Naturkosmetik mit Hanföl, Bambus oder Aktivkohle – das sind unsere Favourites!

Advertorial – Happy Birthday «Naturaline natural cosmetics»! Zum 20. Geburtstag lanciert die Naturkosmetiklinie innovative und überraschende Pflegeprodukte. Wir zeigen unsere Top-Favoriten.

Naturkosmetik mit Hanföl und Bambus – das sind unsere Favourites!
Foto: zVg Coop
  • 8
  • 0

Die Naturkosmetiklinie «Naturaline natural cosmetics» von Coop feiert ihren 20. Geburtstag. Als Geschenk bringt die Kosmetiklinie zahlreiche innovative Pflegeprodukte in die Regale.

Mit «Naturaline natural cosmetics» ist Coop eine der Vorreiterinnen in Sachen Naturkosmetik. Bereits seit 20 Jahren bietet die Detailhändlerin Naturkosmetik-Produkte an und entwickelt das Sortiment ständig weiter.

Für jeden das Richtige

«Naturaline natural cosmetics» ist die erste zertifizierte Bio-Familienpflege, welche die Kraft der Natur einsetzt. Sei es für die empfindliche Kinder- und Babyhaut, die tägliche Haarpflege oder die Gesichtshaut nach der Rasur. Gerade Männer, die bewusst auf natürliche Pflege setzen, finden ein breites Angebot, das vor Kurzem noch erweitert wurde.

Für die empfindliche Kinder- und Babyhaut hält Naturaline besonders milde Pflegeprodukte bereit.

Gentechnikfrei, ausnahmslos natürliche Farb- und Duftstoffe und Verzicht auf Silikone, Mineralöle oder Nanotechnologie sind wichtige Standards der Naturaline-Produkte.

Unser Special

Die Top-Neuheiten im Sortiment

Seit Kurzem gibt es von «Naturaline natural cosmetics» Neuheiten für den Pflegealltag. Wir haben unsere Favoriten herausgepickt.

Für die optimale Zahnhygiene stehen bald vier neue vegane Bio-Zahnpastas zur Auswahl. Eine besondere Neuheit unter ihnen: Die Anti-Karies Zahnpasta mit Bio-Calendula und belebendem Pfefferminz kommt ganz ohne umweltbelastende Kunststoff-Putzpartikel aus.

Besonders praktisch: Mit der veganen Zahnbürste aus nachhaltigem Schweizer Buchenholz und dem gut geformten Bürstenkopf aus Rizinusöl gibt es jetzt ein tolles Zahnpflege Duo für ihre Zähne und die Umwelt.

Drei neue Deo Vapos überzeugen mit einem sinnlichen Rosen- oder einem erfrischendem Limettenduft. Für Männer gibt es die Variante mit Zedernholznote und Bambus. Zudem sind alle Deos frei von Aluminiumsalzen.

Für Männer überzeugt uns auch das neue zwei-in-eins Shampoo und Duschgel mit dem herb-würzigen Duft von Zedernholz sowie ein Duschmittel mit Aktivkohle für schonende Tiefenreinigung an besonders aktiven Tage.

Für die natürliche Haarpflege wurde das Sortiment um eine ganze Styling-Linie erweitert. Bambus-Extrakt und Phyto-Protein-Komplex geben dem Haar flexiblen Halt und schützen es vor dem Austrocken.

Last, but not least wird demnächst die Line «Ultra Sensitive» lanciert: Naturkosmetik für besonders sensible Haut sowie anspruchsvolles Haar. Es ist die erste Naturkosmetik, die vom Allergiezentrum Schweiz zertifiziert ist. Für die «Ultra Sensitive» von «Naturaline natural cosmetics» wurde das Bio-Öl der ältesten Kulturpflanze Europas gewählt: das Hanföl. Zusammen mit sehr pflegenden Pflanzenstoffen wie Hamamelis, Jojoba oder Himbeersamen entspannt sich selbst die empfindlichste Haut. Die neue Linie umfasst unter anderen Mizellenwasser, Gesichtscremes und -masken sowie Shampoo und Conditioner.

Für Ihre Haut nur das Beste aus der Natur

Shampoo, Bodylotion, Seife und Co. sind nach den strengen, internationalen COSMOS-Standards für Naturkosmetik zertifiziert. Die Pflegeprodukte werden in der Schweiz kreiert und mehrheitlich hier hergestellt.

Zudem tragen mehr als 90 Prozent der Produkte das Gütesiegel «Veganblume», die garantiert, dass die Naturkosmetik ohne Tierversuche hergestellt wurde und keine tierischen Bestandteile enthalten sind.

Dieser Artikel entstand mit Unterstützung der Coop-Nachhaltigkeitsinitiative «Taten statt Worte». Dank 20 Jahren Erfahrung deckt die Naturkosmetik von «Naturaline natural cosmetics» die Bedürfnisse der ganzen Familie ab und bietet von Deo über Bodylotion und Baby-Waschgel bis Zahnpasta alles, was Sie für die tägliche Pflege brauchen.

 

Nachhaltigleben
4 Körperpeelings selber machen mit Zutaten aus der Küche

4 Körperpeelings selber machen mit Zutaten aus der Küche

Naturseifen: Die saubere Wahl für schön gepflegte Haut

Naturseifen: Die saubere Wahl für schön gepflegte Haut

Label gegen Leid: So erkennen Sie tierversuchsfreie Kosmetik

Label gegen Leid: So erkennen Sie tierversuchsfreie Kosmetik