Unter Strom! Facts und Tipps rund um nachhaltige Energie

Alles, was wir im Alltag tun, braucht Energie – sogar unser Essen braucht Energie, weil es transportiert und gelagert wird. Unser grosses Special mit den spannendsten Fakten zu erneuerbarer Energie und Tipps für mehr Nachhaltikeit im Alltag.

Hand hält Glühbirne als Symbol für nachhaltige Energie
Nachhaltige Energie nutzen im Alltag wird immer einfacher. Foto © lovelyday12/ iStock / Getty Images Plus
  • 3
  • 0

Facts zu erneuerbarer Energie

  • Erneuerbare Energie einfach erklärt

    Erneuerbare Energie einfach erklärtSpätestens seit der Lancierung der Energiestrategie 2050 des Bundes ist erneuerbare Energie in der Schweiz in aller Munde. Trotz dieser öffentlichen Dauerpräsenz bleibt der Begriff schwer greifbar. Was zählt nun eigentlich als erneuerbare Energie und welcher Zusammenhang besteht zum Thema CO2? Weiterlesen

  • Aus Holz wird Energie

    Aus Holz wird EnergieSeit Jahrtausenden nutzt der Mensch Holz zur Wärmeerzeugung. Warum der nachwachsende Rohstoff heute wesentlich sauberer und effizienter ist als früher.  Weiterlesen

  • Stille Nacht, nachhaltige Nacht

    Stille Nacht, nachhaltige NachtMit Beginn der kalten Witterung und der Adventstage steigt der Energieverbrauch an. Es geht aber auch anders – ohne auf den Weihnachtszauber verzichten zu müssen. Weiterlesen

Unter Strom: Grüne Energie für die Schweiz

  • Öl und Erdgas sollen weg – das Beispiel Basel

    Öl und Erdgas sollen weg – das Beispiel BaselAdvertorial – Ein radikaler Wandel in der Energieversorgung ist jetzt notwendig. Wärme und Strom müssen zukünftig ohne fossile Energieträger wie Öl und Erdgas produziert werden – also CO2-neutral. Wie ein konsequenter Umbau der Produktion und Lieferung von Wärmeenergie aussehen kann, zeigt das Beispiel Basel-Stadt. Weiterlesen

  • Vom Kraftwerk zur Steckdose

    Vom Kraftwerk zur SteckdoseAdvertorial – Strom ist jederzeit verfügbar. Wenn es dunkel wird, drücken wir auf einen Knopf und schon wird es hell. Kraftwerke stellen diesen Strom her und weit verzweigte Netze liefern ihn bis in jeden Haushalt. Künftig müssen diese Netze auch vermehrt mit dezentral produziertem Strom aus erneuerbaren Quellen umgehen können. Weiterlesen

Tipps für Ihren nachhaltigen Alltag

 

 

Logo IWB

Dieses Dossier wird präsentiert von IWB. IWB versorgt ihre Kunden in der Region Basel und darüber hinaus mit erneuerbarem Strom, erneuerbarer Fernwärme, Trinkwasser, Gas sowie Telekomleistungen. Das Unternehmen strebt langfristig die Vollversorgung aus erneuerbaren Quellen an, die einen effizienten, umweltschonenden und wirtschaftlichen Umgang mit Energie ermöglicht. In den eigenen Anlagen produziert IWB jährlich mehr erneuerbaren Strom, als die Kunden in Basel verbrauchen. Die erneuerbare Energie produziert das Unternehmen in der Region Basel, in der Schweiz und in ausgewählten Ländern Europas.