Strom aus Erneuerbaren Energien: Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

Wie funktionieren Solar- und Biogasanlagen? Durch welche Technik wird aus Wasserkraft und Windkraft erneuerbare Energie? Alles rund um die Funktionsweisen der unterschiedlichen Erzeugungsarten für Ökostrom erklärt dieses Spezial.

Erneuerbare Energien liefern Strom aus Wind, Sonne und Wasser
Foto: © frankpeters / iStock / Thinkstock
  • 14

Das Spezial wird präsentiert von den IWB (Industrielle Werke Basel). Mit ihrem Anspruch, Ökologie, Ökonomie und Innovation in Einklang zu bringen, sind die IWB heute der führende Energiedienstleister der Schweiz für erneuerbare Energien.
Logo_IWB

Ihren Kunden bieten die IWB 100% Ökostrom – und das ohne Aufpreis. Das Unternehmen will die nachhaltige Energiezukunft auch weiterhin aktiv vorantreiben. Dazu investieren die IWB in klimafreundliche Energieproduktionsstätten und erweitern ihr Angebot an ökologischen Produkten kontinuierlich.

 

Artikel zum Thema Erneuerbare Energien: So wird Strom aus Wind, Sonne, Wasser und Biomasse

  • Windenergie: Die Schweiz muss sich mehr engagieren

    Windenergie: Die Schweiz muss sich mehr engagierenDie Zahl der Windkraftanlagen ist in der Schweiz im Vergleich zu anderen europäischen Ländern noch sehr gering. Dabei gibt es hierzulande viel Potenzial, um diese erneuerbare Energiequelle effizient zu nutzen. Warum die Windenergie dringend ausgebaut werden sollte, erklärt Antoine Millioud von den IWB (Industrielle Werke Basel) im Interview. Weiterlesen

  • Solarzellen: Es gibt noch viel Potenzial auf Schweizer Dächern

    Solarzellen: Es gibt noch viel Potenzial auf Schweizer DächernImmer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für eine Stromversorgung durch Solarzellen auf ihrem Hausdach. Das Potenzial ist auf Schweizer Dächern aber noch lange nicht ausgeschöpft. Wie interessierte Eigenheimbesitzer bei der Planung einer Solaranlage am besten vorgehen erklärt Martin Kamber, Leiter Energiedienstleistung der IWB (Industrielle Werke Basel) im Interview. Weiterlesen

  • Biomasse: Umweltfreundliche Energie aus Abfällen

    Biomasse: Umweltfreundliche Energie aus AbfällenIn Biomasse steckt noch jede Menge ungenutztes Potenzial. Viele Schweizer Energieversorger erkennen das inzwischen und so nimmt die Zahl der Biogasanlagen stetig zu. So zum Beispiel im Raum Basel: Dort werden bereits 800 Haushalte und Unternehmen mit klimafreundlichem Biogas versorgt. Weiterlesen

  • Wasserkraft: Wichtigste Energiequelle für eine «grüne» Stromzukunft

    Wasserkraft: Wichtigste Energiequelle für eine «grüne» StromzukunftDie Schweiz bietet dank bergiger Landschaften und zahlreicher Gewässer ideale Bedingungen, um umweltfreundlichen Strom aus Wasserkraft zu gewinnen. Für die Energiewende ist Wasserkraft deshalb ein wesentlicher Bestandteil, wie das Beispiel Basel zeigt. Weiterlesen

  • Sonnenenergie: Die Kraft der Sonne bündeln

    Sonnenenergie: Die Kraft der Sonne bündelnVom Skilift über Elektroautos bis hin zum Warmwasser. Sonnenenergie macht unser modernes Leben möglich, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Weiterlesen

  • Kein laues Lüftchen: Windkraft in der Schweiz

    Kein laues Lüftchen: Windkraft in der SchweizWindkraft ist unerschöpflich und umweltfreundlich. Auch in der Schweiz hat sie enormes Potenzial. Besonders ehrgeizig zeigt sich der Raum Basel: Dort sollen bald 25 Prozent des Stroms aus Windkraft stammen. Weiterlesen