Energiezukunft

Wie wird die Energiezukunft der Schweiz aussehen? Welche Entwicklungen bei der Stromversorgung der geplante Atomausstieg mit sich bringt und wie sich der Energiekonsum in den nächsten Jahren verändern wird, erfahren Sie hier.

Mehr zur Energiezukunft der Schweiz erfahren Sie hier.
Foto: © kav777 / iStock / Thinkstock
  • 1
  • 0

Das Dossier wird präsentiert von den IWB (Industrielle Werke Basel). Mit ihrem Anspruch, Ökologie, Ökonomie und Innovation in Einklang zu bringen, sind die IWB heute der führende Energiedienstleister der Schweiz für erneuerbare Energien.
Logo_IWB

Ihren Kunden bieten die IWB 100% Ökostrom – und das ohne Aufpreis. Das Unternehmen will die nachhaltige Energiezukunft auch weiterhin aktiv vorantreiben. Dazu investieren die IWB in klimafreundliche Energieproduktionsstätten und erweitern ihr Angebot an ökologischen Produkten kontinuierlich.

 

Artikel zum Thema Energiezukunft

  • Energiezukunft: Steuern wir auf eine Klima-Katastrophe zu?

    Energiezukunft: Steuern wir auf eine Klima-Katastrophe zu?Können wir mit der derzeitigen Energiepolitik unser Klima retten? Dieser Frage stellten sich die Experten am zweiten Tag des Swiss Energy and Climate Summit (SwissECS) in Bern. Die Prognosen der internationalen Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft sind weitgehend düster, zumindest, wenn sich nicht sofort radikale Änderungen ergeben. Weiterlesen

  • Schweizer Strom zu 100 % erneuerbar: So soll es klappen

    Schweizer Strom zu 100 % erneuerbar:  So soll es klappenDen Schweizer Strombedarf vollständig aus erneuerbaren Energien zu decken, geht das? «Aber sicher!», meint der Ökonom und Journalist Guntram Rehsche und erklärt anhand einer neuen Broschüre der Umweltallianz, wie der nachhaltige Strommix der Zukunft aussehen könnte. Weiterlesen

  • Energieversorgung: Strommasten sollen effizient und schöner werden

    Energieversorgung: Strommasten sollen effizient und schöner werdenStrommasten gehören zwar zum alltäglichen Landschaftsbild, von natürlich schönem Design kann man aber bei den tonnenschweren Masten nicht sprechen. Das wollte das Energieministerium Grossbritanniens ändern – mit einem «Strommast-Design-Wettbewerb». Weiterlesen

Bye bye Bleifuss: Neue App soll beim sparsamen Autofahren helfen

Bye bye Bleifuss: Neue App soll beim sparsamen Autofahren helfen

Windenergie: Effizientere Windkraft durch neue Innovationen

Windenergie: Effizientere Windkraft durch neue Innovationen

Erneuerbare Energie

Erneuerbare Energie