Innovative Erdgas- und Elektro-Autos auf dem Auto Salon Genf 2013

Am Auto Salon Genf 2013 können viele unterschiedliche Automodelle bewundert werden. Darunter auch die neuesten Autos mit Erdgas- und Elektro-Antrieben. Diese alternativen Fahrzeuge sind in jedem Fall zukunftsfähig und -weisend.

Neue Erdgas- und Elektro-Autos auf der Automesse Genf 2013
Foto: Christian M. Arm.
  • 2
  • 0

Gerade in puncto Umweltfreundlichkeit triumphieren Erdgas- und Elektro-Autos, haben sie sich jüngst doch vor die Hybrid-Modelle an die Spitze der Auto-Umweltliste des Verkehrs-Club Schweiz (VCS) gesetzt.

Doch die Erdgas- und Elektro-Autos punkten nicht nur mit Nachhaltigkeit, sondern auch mit innovativen Designs. Zu diesen zählen nicht nur Marken mit kleinen Stadtflitzern wie der Renault Zoe Z.E., sondern auch echte Sportautos wie der Audi A3 e-tron und der Mercedes Benz SLS. Selbst der legendäre Land Rover setzt mit seinem Geländewagen Defender SYV auf den zukunftsweisenden Elektroantrieb.

Sehen Sie diese und weitere effiziente Erdgas- und Elektro-Autos der Genfer Automesse hier in unserer Bildergalerie:

Bild: 1 von 10

Der spektakuläre Mercedes Benz SLS mit sauberstem Elektroantrieb und innovativen Flügeltüren. Foto: © Christian M. Arm

Der spektakuläre Mercedes Benz SLS mit sauberstem Elektroantrieb und innovativen Flügeltüren. Foto: © Christian M. Arm

Weitere Bilder anschauen

Elektroauto bezwingt erstmals die härteste Rallye der Welt

Elektroauto bezwingt erstmals die härteste Rallye der Welt

Schneller mit dem ÖV zum Ziel durch innovative App

Schneller mit dem ÖV zum Ziel durch innovative App

Selbstfahrende Taxis sollen CO2 reduzieren

Selbstfahrende Taxis sollen CO2 reduzieren