Umwelttage in Basel mit vielen Aktionen

Vom 24. – 28. Mai finden in Basel die Umwelttage statt. Dabei werden rund um das Thema Umwelt viele Veranstaltungen und Aktionen für die Besucher geboten.

Vom 24. - 28. Mai locken die Umwelttage Basel mit vielen Veranstaltungen und Aktionen rund ums Thema Umwelt.
In dieser Woche dreht sich in Basel alles um das Thema Umwelt.
  • 0

Unter dem Motto «Umwelt c’est moi!» werden die Basler Umweltttage präsentiert. Zur Wahl des Themas heisst es auf der Internetseite der Umwelttage: «Es soll nicht implizieren, die Umwelt müsse für uns da sein – eher das Gegenteil trifft zu: Wir sind Teil der Umwelt, wir gehören zu ihr. Alles, was ihr geschieht, geschieht auch uns».

Bei der Zusammenstellung des vielseitigen Programms wirkten sowohl staatliche Stellen als auch private Organisationen mit. So gibt es zahlreiche Veranstaltungen wie Podiumsgespräche, Filme und Ateliers, die sich in der Kirche Elisabethen vom 24. – 26. Mai mit aktuellen Umweltthemen auseinander setzen.

Am Samstag, den 28. Mai lockt unter anderem der «Markt der Möglichkeiten». Dort laden 35 Organisationen und Firmen zum Entdecken und Erleben der Umwelt ein. Als besonderes Highlight wird zudem am Freitag, den 27. Mai ein Konzert mit der Band Brandhärd angeboten.

Das komplette Programm, sowie weitere Informationen zu den Umwelttagen Basel finden Sie unter www.umwelttage-basel.ch

Quelle: Umwelttage Basel