ist ein immergrüner Strauch und findet sich in Gärten besonders oft als Teil von Schnitthecken oder frei wachsenden Hecken. Möchten Sie den pflegeleichten Feuerdorn pflanzen, achten Sie auf die Wahl eines geeigneten Standortes. Weiterlesen

  • Aus einem Buchs dekorative Buchsbaumkugeln schneiden

    Aus einem Buchs dekorative Buchsbaumkugeln schneidenKaum ein Gehölz eignet sich so gut dazu, den Garten mit dekorativen Formen zu versehen, wie Buchs. Um Figuren, Ornamente oder Buchsbaumkugeln zu schneiden, sind keine grossen Vorkenntnisse nötig. Die beste Zeit, Buchs zu schneiden, ist von April bis September. Weiterlesen

  • Brombeeren im Garten richtig pflanzen und reichlich ernten

    Brombeeren im Garten richtig pflanzen und reichlich erntenBrombeeren sind unkomplizierte und robuste Beerensträucher, die in vielen Gärten zu finden sind. Wer beim Brombeeren pflanzen und pflegen ein paar wichtige Punkte beachtet, kann Jahr für Jahr reichlich ernten und die leckeren Früchte geniessen. Weiterlesen

  • Zwei Arten des Schnitts: Hortensien Schneiden leicht gemacht

    Zwei Arten des Schnitts: Hortensien Schneiden leicht gemachtDie vielen schönen Hortensien in unseren Gärten gehören zu zwei Gruppen, die beim Zurückschneiden ganz unterschiedlich behandelt werden müssen. Weiss man das einmal, ist Hortensien Schneiden nicht weiter schwierig, denn die beiden Schnitttechniken sind überhaupt nicht anspruchsvoll. Weiterlesen

  • Richtig Düngen und Schneiden: Pflege für junge bis alte Hecken

    Richtig Düngen und Schneiden: Pflege für junge bis alte HeckenNeben einigen gesetzlichen Bestimmungen für den Heckenschnitt in der Schweiz gibt es praktische und naturgegebene Gründe für eine regelmässige Heckenpflege. Hecken schneiden gehört daher zu den ständig wiederkehrenden Gartenarbeiten, kann aber auf unterschiedliche Arten durchgeführt werden, je nach Bedürfnissen und Alter der Hecke. Weiterlesen

  • Schwarzblau, saftig und lecker: Heidelbeeren pflanzen und pflegen

    Schwarzblau, saftig und lecker: Heidelbeeren pflanzen und pflegenHeidelbeeren aus Gärtner-Nachzuchten sind grösser und ertragreicher als ihre wild wachsenden Arten, die im Herbst auf Waldlichtungen und Wiesen zum Sammeln locken. Darum lohnt es sich, Heidelbeeren im Garten zu ziehen. Tipps zum Pflanzen und der richtigen Heidelbeeren-Pflege. Weiterlesen

  • Einen Mandelbaum pflanzen und die subtropische Schönheit geniessen

    Einen Mandelbaum pflanzen und die subtropische Schönheit geniessenWer einen empfindlichen Mandelbaum pflanzen möchte, muss im Vorfeld einige Pflegehinweise beachten. Neben dem perfekten Mandelbäumchen-Standort sind das richtige Substrat, eine ausgewogene Düngung und eine eventuelle Schädlingsbekämpfung mit natürlichen Mitteln wichtig, damit der Mandelbaum sich in Schweizer Gärten wohlfühlt und gut gedeiht. Hat das Bäumchen erst einmal «Fuss gefasst», ist die Pflege nicht mehr aufwändig. Weiterlesen

  • Die beste Zeit zum Beeren pflanzen im eigenen Garten

    Die beste Zeit zum Beeren pflanzen im eigenen GartenBeerensträucher sind pflegeleicht und brauchen nicht viel Platz – deshalb lohnt es sich für viele Hobbygärtner in ihrem Garten Beeren zu pflanzen. Ausserdem sind die Beeren gesund, da sie viel Vitamin C enthalten, und bieten sich somit bestens für feine Snacks und Desserts an. Weiterlesen

  • Wie Sie einen Kugelbaum schneiden, wenn es notwendig ist

    Wie Sie einen Kugelbaum schneiden, wenn es notwendig istBei unbeschädigten Kugelahornen und Kugelrobinien ist ein Schneiden in der Regel nicht notwendig. Möchten Sie einen Kugelbaum schneiden, weil er etwa Sturmschäden aufweist, so eignet sich hierfür die Zeitspanne zwischen ausgehendem Winter und Vorfrühling. Weiterlesen

  • Gewürz und Heilmittel: Salbei fast das ganze Jahr über ernten

    Gewürz und Heilmittel: Salbei fast das ganze Jahr über erntenWer im Garten Salbei angepflanzt hat, kann sich an den wunderschönen blauvioletten Blüten erfreuen, die gerne von Bienen besucht werden. Auch als Küchen- und Heilkraut steht Salbei zur Ernte bereit. Salbei ernten und sich gleichzeitig an der Blüte zu erfreuen, ist allerdings nur eingeschränkt möglich. Weiterlesen

  • Stechpalme und Dattelpalme: Pflege für zwei Gartengewächse

    Stechpalme und Dattelpalme: Pflege für zwei GartengewächseStechpalme und und Dattelpalme sind beides Palmenarten, die für den Garten geeignet sind. Ansonsten haben sie nicht viel gemeinsam. Wie die richtige Pflege für diese zwei unterschiedlichen Gewächse am besten klappt. Weiterlesen

  • Welche Sträucher kann man wie am besten zurückschneiden?

    Welche Sträucher kann man wie am besten zurückschneiden?Wer keine Erfahrung mit dem Sträucher zurückschneiden hat, sollte dies vorher ein wenig planan. Denn an Ziersträuchern oder an der Wildgehölzhecke im Garten sollte nicht einfach herumgeschnippelt werden. Um Sträucher richtig zu schneiden, muss man die individuellen Eigenschaften der Art und die Nutzung des Gewächses im Garten beachten. Weiterlesen

  • Im Frühherbst Himbeeren pflanzen für süsse Früchte im Sommer

    Im Frühherbst Himbeeren pflanzen für süsse Früchte im SommerHimbeeren zählen auch in den Schweizer Gärten zu den bekanntesten Beerensorten überhaupt. Ihr unverwechselbares Aussehen und ihr einzigartiger Geschmack erfreuen sich grosser Beliebtheit. Wobei diese Meinung nicht nur von Menschen, die Himbeeren pflanzen, sondern auch vom Himbeerkäfer geteilt wird.   Weiterlesen

  • Die beste Pflanzzeit für Rosen ist im Herbst vor dem Frost

    Die beste Pflanzzeit für Rosen ist im Herbst vor dem FrostIm Herbst mit dem Rosen anpflanzen beginnt bereits die Vorbereitung für einen blühenden Sommergarten. Die beste Pflanzzeit für Rosen ist dann gekommen, wenn die Pflanzen ruhen, auch keine neuen Triebe mehr bilden und der Boden noch nicht gefroren ist. Weiterlesen

  • Ab Ende Oktober Sträucher und Bäume schneiden

    Ab Ende Oktober Sträucher und Bäume schneidenDamit Bäume, Sträucher und Hecken im Frühling mit neuer Kraft ausschlagen und kompakt wachsen können, benötigen sie regelmässig einen Baumschnitt. Früchtetragende Bäume erhalten mit dem Beginn des Winters einen Obstbaumschnitt. Weiterlesen

  • Beeren: Selbst angebaut schmecken sie am besten

    Beeren: Selbst angebaut schmecken sie am bestenErdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren: Sie alle schmecken am besten frisch aus der Natur. Und sie sind ein wichtiges Element ausgewogener, vitaminreicher Ernährung. Auf dem Balkon oder im Garten lassen sich Beeren einfach und biologisch korrekt anbauen. Weiterlesen