Holen Sie sich den Süden auf den Teller mit diesen 9 Rezepten

Um noch einmal in Ferienstimmung zu schwelgen, müssen Sie nicht Ihre Koffer packen. Diese spanischen Rezepte bringen Ihnen den Süden ganz einfach nach Hause. Und zwar mit Zutaten, die fast alle auch in der Schweiz produziert werden.

Spanische Rezepte: So machen Sie Tapas aus Schweizer Zutaten
Bild: © OksanaKiian und Lilechka75 / iStock / Thinkstock, Collage: Redaktion
  • 6
  • 0

Zu gelungenen Ferien gehören für viele nicht nur unvergessliche Erlebnisse und gutes Wetter, sondern auch so richtig feines Essen.

Mit einigen feinen Rezepte-Klassikern aus der spanischen Küche, wie erfrischende Gazpacho, würzig-scharfe Patatas Bravas oder auch den süssen Churros, können Sie ein kleines Stück mediterranes Lebensgefühl daheim ebenso frisch zubereitet geniessen.

Und dabei müssen Sie nicht mal auf eine Vielzahl exotischer Zutaten setzen. Denn das meiste, was Sie für diese spanischen Rezepte brauchen, wird auch hier in der Schweiz angebaut.

Hier finden Sie 9 einfache, spanische Rezepte zum Geniessen:

Bild: 7 von 9

In Spanien zum Frühstück beliebt: Süsse Churros selber machen

Eines der liebsten Süssgerichte der Spanier sind Churros. Dabei handelt es sich um ein frittiertes Gebäck aus Brandteig. Um diesen herzustellen, lassen Sie 75 g Butter in einem Topf schmelzen und geben das Mark einer Vanilleschote, eine Prise Salz und einen halben Liter Wasser hinzu. Kochen Sie das Ganze auf und geben Sie dann 400 g Weissmehl hinzu. Alles gut verrühren und weiter erwärmen, bis sich der Teig beim Rühren vom Boden löst.

Lassen Sie den Teig nun etwas abkühlen und schlagen Sie in der Zwischenzeit 2 Eier auf, die Sie in den Teig kneten. Nun füllen Sie den Teig in einen Spitzbeutel und erhitzen einen Topf voll Olivenöl, in das sie dann etwa 10 cm lange Teigschlangen spritzen. Aber Vorsicht, lassen Sie das Olivenöl nicht zu heiss werden, sonst spritzt es eventuell gefährlich beim Zugeben des Teigs.

Sind die Churros goldbraun, fischen Sie diese wieder aus dem Öl heraus. Anschliessend auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren werden die Churros noch mit Puderzucker bestreut.

Tipp: Spanier tunken ihre Churros besonders gern in lauwarme Schokoladensauce. Diese können Sie ganz einfach selbst herstellen, indem Sie 100 ml Rahm aufkochen und eine Tafel Kochschokolade darin schmelzen lassen. Auf Wunsch können Sie diese natürlich noch süssen. Foto: Lilchka75 / iStock / Thinkstock
 

Weitere Bilder anschauen

Autor: Jürgen Rösemeier-Buhmann

Flower Sprout: Wenn angesagter Grünkohl auf Rosenkohl trifft

Flower Sprout: Wenn angesagter Grünkohl auf Rosenkohl trifft

Feinen Sirup selber machen: 8 geniale Rezepte

Feinen Sirup selber machen: 8 geniale Rezepte

3 feine und einfach Rezepte für Kürbissuppe mit Kokosmilch

3 feine und einfach Rezepte für Kürbissuppe mit Kokosmilch