Elektrogeräte immer ausschalten

Stellen Sie sicher, dass technische Geräte immer ganz ausgeschaltet sind, wenn sie nicht benötigt werden. Das spart Strom und Geld.

Sie sparen Strom, indem Sie technische Geräte immer ganz ausschalten.
Schalten Sie Ihren Backofen 5-10 Minuten früher aus, dadurch sparen Sie Energiekosten.
  • 0

Benutzen Sie zum Beispiel im Büro und Wohnzimmer eine Steckerleiste mit Schaltermaus oder Schalter. Dadurch werden alle angeschlossenen technischen Geräte beim Ausschalten vollständig vom Strom getrennt. Achtung: Tintenstrahldrucker sind vorgängig am Geräteschalter auszuschalten.


Backofen früher ausschalten

Wenn Sie sich gerade im Backofen etwas zu Essen aufgewärmt haben, ist der Ofen in der Regel noch bis zu 10 Minuten sehr warm. Diese Zeit können Sie nutzen, um sich zum Beispiel noch schnell den Nachtisch aufzuwärmen. Wenn Sie nicht vorhaben, nach der ersten Mahlzeit noch ein Gericht warm zu machen, schalten Sie einfach 5-10 Minuten den Backofen früher aus. Dadurch können Sie Energiekosten senken.

Wichtig: Eine Fernbedienung schalten Fernseher, Stereoanlage, Beamer etc. nicht vollständig aus! Dazu müssen Sie den Hauptschalter benutzen.

Für diesen Nutzertipp bedanken wir uns bei Susanne Schäfer aus Zug.

Haben Sie auch einen nachhaltigen Tipp für unsere User? Dann schicken Sie Ihren Nutzertipp doch an redaktion@nachhaltigleben.ch.