Job mit Zukunft: Infos zur Weiterbildung im Umweltbereich

Haben Sie Lust auf einen Job mit Zukunft? Dann wird Sie der von service-umwelt veranstaltete Info-Abend zur Weiterbildung im Bereich Umwelt bestimmt interessieren. Zum Höhepunkt des Abends spricht Robin Cornelius, Gründer und derzeitiger Verwaltungsratspräsident von Switcher, über seine Erfahrungen mit dem Nachhaltigkeitsmanagement.

Umweltbildung von service-umwelt gefördert
service-umwelt setzt sich verstärkt für Umweltbildung ein. Foto © iStockphoto / Thinkstock
  • 4

An der Info-Veranstaltung am 12. März stellt der Schweizer Verbund der Umwelt- und Nachhaltigkeitsausbildung, service-umwelt, acht unterschiedliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten vor, um Interessierten die Karriere im Bereich Umwelt schmackhaft zu machen.

Das vielfältige Bildungsangebot kann an Hochschulen in Zürich und Lyss wahrgenommen werden. Beispielsweise können Sie sich in der Landwirtschaft, im Gartenbau, in Umweltmanagementsystemen, im Natur- und Landschaftsschutz oder der Umweltbildung weiterbilden.
An der Veranstaltung erhalten Sie zudem hilfreiche Tipps aus Robin Cornelius 30-jährigem Erfahrungsschatz mit dem Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Wissenswertes über service-umwelt

Seit 2006 vereint der Schweizer Verbund der Umwelt- und Nachhaltigkeitsausbildung Institutionen, die auf die Aus- und Weiterbildung von Fachleuten und Generalisten spezialisiert sind. Denn nur so können die zunehmenden Herausforderungen der Umwelt bewältigt werden. Der kostenlose Info-Abend findet am 12. März 2013 im Bildungszentrum Wald Lyss von 17:30 Uhr bis 20 Uhr statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Mehr Informationen unter www.service-umwelt.ch

 

Quelle: service-umwelt.ch, sanu future learning

Text: Katharina Kehler