Grösste Elektroauto-Rallye kommt in die Schweiz

Die Schweiz ist schon bald Gastgeberin der weltweit grössten Elektroauto-Rallye. Die WAVE Trophy verläuft dieses Jahr quer durch die Alpen und setzt dabei ein Zeichen für nachhaltige Mobilität.

Elektroauto-Rallye: Die WAVE Trophy 2014 kommt nach Saas Fee
An der WAVE Trophy 2014 werden exklusive Elektrofahrzeuge vorgestellt. Foto: © Zero race GmbH
  • 4

Im Juni kommt die grösste Elektroauto-Rallye der Welt in die Schweiz. Die WAVE Trophy 2014 startet am 31. Mai in Stuttgart und endet am 8. Juni im Schweizer Ferienort Saas-Fee. 80 Teams aus zwölf Ländern sind dabei mit ihren Elektrofahrrädern, Sportwagen und Bussen am Start und überwinden auf der Strecke unter anderem den Furkapass. 

Die WAVE Trophy soll auf die Leistung von Elektroautos aufmerksam machen und für eine nachhaltigere Mobilität werben. Laut dem Tour Direktor Louis Palmer sind Elektroautos nicht nur eine ökologische, sondern auch eine alltagstaugliche und günstige Alternative zu Benzin-Fahrzeugen. Während der Rallye wird in Städten und an Schulen gezeigt, dass Mobilität auch ohne Abgase möglich ist und zuverlässig funktioniert.

Wave Trophy 2014

Die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) findet dieses Jahr zum vierten Mal statt und gilt als grösster Elektroauto-Event der Welt. Während der neuntägigen Rallye finden diverse Tests statt, in denen unter anderem das Design oder die Beschleunigung der Fahrzeuge bewertet werden. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt die Rallye. Eine Anmeldung für die WAVE Trophy 2014 ist hier möglich.

 

Quellen: saas-fee.ch, wavetrophy.com
Autor: Cristina Bürgi