Das Recht braucht Papier

Beim recyclen schützen Sie die Umwelt und Klima.

Die Recycling-Symbole zeigen an, dass eine Verpackung wiederverwertet werden kann. Foto: © AndreyPopov / iStock / Thinkstock

Dass der generelle Verbrauch an hochqualitativem Papier jedoch kaum sinkt, mag auch an der Rechtslage liegen. Daniel von Arx von der Luzerner Kantonalbank sagt: «Wir achten im Unternehmen zwar darauf, papiersparend auszudrucken, doch in manchen Fällen muss es einfach Papier sein. Gerade auch deshalb, weil wir mit vielen rechtlich relevanten Aspekten zu tun haben.

Im Kreditbereich beispielsweise arbeitet man mit offiziellen Dokumenten wie Grundbuchauszügen, Bilanzen oder Revisionsberichten. Und all das ist vorderhand ausschliesslich in Papierform vorhanden.». Eine gänzlich papierlose Büroführung hält er in seiner Branche bis auf weiteres kaum für möglich.

Auf dem schweren Weg zum papierlosen Büro sieht Jurist Franco Taisch insbesondere zwei Stolpersteine: Einerseits definierte Managementprozesse mit rechtlichen Auflagen, andererseits den Menschen selbst. Viele vertrauen Papier eher als einer digitalen Datei. Nicht ohne Grund ist ein Mensch «ohne Papiere» praktisch rechtlos und kann nicht auf sein «verbrieftes Recht» pochen. Die digitale Unterschrift wäre oft praktikabel, allerdings bedarf es hier einer Veränderung vieler vertraglicher Rahmenbedingungen. Zudem ist nicht jede Branche dazu geeignet, so flexibel wie die Microsoft-Mitarbeiter zu arbeiten. Doch abgucken darf man.

Quelle: nachhaltigkeit.org
 

Weitere Tipps zum Thema recycling finden Sie hier:

    Weihnachten steht vor der Tür. Wenn man seine Geschenke vorsichtig öffnet, kann man das Geschenkpapier aufbewahren und bei der nächsten Gelegenheit wiederverwerten. Wenn es trotzdem neues Papier zum Einpacken sein soll, sollte man auch hier auf Recycling-Geschenkspapier zurückgreifen. Das ist heute genau so schön und bunt wie das herkömmliche - und erst noch umweltfreundlich. Aber auch alte Stoffreste sind eine Alternative zum Geschenkspapier. Mit etwas Nähtalent können daraus zum Beispiel individuelle Geschenkbeutel hergestellt werden.