E-Autos können nicht sportlich? Dann sehen Sie sich diesen Porsche mal an!

Von 0 auf 100 in nur dreieinhalb Sekunden bringt es der neue «Mission E» von Porsche. Damit schafft er eine spannende Verbindung von Sportwagen und Elektroauto. Die Schnelligkeit ist aber längst nicht sein einziges Highlight.

Porsche Elektroauto: Umweltfreundlich und sportlich zugleich
Foto: © zavatskiy / iStock Editorial / Thinkstock
  • 8
  • 0

Unter der Haube des stilsicheren E-Autos von Porsche steckt eine 800 V Batterie. Damit kommt der «Mission E» auf eine sagenhafte Geschwindigkeit von 250 km/h, bei einer Reichweite von bis zu 500 km. Auch die Schnellladezeit von schmalen 15 Minuten ist beeindruckend.

Dazu hält sich das Konzeptauto aus einer Designstudie des Stuttgarter Sportwagenherstellers nicht nur besonders aerodynamisch auf der Strasse, sondern bietet auch noch richtig viel Platz im Inneren. Ein ganz besonderes Highlight ist das ungewöhnliche Design der Türen. Da macht schon das Einsteigen ins E-Auto richtig viel Freude. Eine Führung um den «E-Mission» herum, zeigt das folgende Video:

Quelle: Porsche; Text: Bianca Sellnow

Autosalon 2017: So cool ist umweltfreundlich Autofahren

Autosalon 2017: So cool ist umweltfreundlich Autofahren

Elektroauto bezwingt erstmals die härteste Rallye der Welt

Elektroauto bezwingt erstmals die härteste Rallye der Welt

Diese Velos wachsen nach: Wie aus Bambus coole Bikes werden

Diese Velos wachsen nach: Wie aus Bambus coole Bikes werden