Spielerisch die Natur entdecken

Der Verein Freunde NaTour Spass gestaltet Erlebniswege mit Spielen und Rätseln für Kinder. Auf spielerische Art entwickeln sie so ein höheres Bewusstsein für die Natur.

NaTour Spass
NaTour Spass richtet sich an Kinder und ihre Eltern, Fotoquelle: natur.ch
  • 1

Kinder sollen Freude am Wandern entwickeln und die Schönheit der Natur bewusst geniessen. Diese Ziele verfolgen die Erlebniswege von NaTour Spass. Entlang von vier bestehenden Wanderwegen in der Region Einsiedeln wurden jeweils zehn Erlebnisstellen eingerichtet. Bei jedem dieser Posten wartet ein Spiel oder kann ein Rätsel gelöst werden, in das die Natur mit einbezogen wird. Die Kinder können diese dann allein oder im Team mit den Eltern lösen. So gilt es beispielsweise einen versteckten Felsen oder Schatz zu entdecken und dabei möglichst schnell zu sein. Durch diese spielerischen Erlebnisse bekommen die Kinder einen einfachern Zugang zur Natur. Die Erlebniswege sind fünf bis zehn Kilometer lang und haben kein zu anspruchsvolles Terrain. Gut geeignet für Halb- und Tagesausflüge mit der ganzen Familie.

An der NATUR 2011, der jährlichen Messe für Nachhaltigkeit in Basel, präsentierte sich der Verein Freunde NaTour Spass auf dem «Markt der Zukunft». Zusammen mit 14 weiteren jungen Einzelpersonen, Organisationen sowie Start-Up-Unternehmen konnten er sich dort der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Mehr Informationen zu NaTour Spass und den Erlebniswegen finden Sie unter www.natourspass.ch.

Quelle: www.natourspass.ch, Text: Marco Stocker