Brombeeren im Garten richtig pflanzen und reichlich ernten

Brombeeren sind unkomplizierte und robuste Beerensträucher, die in vielen Gärten zu finden sind. Wer beim Brombeeren pflanzen und pflegen ein paar wichtige Punkte beachtet, kann Jahr für Jahr reichlich ernten und die leckeren Früchte geniessen.

Brombeeren pflanzen im eigenen Garten
Beim Brombeeren Pflanzen kommt es auf die richtige Sorte an. Foto: © Wikipedia
  • 9

Da die Sträucher heutzutage fast nur noch mit Topfballen angeboten werden, kann man eigentlich das ganze Jahr über Brombeeren anpflanzen. Die beste Zeit, Brombeeren zu pflanzen ist allerdings das Frühjahr. Wenn der Boden noch gut durchfeuchtet aber schon erwärmt ist, wachsen die Wurzeln der Pflanzen schnell an.

Brombeeren pflanzen: Die besten Sorten

Beim Kauf sollte man immer auf die Wuchsstärke der einzelnen Sorten achten. Die meisten Hobbygärtner bevorzugen die anspruchslose Sorte «Theodor Reimers», weil diese zahlreiche süsse und aromatische Früchte trägt, die von Ende Juli bis Mitte September geerntet werden können. Die Sorte «Loch Ness» ist eine der besten unter den dornenlosen Sorten. Ihr Wuchs ist mässig stark. Die grossen Früchte reifen ebenfalls von Ende Juli bis Mitte September und schmecken säuerlich-aromatisch. Die noch junge Sorte «Lubera Navaho» erreicht eine Höhe von nur 2 m und braucht deshalb kein Spalier. Sie ist ertragreich und trägt grosse, feste Früchte. Geerntet werden diese von Mitte Juli bis Oktober.

Vorbereitungen zum Brombeeren pflanzen

Da vor allen Dingen die dornenlosen Sträucher etwas frostempfindlich sind, sollte man Brombeeren dort anpflanzen, wo sie vor Ostwind geschützt sind. Der Standort sollte ausserdem sonnig bis halbschattig und geschützt sein. Was den Boden anbelangt, sind die Sträucher anspruchslos, deshalb kann man fast überall Brombeeren pflanzen. Trotzdem sollte der Boden tiefgründig gelockert und eventuell mit verrottetem Laub oder Pflanzerde verbessert werden. Man sollte Brombeeren vor dem Pflanzen in einen Wassereimer tauchen, damit sich der Erdballen mit Wasser vollsaugen kann. Dann werden die Sträucher mit einem Abstand von etwa 1,5 m eingesetzt und gut angegossen. Eine 5 cm starke Schicht Rindenmulch schützt den Boden vor dem Austrocknen. Die Triebe werden auf etwa 50 cm eingekürzt.

Brombeeren anpflanzen – das passende Spalier

Das Spalier sollte gleich beim Brombeeren anpflanzen aufgestellt werden. Das passende Spalier besteht aus 2 Holzpfählen, zwischen denen 4 bis 5 Drähte im Abstand von 30 bis 40 cm gespannt werden. Von den neuen Trieben, die sich über den Sommer bilden, bleiben nur die 5 bis 7 kräftigsten stehen und werden durch das Spalier geleitet.