Müllinsel so gross wie der US-Staat Texas nähert sich Kalifornien

Derzeit treibt eine riesige Müllinsel in der Grösse des US-Staats Texas im Pazifik. Sie könnte schon bald an kalifornische Küsten angeschwemmt werden. Der schwimmende Müllberg besteht aus rund einer Million Trümmern und könnte erhebliche Folgen für die Umwelt haben.

  • 13
  • 0
Müllinsel vor Kalifornien: Klimabehörde warnt vor Giftstoffen

Müll im Meer bedroht die Umwelt. Foto: iStock / Thinkstock

Im neusten Bericht der Nationalen Ozean- und Atmosphärenverwaltung in den USA wird vor den Folgen gewarnt, die ein Auftreffen der Müllinsel auf die Küsten Kaliforniens hätte. Die in der Müllinsel enthaltenen Giftstoffe könnten die Flora und Fauna der US-Westküste erheblich aus dem Gleichgewicht bringen, so die britische Zeitung «The Independent». Der riesige Müllberg entstand durch Trümmer von Häusern, Strassen und Plastik, die während des Tsunami in Japan 2011 vom Meer verschlungen wurden.

Wie bedrohlich Plastikabfälle in den Weltmeeren sind und welch weite Wege die von Menschen verursachten schwimmenden Müllberge mitunter zurücklegen können, erfahren Sie in unserem Artikel «Müll im Meer: Einzelne Plastikinseln könnten halb Europa bedecken».

Quelle: 20 Minuten; Text: Petra Zölle

Bye-bye Mikroplastik: Briten verbieten die gefährlichen Kügelchen

Bye-bye Mikroplastik: Briten verbieten die gefährlichen Kügelchen

Müllproblem gelöst? Forscher finden Plastik fressende Bakterien

Müllproblem gelöst? Forscher finden Plastik fressende Bakterien

Was ist Littering und wie kann jeder helfen es zu stoppen?

Was ist Littering und wie kann jeder helfen es zu stoppen?