Tumbler & Co.: Was Sie auch noch wissen müssen


Tech-Wegweiser


  • Trocknungssysteme: Kondensations-Systeme (lassen die Feuchtigkeit an kalten Flächen auskondensieren und sammeln sie in einem Behälter); nur Geräte mit integrierter Wärmepumpe erreichen die Effizienzklasse A (Tumbler, gemäss EU-Energieetikette) bzw. A1 (Raumluftwäschetrockner und Trockenschränke, gemäss VRWT-Einteilung)
  • Abluft-System (die feuchte Luft wird über einen Schlauch nach draussen geblasen)
  • Wärmepumpen-Tumbler arbeiten bei tieferen Temperaturen und beanspruchen das Gewebe wesentlich weniger als normale Tumbler.
  • Entsorgung: Alte Geräte können dort zurückgegeben werden, wo neue gekauft werden können - kostenlos und ohne Neukauf. Mehr Infos unter SENS.

Hintergrund

Für das Wäschetrocknen werden in der Schweiz rund 800 Mio. Kilowattstunden Strom pro Jahr verbraucht - nahezu so viel wie für das Waschen selbst, obwohl nur ein Teil der Wäsche maschinell getrocknet wird. Wenn allerdings alle Wäsche maschinell getrocknet würde, so bräuchte dies mehr als doppelt so viel Strom wie das Waschen - und der Trend läuft in diese Richtung.

Sparpotential

Ein A-klassierter Topten-Tumbler für die Nutzung im Einfamilienhaus spart während seiner 15-jährigen Nutzungsdauer rund 720 Franken Stromkosten gegenüber einem typischen Neugerät (Energieeffizienzklasse B). Ein A-klassierter Topten-Tumbler für die Nutzung im Gemeinschaftstrocknungsraum im Mehrfamilienhaus spart während seiner 15-jährigen Nutzungsdauer sogar rund 3750 Franken Stromkosten gegenüber einem typischen Neugerät (Energieeffizienzklasse B). In der Schweiz werden ab Januar 2012 nur noch Tumbler der effizientesten Klasse A zum Verkauf zugelassen sein.

Förderbeiträge für Wärmepumpen-Wäschetrockner

Wäschetrocknen mit Sonne und Wind ist nach wie vor am schonendsten und günstigsten. Leider ist dies nicht immer möglich. Das Energieversorgungsunternehmen ewz vergütet den Bezügerinnen und Bezügern seines Stroms 300 Franken beim Kauf eines Wärmepumpen Tumblers oder 200 Franken für einen Wärmepumpen Raumlufttrockner im Einfamilienhaus, resp Wohnungsbereich. Für Mehrfamilienhäuser sind die Beiträge 600 Franken für Tumbler und Trockenschränke, 400 Franken für Raumlufttrockner.

Quelle: topten.ch