Ein guter Staubsauger braucht nicht mehr als 650 Watt

Um saubere Böden zu bekommen, brauche es einen Staubsauger mit viel Leistung. Je mehr Watt, desto besser. Dass diese Daumenregel der Vergangenheit angehört, zeigt der aktuelle Staubsauger-Test von Kassensturz.

Ein guter Staubsauger braucht nicht mehr als 650 Watt
Foto: © DmitriMaruta / iStock / Thinkstock
  • 7

Die Konsumenten-Sendung des SRF liess in einem Prüflabor Staubsauger testen, die alle nicht mehr als 800 Watt Leistung erbrachten. Durchgefallen ist keines der Geräte: Alle acht Haushaltshelfer schnitten im Test gut oder zumindest genügend ab. Einer der drei Testsieger erbrachte sogar nur 650 Watt Leistung.

Die Ergebnisse zeigen, dass Sie dank energieeffizienter Geräte in Zukunft keinen Kompromiss eingehen müssen zwischen Strom sparen und der Sauberkeit in den eigenen vier Wänden. Und das trifft sich gut, denn ab Herbst 2017 dürfen in der Schweiz nur noch Staubsauger verkauft werden, deren Leistung 900 Watt nicht übersteigt.

Text: Anja Stettin