Blumen im Garten

Bunt leuchtende Blumen verschönern jeden Garten. Doch wie pflegt und schneidet man die Pflanzen am besten? In diesem Dossier erfahren Sie, wann und wie Sie Rosen düngen, Chrysanthemen überwintern und Tulpen schneiden.

Blumen im Garten
Foto: © lostsaga / iStock / Thinkstock
  • 2

  • Dahlien durch Schneiden pflegen und so die Blütezeit verlängern

    Dahlien durch Schneiden pflegen und so die Blütezeit verlängernMignondahlien, Pompondahlien oder Halskrausendahlien – die Vielfalt dieser beliebten Sommerblume ist riesig. Um ihre reiche Blütenpracht zu entfalten, brauchen sie mehr Pflege als andere Blumen. Dazu gehört, dass Sie während der Blütezeit regelmässig Ihre Dahlien schneiden. Weiterlesen

  • Lavendel aus dem Garten oder Topf ganz einfach vermehren

    Lavendel aus dem Garten oder Topf ganz einfach vermehrenDuftende Lavendelpflanzen – nicht nur im mediterranen Raum, sondern auch im eigenen Garten oder sogar im Topf lässt sich dieser Wunsch erfüllen. Lavendel vermehren ist einfach und klappt auch bei Anfängern problemlos, egal, ob Sie Stecklinge, Ableger oder Samen nutzen. Weiterlesen

  • Vergissmeinnicht richtig pflegen im Garten und auf dem Balkon

    Vergissmeinnicht richtig pflegen im Garten und auf dem BalkonVergissmeinnicht gibt es in unzähligen Arten. Mit ihren blauen, rosafarbenen und weissen Blüten erfreuen sie den Gärtner in jedem Frühjahr. Vergissmeinnicht pflegen erfordert keine grossen Anstrengungen. Mit ein paar kleinen Tipps sorgen Sie für prachtvolle Blütenteppiche in Ihrem Garten. Weiterlesen

  • Beliebte Gartenblumen: Wie gelingt die richtige Margeriten-Pflege?

    Beliebte Gartenblumen: Wie gelingt die richtige Margeriten-Pflege?Margeriten sind bei Gartenbesitzern sehr beliebt. Sie können im Kübel oder Beet gehalten werden und erfreuen uns von Mai bis Oktober mit einer herrlichen Blütenpracht. Natürlich brauchen Margeriten Pflege, aber der Aufwand hält sich sehr in Grenzen. Weiterlesen

  • Schattenpflanzen: Was wächst im Schatten und Halbschatten?

    Schattenpflanzen: Was wächst im Schatten und Halbschatten?Auch in einem kleinen städtischen Reihenhausgarten, der dicht von Häusern und hohen Bäumen umgeben ist, muss man nicht auf attraktive Staudenbeete verzichten. Im Halbschatten gedeihen sogar einige Gemüsearten und viele einheimische Küchenkräuter. Selbst Beerenobst kann man im Schatten ernten. Weiterlesen

  • Tulpen schneiden: Die richtige Tulpen-Pflege für kräftige Zwiebeln

    Tulpen schneiden: Die richtige Tulpen-Pflege für kräftige ZwiebelnWas tun, wenn Tulpen und andere Zwiebelgewächse abgeblüht sind? Zur Pflege sollten Sie die Tulpen zurück schneiden. Das stärkt die Zwiebeln, damit sie ihm darauf folgenden Jahr wieder kräfitg wachsen. So klappt es. Weiterlesen

  • Sonnenblumen pflanzen im Garten und auf dem Balkon

    Sonnenblumen pflanzen im Garten und auf dem BalkonSonnenblumen erfreuen auch bei trübem Wetter. Man kann sowohl im Garten als auch auf dem Balkon die prächtigen Sonnenblumen säen. Es gibt neben den Sonnenblumen, die als Feldfrucht angebaut werden, eine Vielzahl von Sorten, die sich für unterschiedliche Zwecke und Standorte eignen. Weiterlesen

  • Rhododendron pflegen: Üppige Blütenpracht im Frühsommer

    Rhododendron pflegen: Üppige Blütenpracht im FrühsommerIhre üppigen Blüten läuten den Frühsommer ein. Rhododendren gehören zu den beliebtesten Zierpflanzen im Garten. Das immergrüne Laub sorgt auch im Winter für Farbe. Die langlebigen Pflanzen können beträchtliche Ausmasse erreichen. Der April ist der beste Zeitpunkt, um Rhododendron zu schneiden. Weiterlesen

  • Orchideen richtig umtopfen: Für ein längeres Leben der Pflanzen

    Orchideen richtig umtopfen: Für ein längeres Leben der PflanzenOrchideen müssen, wie jede andere Topfpflanze auch, regelmässig umgetopft werden, um sich optimal entwickeln und blühen zu können. Dabei ist es besonders wichtig, dass man das Substrat tauscht, bevor es anfängt zu verrotten. In der Regel sollte man alle zwei bis drei Jahre die Orchideen umtopfen. Weiterlesen

  • Gladiolen anpflanzen: Elegante Sommerblumen für das Blumenbeet

    Gladiolen anpflanzen: Elegante Sommerblumen für das BlumenbeetDie schlanken eleganten Blüten der Gladiole verschönern jedes Blumenbeet. Gladiolen zu pflanzen erfordert keine grossen Vorkenntnisse. Nur ein paar Tipps sollten beherzigt werden, damit die Zwiebelpflanzen lange mit ihrer Blütenpracht erfreuen. Weiterlesen

  • Dahlien pflanzen: Richtig setzen im eigenen Garten

    Dahlien pflanzen: Richtig setzen im eigenen GartenSie blühen von Juni bis in den Herbst hinein, Dahlien gehören zu den beliebtesten Sommerpflanzen, weil sie leicht zu ziehen sind und nur wenig Pflege benötigen. Dahlien zu setzen ist mit der richtigen Vorbereitung ganz einfach und auch für Anfänger bestens geeignet. Weiterlesen

  • Frühlingsboten: Bunte Primeln im eigenen Garten pflanzen

    Frühlingsboten: Bunte Primeln im eigenen Garten pflanzenSie gehören zu den schönsten Frühlingsboten – die Primeln, die auch unter dem Namen Schlüsselblumen bekannt sind. Zahllose Arten in vielen Farben setzen im Frühling farbige Akzente im Blumenbeet und auf der Fensterbank. Primeln pflanzen oder säen ist ganz einfach und gelingt auch Anfängern problemlos. Weiterlesen

  • Zwei Arten des Schnitts: Hortensien Schneiden leicht gemacht

    Zwei Arten des Schnitts: Hortensien Schneiden leicht gemachtDie vielen schönen Hortensien in unseren Gärten gehören zu zwei Gruppen, die beim Zurückschneiden ganz unterschiedlich behandelt werden müssen. Weiss man das einmal, ist Hortensien Schneiden nicht weiter schwierig, denn die beiden Schnitttechniken sind überhaupt nicht anspruchsvoll. Weiterlesen

  • Rosen im Garten am Anfang des Frühjahrs richtig pflegen

    Rosen im Garten am Anfang des Frühjahrs richtig pflegenRosengehölze überstehen den Winter meist problemlos. Damit die anspruchsvollen Schönheiten im Frühling mit neuer Kraft ausschlagen und neue, kräftige Triebe bilden, müssen Hobbygärtner ihre Rosen richtig pflegen. Was bei der Rosen Pflege zu beachten ist, erfahren Sie hier. Weiterlesen

  • Richtiges Pflanzen für üppige wurzelnackte Rosen

    Richtiges Pflanzen für üppige wurzelnackte RosenMöchten Sie Rosen pflanzen, können Sie neben Containerrosen sogenannte wurzelnackte Rosen, also ohne Erdballen, wählen. Damit Sie sich für viele Jahre an Ihrer Rosenpflanze erfreuen können, sollte die Pflanzung meist kostengünstigerer wurzelnackter Rosen gründlich vorbereitet sein. Weiterlesen

  • Weisse Tupfer im Frühjahr: Wie kann ich Schneeglöckchen vermehren

    Weisse Tupfer im Frühjahr: Wie kann ich Schneeglöckchen vermehrenEigentlich müssen Sie die hübschen, aber giftigen Schneeglöckchen nach dem Aussäen nicht mehr vermehren, denn sie wachsen jedes Jahr wieder von selbst und breiten sich weiter aus. Wenn Sie das nicht abwarten möchten, können Sie bestehende Pflanzen aber auch teilen. Wie Sie Schneeglöckchen pflanzen und vermehren. Weiterlesen

  • Die Hakenlilie vortreiben bringt eine frühe Blüte im Garten

    Die Hakenlilie vortreiben bringt eine frühe Blüte im GartenDie Hakenlilie ist ein edles Amaryllisgewächs. Mit ihren wunderschönen Blüten in verschiedenen Formen und Farben ist sie in jedem Garten ein Blickfang. Die Hakenlilie ist eine pflegeleichte Zwiebelpflanze. Entstanden ist das Gewächs aus einer Kreuzung südafrikanischer Amaryllisarten. Weiterlesen

  • Die richtige Pflege für das Blütenwunder Amaryllis

    Die richtige Pflege für das Blütenwunder AmaryllisDie Amaryllis stammt aus Südamerika und trägt den lateinischen Namen Hippeastrum vittatum. Amaryllis wird auch als Ritterstern bezeichnet. Die Pflanze zählt zur Familie der Amaryllisgewächse. Eine gute Amaryllis Pflege wird mit einer üppigen Blütenpracht belohnt. Weiterlesen

  • Die richtige Lenzrosen-Pflege für viele Blüten im Frühling

    Die richtige Lenzrosen-Pflege für viele Blüten im FrühlingAls Frühjahrsblüher erfreut die Lenzrose Betrachter häufig bereits im abklingenden Winter mit ihrer Blütenpracht. Damit die meist immergrüne Staude der Gattung Helleborus aber pünktlich zum Vorfrühling ihre bunten Blüten öffnet, bedarf es artgerechter Pflanzung und Lenzrosen-Pflege. Weiterlesen

  • Sommerblumen: Wann und wie verschiedene Sorten am besten säen

    Sommerblumen: Wann und wie verschiedene Sorten am besten säenDer Frühling erfreut die Schweizer Landschaft mit seiner Farbenpracht und der Sommer steht vor der Tür. Bis zum Ende des Frühjahrs haben Sie Zeit, können Blumenzwiebeln einpflanzen und einjährige Sommerblumen aussäen. Doch wann ist die beste Zeit zum Sommerblumen säen, damit die Pracht zur Wunschzeit in voller Blüte steht? Weiterlesen

  • Tipps zur Usambaraveilchen-Pflege: So bleiben sie blütenreich

    Tipps zur Usambaraveilchen-Pflege: So bleiben sie blütenreichIn der Schweiz gehören die blühfreudigen Usambaraveilchen zu den Favoriten unter den Zimmerpflanzen. Wer die wichtigsten Usambaraveilchen Pflege Tipps beachtet, wird das ganze Jahr über viel Freude an dieser hübschen Pflanze haben. Weiterlesen

  • Im Winter schon Begonien pflanzen für Blüte von Mai bis Oktober

    Im Winter schon Begonien pflanzen für Blüte von Mai bis OktoberZur Bepflanzung von Blumenkästen und Kübeln sind Begonien zu recht besonders beliebt. Sie gehören zu den wenigen Pflanzen, die sich auch an schattigen Standorten für ein wenig Pflege mit einem anhaltend prächtigen Blütenflor bedanken. Schon im Winter können Sie die Stauden der Begonien pflanzen, allerdings vorerst im Innenraum. Weiterlesen

  • Wie Sie am besten Blumenzwiebeln aufbewahren und überwintern

    Wie Sie am besten Blumenzwiebeln aufbewahren und überwinternViele unserer Gartenpflanzen sind zwar mehrjährig, aber nicht winterfest, weil sie oft aus tropischen Gebieten stammen, wo Bodenfrost naturgemäss nicht vorgesehen ist. Damit die Blumen auch im nächsten Jahr wieder blühen, müssen Sie Knollen und Blumenzwiebeln ausgraben, aufbewahren und einlagern. Somit können Blumenzwiebeln überwintern, sicher und geschützt. Weiterlesen

  • Standorte für Frühblüher: Frühlingsblumen für Farbtupfer im Schnee

    Standorte für Frühblüher: Frühlingsblumen für Farbtupfer im SchneeNoch während Schnee liegt, können die ersten Frühblüher ausgebracht werden. Da sich in den letzten Jahren die Eiseskälte der langen Winter auch in der Schweiz bis ins Frühjahr hineinzog, warten Sie am besten mit dem Frühlingsblumen pflanzen, bis zumindest keine Eisschicht mehr den Boden bedeckt und die Sonne die obere Erdkruste aufgetaut und gelockert hat. Weiterlesen

  • Die richtige Hibiskus Pflege fördert die Bildung vieler Blüten

    Die richtige Hibiskus Pflege fördert die Bildung vieler BlütenDer zu den Malvengewächsen zählende Hibiskus stammt aus China und Südostasien, was er durch seine grossen exotischen Blüten auch in Schweizer Gärten eindrucksvoll zur Schau stellt. Die richtige Hibiskus Pflege fördert neben der reichlichen Blütenbildung ebenso eine schöne Wuchsform dieser Eibisch-Gattung. Weiterlesen