Grüner als grün: Diese Farbe lässt Firmen noch nachhaltiger wirken

Viele Firmen versuchen mit einem grünen Logo ihr Umweltbewusstsein zu signalisieren. Dafür sollten sie jedoch besser auf eine andere Farbe setzen, die als noch nachhaltiger wahrgenommen wird.  

Umweltfreundliche Farbe: Grün bei Firmenlogos nur noch Nummer 2
Foto: © Timothy Masters / iStock / Thinkstock
  • 8

Zwar wird auch mit grün ein umweltbewusstes und ethisches Handeln verbunden. Blaue Logos lassen Firmen jedoch noch nachhaltiger erscheinen, wie eine Untersuchung der Unversity of Oregon und Cincinnati zeigt. Selbst Co-Studienautorin James Kellaris war davon überrascht, dass blau «grüner» als grün ist, obwohl das Wort «grün» oft in Zusammenhang mit Nachhaltigkeit genutzt wird.

Für die Studie sahen sich Tespersonen erfundene Markenzeichen an. Anschliessend beurteilten sie, für wie nachhaltig sie die dahinter stehenden Unternehmen halten würden. Am meisten Umweltbewusstsein attestierten sie bei blauen Logos, darauf folgten grüne. Gar nicht punkten in Bezug auf Nachhaltigkeit konnten dagegen rote Logos. 

Quelle: healthmedicinet.com; Text: Christian Gmür